Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 14.08.2019 16:03
Quelle: APA

Immofinanz verkauft Teile ihres Büroportfolios in Warschau


Polnischer Wohnbauentwickler Echo Investment kauft vier Gebäude und ein Grundstück - Vereinbarter Immobilienwert bei 48,9 Mio.



Die börsennotierte Immofinanz hat Teile ihres Büroportfolios in der polnischen Hauptstadt Warschau an den Wohnbauentwickler Echo Investment verkauft. Heute, Mittwoch, wurde der Kaufvertrag für vier Gebäude und ein Grundstück unterschrieben, wie die Immofinanz mitteilte. Der vereinbarte Immobilienwert betrage 48,9 Mio. Euro und basiere auf einer künftigen, bewilligten Nutzfläche.

Das Closing werde in den Jahren 2020 und 2021 in zwei Phasen erfolgen. Von den ursprünglich von der Immofinanz erworbenen 117.000 Quadratmetern vermietbarer Fläche am Standort Empark sollen 63.500 Quadratmeter im Bestand des österreichischen Immo-Konzerns bleiben.

Auf dem Areal soll eine Kombination aus Büro- und Wohnimmobilien entstehen. Die polnische Echo Investment werde sich daher auf die Wohnbauentwicklung konzentrieren, während die Immofinanz sich auf die Bewirtschaftung und weitere Modernisierung von vier bestehenden Bürogebäuden fokussiere, so das Unternehmen. "Deshalb haben wir mit Echo Investment einen der größten polnischen Bauträger als Käufer gefunden, der die perfekte Ergänzung zu unserem Bürostandort ist", hieß es in der Immofinanz-Aussendung.

(Schluss) bel/ivn

 ISIN  AT0000809058
 WEB   http://www.immofinanz.com

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Steirische ams will Osram - Betriebsrat beunruhigt aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
25-01-2020Saisonbereinigtes ffentliches Defizit im Euroraum unverndert bei 0,7% des BIP
25-01-2020Rckgang des ffentlichen Schuldenstands im Euroraum auf 86,1% des BIP
25-01-2020Anteil erneuerbarer Energien in der EU auf 18,0% gestiegen
24-01-2020S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren MACD, DMI und das Parabolic System bleiben bei ihren zuvor generierten Kaufsignalen
24-01-2020Aktien Global & sterreich
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
25-01-2020EZB: Neues Jahr, neues Inflationsziel?
25-01-2020Rekord bei Zertifikaten: sterreicher tasten sich an Finanzmrkte vor
24-01-2020Streitigkeiten: Zwischenlsung fr WTO
24-01-2020Aufsicht warnt vor Leichtsinnigkeit bei grnen Finanzierungen
24-01-2020Green Economy darf nicht Green Bubble werden
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3145.45 +0.7% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
SW Umwelttechnik-Insider-Transaktion: Vorstand Klaus Einfalt kauft 2.000 Aktien
A-Tec-Riesige A-Tec-Folgeinsolvenz vor Abschluss
Konjunktur-Wachstum der Eurozone bleibt auch zu Jahresbeginn gedmpft
Konjunktur-Deutsche Wirtschaft startet mit leichtem Aufschwung ins neue Jahr
Allgemeines-Saisonbereinigtes ffentliches Defizit im Euroraum unverndert bei 0,7% des BIP
Allgemeines-Rckgang des ffentlichen Schuldenstands im Euroraum auf 86,1% des BIP
Allgemeines-Anteil erneuerbarer Energien in der EU auf 18,0% gestiegen
austriamicrosystems-ams-Aktionäre winken milliardenschwere Kapitalerhöhung durch
Lenzing-Lenzing - Baader senkt Kursziel von 83 auf 79 Euro, weiter "reduce"
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren MACD, DMI und das Parabolic System bleiben bei ihren zuvor generierten Kaufsignalen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: 50-Tage-Linie hlt nicht
FACC-Management bekrftigt Wachstumskurs und Fokus auf Profitabilitt am diesjhrigen Kapitalmarkttag
UBM Development-Empfehlung auf Akkumulieren zurckgenommen mit Kursziel EUR 56
Flughafen Wien-Starkes Passagierwachstum 2019, positiver Ausblick 2020
   [weitere News >>]