Börse Kurs Änderung Telekom Austria 5.89  0%      
Hoch:
Tief:
5.91 +0.3% 
5.78  -1.9% 
Börse Chart Telekom Austria
Telekom Austria

Telekom Austria

Datum/Zeit: 14.02.2020 17:01
Quelle: Erste Bank

Starkes Schlussquartal und positiver Ausblick



Im 4. Quartal übertraf die Telekom Austria die Markterwartungen bei Umsatz- und Betriebsergebnis. Aufgrund eines unbaren negativen Einmaleffekts lag das Nettoergebnis unter den Schätzungen. In Summe jedoch war 2019 ein starkes Jahr für den Telekom Konzern mit einem Umsatzplus von 2,9% auf EUR 4,57 Mrd. was in erster Linie den osteuropäischen Märkten zu verdanken war. Das EBITDA ohne Restrukturierungsaufwendungen stieg aufgrund höherer Erlöse aus Dienstleistungen um 4,7% auf EUR 1,65 Mrd. Der Jahresüberschuss sprang 2019 auf EUR 327,4 Mio. nachdem er im Vorjahr durch die Markenabschreibung negativ beeinflusst war. Bereits Ende Jänner war der Dividendenvorschlag von EUR 0,23/Aktie veröffentlicht worden (Dividendenrendite von 3,1%). Für 2020 erwartete das Management ein Umsatzplus von 1-2% und eine steigende EBITDA-Marge. Voraussichtlich im April wird die nächste Spektrumauktion beginnen.

Ausblick

Das 4. Quartal war abgesehen vom negativen Einmaleffekt erneut überraschend stark, der Ausblick 2020 ist ebenfalls sehr solide, sodass wir bei unserer positiven Einschätzung der Aktie (Akkumulieren) bleiben.

neuere Beiträge nächste Telekom Austria News: Telekom-Control-Kommission entscheidet: Zweite 5G-Auktion wird von April auf einen späteren Zeitpunkt verschoben aeltere Beiträge

News zu Telekom AustriaMeldungen zu Telekom Austria
Datum Meldung
24-09-2020A1 Telekom Austria Group: Dividende ist rechtmäßiger Anteil der Aktionäre am sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2019
11-09-2020A1 ersteigert Spektrum um 65,6 Mio. EUR
17-07-2020Q2-Ergebnis übertrifft Erwartungen, leichter Umsatzrückgang im Gesamtjahr erwartet
07-07-2020Grasser-Prozess sorgt an Nebenfront für weitere Anklage
09-05-2020„profil“: Pensionsprivileg für Spitzengewerkschafterin
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

Medien Berichte Telekom AustriaMedia-Monitoring Telekom Austria
Datum Meldung
24-09-2020Kritik an Dividendenerhöhung bei der Telekom Austria
09-09-2020"Georg"-Hotline war kostenpflichtig: Auch OLG verurteilte A1 Telekom
08-09-2020Telekom Austria überträgt europäisches TV an US-Streamingplattform
29-07-2020Barclays bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Gleichgewichten
21-07-2020Kepler Cheuvreux bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

ForumTelekom Austrialetzte Forenbeiträge Telekom Austria
Vecernicek
Telekom Austria 2018 und danach
28.09.2020 16:51 RE: Telekom Austria 0,23 Euro Dividende
Vecernicek
Telekom Austria 2018 und danach
25.09.2020 14:19 RE: HV live
Vecernicek
Telekom Austria 2018 und danach
25.09.2020 14:18 RE: HV live
Banking85
Telekom Austria 2018 und danach
25.09.2020 14:14 RE: HV live
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
24.09.2020 20:20 Telekom Austria 0,23 Euro Dividende
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2088.51 -0.4% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Polytec Holding-Polytec - Warburg bestätigt "Buy" und Kursziel 8,00 Euro
KTM Industries-CFMOTO stockt Beteiligung an Pierer Mobility auf 2 Prozent auf
Allgemeines-Statistik Austria: Im 1. Halbjahr 9,4 Prozent Defizit 1
Wolford-Wolford will Ende 2021 aus den Verlusten sein
KTM Industries-Pierer Mobility stockt China-Joint-Venture mit CFMOTO auf 2% auf
OMV-Rasinger: Neuer OMV-AR-Chef Garrett "bringt Industriekompetenz mit"
BUWOG-Grasser-Prozess - Freispruch in Telekom-Causa und Schlagabtausch
BUWOG-Grasser-Prozess - Hochegger mit massiven Vorwürfen gegen Ex-Minister
BUWOG-Grasser-Prozess - Grasser beteuert erneut seine Unschuld
Allgemeines-MAN - Politik setzt auf Gespräche
OMV-Rasinger: Neuer OMV-AR-Chef Garrett "bringt Industriekompetenz mit"
BUWOG-Grasser-Prozess - Medienbericht widerspricht Aussagen Grassers
Flughafen Wien-Flughafen Wien verlängert Kurzarbeit bis Ende Jänner 2021
BUWOG-Causa Telekom im Grasser-Prozess - Für drei Angeklagte geht es weiter
   [weitere News >>]