Börse Kurs Änderung Frauenthal 17.6 +4.1%      
Hoch:
Tief:
17.6 +4% 
17.6 +4% 
Börse Chart Frauenthal
Frauenthal

Frauenthal

Datum/Zeit: 28.08.2019 11:31
Quelle: APA

Frauenthal erlitt Ergebniseinbruch


Unsicherheiten im Zuliefergeschäft für Kfz-Industrie - Halbjahresgewinn brach von 7,1 auf 2,1 Mio. Euro ein



Der börsennotierte Sanitärgroßhändler und Autozulieferer Frauenthal hat in den ersten sechs Monaten des heurigen Geschäftsjahres einen Ergebniseinbruch hinnehmen müssen. Das operative Ergebnis (Ebit) sank von 11 auf 6,4 Mio. Euro, der Gewinn unterm Strich schrumpfte von 7,1 auf 2,1 Mio. Euro. Turbulenzen drohen in der Kfz-Industrie, wie das Unternehmen am Mittwoch im Ausblick mitteilte.

Durch die zunehmend pessimistische Einschätzung der Marktlage im Nutzfahrzeug- und Pkw-Bereich sowie den makroökonomischen Unsicherheiten sei bei Frauenthal Automotive künftig mit größerer Volatilität zu rechnen, hieß es in der Aussendung.

Die Ergebnisrückgänge erklärt Frauenthal zum einen mit operativen Ergebnisrückgängen in den Geschäftsbereichen Air Tanks und Powertrain sowie der Entkonsolidierung der U-Bolts. Frauenthal hatte im Vorjahr das Geschäft mit den U-förmigen Bolzen an die US-Gruppe Hendrickson verkauft.

Der Konzernumsatz entwickelte dagegen stabil. Die Erlöse stiegen im Jahresvergleich leicht um 0,8 Prozent auf 467,4 Mio. Euro.

(Schluss) pro/itz

 ISIN  AT0000762406
 WEB   http://www.frauenthal.at

neuere Beiträge nächste Frauenthal News: Frauenthal: Einigung im Zusammenhang mit früherem Unternehmenserwerb aeltere Beiträge

News zu FrauenthalMeldungen zu Frauenthal
Datum Meldung
19-07-2020Insider-Transaktion: Mag. Erika Hochrieser verkauft 1.500 Aktien
12-05-2020Vorstand schlägt der Hauptversammlung vor, keine Dividende für das Geschäftsjahr 2019 auszuschütten
28-04-2020Insider-Transaktion: Vorstand Mag. Erika Hochrieser kauft 5.000 Aktien
22-04-2020Frauenthal verhandelt um staatliche Kreditgarantien
23-03-2020Coronavirus - Frauenthal rechnet mit "massiven" Einschränkungen
[weitere Meldungen Frauenthal >>]

Medien Berichte FrauenthalMedia-Monitoring Frauenthal
Datum Meldung
13-12-2017Führungswechsel bei Frauenthal
15-11-2017Mahle-Zukauf muss wertberichtigt werden
30-01-2017Frauenthal kauft Hersteller von Schmiedepleuel und Ausgleichswellen
30-01-2017 Frauenthal kauft deutschen Motorkomponenten-Hersteller Mahle
28-10-2016 Aderlass für Wiens Börse ? Auch Frauenthal am Absprung
[weitere Meldungen Frauenthal >>]

ForumFrauenthalletzte Forenbeiträge Frauenthal
Vecernicek
Frauenthal - Die Konjunkturdelle wird abgefedert
20.07.2020 07:59 RE: Mag. Erika Hochrieser verkauft 1.500 Aktien
Warren Buffett
Frauenthal - Die Konjunkturdelle wird abgefedert
20.07.2020 07:45 Mag. Erika Hochrieser verkauft 1.500 Aktien
Vecernicek
Frauenthal - Die Konjunkturdelle wird abgefedert
08.06.2020 16:42 HV
Vecernicek
Frauenthal - Die Konjunkturdelle wird abgefedert
13.05.2020 15:52 RE: Keine Dividende
Warren Buffett
Frauenthal - Die Konjunkturdelle wird abgefedert
12.05.2020 19:40 Keine Dividende
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2194.93 +0% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-„profil“: Causa Mattersburg – Commerzialbank laut Ex-Chef seit 2000 konkursreif
Allgemeines-Austro-Control-Aufsichtsratschefin weist Gewerkschaftskritik zurück
Immofinanz-IMMOFINANZ verkauft erfolgreich Bürogebäude in der Düsseldorfer Airport City
Allgemeines-S&P 500 befindet sich in einem mittelfristigen Aufwärtstrend
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Index in einer Trading Range
voestalpine-1. Quartal 2020/21 massiv von Folgen der Corona-Pandemie belastet
Polytec Holding-Negatives Konzernergebnis im 1 HJ. 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie, Empfehlung auf Akkumulieren gestuft
Post-COVID-19 und Bankgeschäft belasten Q2-Zahlen
Lenzing-Durch Corona-Krise belastetes 1. Halbjahr schwach wie erwartet, Ausblick für 2020 bleibt herausfordernd
AT&S-1Q20/21 über den Erwartungen, solider Ausblick auf das 2. Quartal
Andritz-Akkumulieren bei reduziertem Kursziel bestätigt
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Allgemeines-Gold: Der Goldpreis stieg 2020 in USD um +34% bzw. in EUR um +27%
   [weitere News >>]