Börse Kurs Änderung Schoeller-Bleck. 21.05 +1.7%      
Hoch:
Tief:
21.25 +2.6% 
20.75 +0.2% 
Börse Chart Schoeller-Bleck.
Schoeller-Bleck.

Schoeller-Bleck.

Datum/Zeit: 17.01.2020 15:36
Quelle: Erste Bank

Trotz US-Marktschwäche erzielte SBO 2019 ein solides Ergebnis



SBO veröffentlichte vorläufige Zahlen für 2019. Während der Umsatz um etwa 6% auf EUR 445 Mio. gesteigert werden konnte, lag der Auftragseingang mit EUR 467 Mio. etwas unter Vorjahresniveau (EUR 481,9 Mio.). Das EBIT kletterte von EUR 46,9 Mio. auf EUR 60 Mio. und das Ergebnis vor Steuern stieg von EUR 32,1 Mio. auf EUR 47 Mio. Die Steigerung bei EBIT und Vorsteuerergebnis wurde jedoch nur dank der Revidierung der 2018 Zahlen nach einer Firmenwertberichtigung von EUR 23,8 Mio. erzielt. (Wie die Firma schon im Dezember 2019 mitteilte, musste auf Grund eines Prüfungsergebnisses eine nicht cash-wirksame, rückwirkende Berichtigung des Firmenwertes einer Tochtergesellschaft (in der derzeit erwarteten Höhe von EUR 23,8 Mio.) zum 31. Dezember 2018 vorgenommen werden.) Für 2020 gab das Management noch keinen konkreten Ausblick. CEO Grohmann wies auf die 2019 eingetretene Nachfrageabschwächung in Nordamerika, bedingt durch die hohe Investitionsdisziplin der nordamerikanischen öl-und Gasgesellschaften, hin. Das 4. Quartal war zusätzlich durch Kursverluste belastet. Das internationale Marktumfeld blieb jedoch positiv und im Rahmen der Erwartungen. SBO wird am 18. März 2020 seinen Geschäftsbericht 2019 veröffentlichen.

Ausblick

Die vorläufigen Zahlen von SBO waren solide und haben unsere Schätzungen voll getroffen. Wir bestätigen unsere Akkumulieren Empfehlung mit Kursziel von EUR 60,5. Nach wie vor sehen wir die aktuellen Kursniveaus rund um die EUR 50, also auf gleicher Ebene wie während des letzten Ölmarktabschwungs als SBO operative Verluste einfuhr, als attraktive Einstiegmöglichkeit für weniger risikoaverse langfristig orientierte Investoren, die auch Volatilitäten in Kauf nehmen.

neuere Beiträge nächste Schoeller-Bleck. News: SBO - Deutsche Bank senkt Kursziel von 60,0 auf 59,0 Euro aeltere Beiträge

News zu Schoeller-Bleck.Meldungen zu Schoeller-Bleck.
Datum Meldung
31-08-2020SBO - RCB senkt Kursziel von 42 auf 36 Euro, weiter "Buy"
28-08-2020Finale Halbjahreszahlen bringen keine Überraschungen, 2020 Ausblick bleibt herausfordernd
27-08-2020SBO bestätigt 12 Mio. Euro Nettoverlust im Halbjahr nach Abwertungen
27-08-2020# SBO bestätigt 12 Mio. Euro Verlust im Halbjahr nach Abwertungen
14-08-2020Firmenwertabschreibung wird Halbjahresergebnis ins Minus drücken, Cash Flow und Bilanz sehr solide
[weitere Meldungen Schoeller-Bleck. >>]

Medien Berichte Schoeller-Bleck.Media-Monitoring Schoeller-Bleck.
Datum Meldung
31-08-2020Wr. Privatbank bestätigt für SBO die Empfehlung Halten
30-08-2020Kepler Cheuvreux bestätigt für SBO die Empfehlung Reduzieren
30-08-2020RCB bestätigt für SBO die Empfehlung Kaufen
23-06-2020Erste Group reduziert für SBO die Empfehlung von Akkumulieren auf Halten
26-05-2020Wr. Privatbank bestätigt für SBO die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen Schoeller-Bleck. >>]

ForumSchoeller-Bleck.letzte Forenbeiträge Schoeller-Bleck.
Warren Buffett
SBO- Konsolidierung beendet.
04.09.2020 07:49 SBO - RCB senkt Kursziel von 42 auf 36 Euro, weiter "Buy"
Warren Buffett
SBO- Konsolidierung beendet.
30.08.2020 08:59 SBO - 2020 Ausblick bleibt herausfordernd
Warren Buffett
SBO- Konsolidierung beendet.
15.08.2020 14:38 Bilanz sehr solide
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2080.9 -1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Der S&P sollte tiefer notieren
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Fall Richtung 2.100 Punkte
Vienna Insurance Group-Dividende von 1,15 Euro je Aktie beschlossen
Allgemeines-Globale Aktien
Semperit-Ergebnisprognose weiter nach oben geschraubt
OMV-Empfehlung auf Akkumulieren zurückgenommen
austriamicrosystems-Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag geplant
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Allgemeines-Schlag gegen illegales Glücksspiel: 177 Automaten beschlagnahmt
Semperit-Semperit behält Medizinsparte dank guten Geschäfts in Pandemie länger
Semperit-Semperit schraubt Prognose für Jahresergebnis 2020 weiter nach oben
Allgemeines-24 Bürgermeister appellieren an MAN Standort Steyr zu erhalten
Flughafen Wien-80 Prozent weniger Flugpassagiere im Juli und August
   [weitere News >>]