Börse Kurs Änderung EVN 17.12 -3.1%      
Hoch:
Tief:
17.2  -2.7% 
17.06  -3.5% 
Börse Chart EVN
EVN

EVN

Datum/Zeit: 13.02.2020 10:37
Quelle: APA

Einigung im VKI-EVN-Preisklausel-Streit - Kunden erhalten Geld zurück


Rund 450.000 EVN-Kunden haben Anspruch auf Gutschrift im Bonusprogramm oder erhalten die kleinen Beträge in bar zurück



Mehrere hunderttausend Kunden des niederösterreichischen Energieversorgers EVN bekommen nach einer Einigung des Unternehmens mit dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) im Streit um eine Preiserhöhungsklausel eine Gutschrift im EVN-Bonusprogramm bzw. alternativ die kleinen Geldbeträge in bar zurück. In Summe geht es um einen einstelligen Millionen-Euro-Betrag, so die EVN am Donnerstag zur APA.

Insgesamt betrifft die Refundierung mehr als 450.000 EVN-Kunden, das ist gut die Hälfte der inländischen Energieabnehmer des börsennotierten Unternehmens. Laut Aussendung können betroffene Haushalte mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch in der Regel mit einer Kompensation von jeweils 30 Euro für Strom und Gas rechnen. Die Kosten seien im Rahmen des Bonusprogramms in der Bilanz berücksichtigt, hieß es seitens des Versorgers auf Anfrage.

Vorangegangen ist ein mehrjähriger Rechtsstreit zwischen VKI und EVN, der 2019 beim Obersten Gerichtshof (OGH) landete. Der OGH erklärte im Herbst eine Preisanpassungsklausel der EVN Energievertrieb GmbH & Co KG für unzulässig, womit bei bestimmten Tarifen die Grundlage für vergangene Preiserhöhung wegfiel. Das habe die Standardtarife betroffen, erklärte die EVN dazu heute; ein größerer Teil der Kunden verfüge aber bereits über Floater- oder Garant-Tarife.

(Schluss Auftakt/Ausführlicher Bericht folgt) sp/itz

ISIN AT0000741053 WEB http://www.konsument.at http://www.evn.at

 ISIN  IE00BYTBXV33
 WEB   https://www.laudamotion.com
       http://www.ryanair.com

neuere Beiträge nächste EVN News: Geld retour für EVN-Kunden - Einigung mit VKI im Preisklausel-Streit aeltere Beiträge

News zu EVNMeldungen zu EVN
Datum Meldung
13-02-2020Geld retour für EVN-Kunden - Einigung mit VKI im Preisklausel-Streit
13-02-2020Einigung im VKI-EVN-Preisklausel-Streit - Kunden erhalten Geld zurück
23-01-2020Großauftrag für EVN & Partner für Kläranlage und Kanalnetz in Kuwait
03-01-2020RAG verkauft Mehrheit ihrer Bohrsonden-Servicetochter Ragsol
15-12-2019EVN trennt sich von Kläranlage in Montenegro wegen Nicht-Bezahlung
[weitere Meldungen EVN >>]

Medien Berichte EVNMedia-Monitoring EVN
Datum Meldung
22-01-2020Barclays reduziert für EVN die Empfehlung von Übergewichten auf Gleichgewichten
22-01-2020Barclays reduziert für EVN die Empfehlung von Übergewichten auf Gleichgewichten
20-12-2019Societe Generale bestätigt für EVN die Empfehlung Kaufen
13-12-2019Barclays bestätigt für EVN die Empfehlung Übergewichten
12-12-2019EVN schüttet Bonusdividende von drei Cent je Aktie aus
[weitere Meldungen EVN >>]

ForumEVNletzte Forenbeiträge EVN
Vecernicek
EVN (Teil 3) - 2018 und danach
17.01.2020 18:34 HV-Bericht
Warren Buffett
EVN (Teil 3) - 2018 und danach
04.01.2020 08:02 RAG verkauft Mehrheit ihrer Bohrsonden-Servicetochter Ragsol
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3049.23 -3.3% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Konjunktur-Eurozone im Februar trotz Virus-Epidemie mit stärkstem Wachstum seit sechs Monaten
Konjunktur-Deutsche Wirtschaft im Februar: Leichtes Wachstum trotz starker Exporteinbußen
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,4% gestiegen
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 3,1% gesunken
FACC-FACC will eingefrorene Millionen von Republik einklagen
Allgemeines-EU-Gipfel zu Finanzrahmen endet ohne Deal
CA Immobilien-CA Immo - Deutsche Bank bestätigt "Buy", neues Kursziel 44 Euro
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren bleiben bei den zuvor generierten Kaufsignalen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX kommt nicht über 3.200
Allgemeines-Marktanalyse Global
DO & CO-9 Monatszahlen stark, Wachstumspotential bleibt vielversprechend
Semperit-Halten-Empfehlung bestätigt mit neuem Kursziel von EUR 13,50/Aktie
Palfinger-Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 überschattet von Unsicherheit über Auswirkungen des Coronavirus
Kapsch TrafficCom-Einmaleffekte und Kosten für Geschäftsausbau in den USA belasten Q3 19/20
   [weitere News >>]