Börse Kurs Änderung Post 31.75 -3.8%      
Hoch:
Tief:
32.7  -0.9% 
31.6  -4.4% 
Börse Chart Post
Post

Post

Datum/Zeit: 14.02.2020 09:28
Quelle: APA

Onlinehandel lässt Paketbeförderung massiv wachsen


2019 Anstieg um 18 Millionen Pakete - Branchenradar erwartet 2020 und 2021 weiteres Wachstum - GRAFIK



Die Österreicher und Österreicherinnen kaufen gerne Online und verschaffen damit den Paketzustellern mehr Arbeit. 245,9 Millionen Pakete wurden 2019 in Österreich befördert, das waren um gut 18 Millionen oder acht Prozent mehr als im Jahr davor, schreibt der Branchenradar KEP-Dienste (Kurier/Express/Paket). Heuer und nächstes Jahr werde das Wachstum "ungebremst" weitergehen, so die Prognose.

Pakete zwischen Firmen (B2B) stagnierten, während das Geschäft mit Privatkunden (B2C und C2C) um 14 Prozent zulegte. Von den 143 Millionen Paketen im Privatkundengeschäft war ein knappes Viertel Retoursendungen. Die Zahl der Pakete zwischen Privatpersonen (C2C) fällt mit 10 Millionen kaum ins Gewicht.

Die Post hat ihren Marktanteil am Paketgeschäft mit der Übernahme des Inlandgeschäfts von DHL Paket im August des Vorjahres auf absatzseitig 47 Prozent ausgebaut. Amazon, das in Wien eine eigene Logistik aufbaut, ist österreichweit noch ein kleiner Konkurrent. "Bezogen auf den B2C-Markt im Großraum Wien lag der Marktanteil im Jahr 2019 gerade einmal bei rund 14 Prozent. Das entspricht knapp fünf Millionen Paketen", heißt es in der Aussendung.

Der Branchenradar geht von einem anhaltenden Wachstum aus. Für heuer prognostiziert er einen Zuwachs um neun Prozent auf 268 Millionen Pakete, 2021 dann einen weiteren Anstieg um 7,1 Prozent auf 287 Millionen. Die Zahl der Pakete an Privatkunden (B2C) soll dabei um 10 bis 14 Prozent zulegen.

( 0228-20) (Schluss) tsk/bel

 ISIN  AT0000APOST4
 WEB   http://www.post.at

neuere Beiträge nächste Post News: Kooperation zwischen Ria Money Transfer und Österreichischer Post aeltere Beiträge

News zu PostMeldungen zu Post
Datum Meldung
21-02-2020Post-Chef Pölzl zu bank99: Großteil der Mitarbeiter bereits vorhanden
19-02-2020Kooperation zwischen Ria Money Transfer und Österreichischer Post
14-02-2020Onlinehandel lässt Paketbeförderung massiv wachsen
11-02-2020Coronavirus - Post kann derzeit keine Pakete/Briefe nach China senden
31-01-2020Akkumulieren-Empfehlung mit höherem Kursziel von EUR 38 bestätigt
[weitere Meldungen Post >>]

Medien Berichte PostMedia-Monitoring Post
Datum Meldung
19-02-2020Zahlscheingebühr: Bawag bringt Post vor Gericht
04-02-2020Jefferies reduziert für Österreichische Post die Empfehlung von Kaufen auf Halten
16-01-2020Goldman Sachs bestätigt für Österreichische Post die Empfehlung Verkaufen
20-12-2019Der Machtkampf der Paketzusteller
03-12-2019Barclays bestätigt für Österreichische Post die Empfehlung Gleichgewichten
[weitere Meldungen Post >>]

ForumPostletzte Forenbeiträge Post
Vecernicek
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
19.02.2020 21:27 Bawag-PSK gegen Post, das ist Brutalität
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
19.02.2020 10:56 Kooperation zwischen Ria Money Transfer und Österreichischer Post 
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
17.02.2020 16:26 Onlinehandel lässt Paketbeförderung massiv wachsen
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
13.02.2020 08:08 Coronavirus - Post kann derzeit keine Pakete/Briefe nach China senden
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
01.02.2020 18:54 Akkumulieren-Empfehlung mit höherem Kursziel von EUR 38 bestätigt
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3040.23 -3.6% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Addiko Bank-Schwedischer Investor Erik Fällström steigt bei Addiko Bank ein
Konjunktur-Geschäftsklimaindex steigt geringfügig (Februar 2020)
Konjunktur-Eurozone im Februar trotz Virus-Epidemie mit stärkstem Wachstum seit sechs Monaten
Konjunktur-Deutsche Wirtschaft im Februar: Leichtes Wachstum trotz starker Exporteinbußen
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,4% gestiegen
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 3,1% gesunken
FACC-FACC will eingefrorene Millionen von Republik einklagen
Allgemeines-EU-Gipfel zu Finanzrahmen endet ohne Deal
CA Immobilien-CA Immo - Deutsche Bank bestätigt "Buy", neues Kursziel 44 Euro
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren bleiben bei den zuvor generierten Kaufsignalen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX kommt nicht über 3.200
Allgemeines-Marktanalyse Global
DO & CO-9 Monatszahlen stark, Wachstumspotential bleibt vielversprechend
Semperit-Halten-Empfehlung bestätigt mit neuem Kursziel von EUR 13,50/Aktie
   [weitere News >>]