Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 13.08.2019 12:46
Quelle: ZEW

ZEW-Konjunkturerwartungen: Erhebliche Verschlechterung des Ausblicks


ZEW-Indikator liegt bei minus 44,1 Punkten

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland gehen im August 2019 erneut stark zurück. Sie liegen aktuell bei minus 44,1 Punkten. Dies entspricht einem Rückgang um 19,6 Punkte. Der langfristige Durchschnitt der ZEW-Konjunkturerwartungen beträgt 21,6 Punkte. Die ZEW-Konjunkturerwartungen weisen damit den niedrigsten Stand seit Dezember 2011 auf. Im gleichen Zeitraum hat sich auch die Bewertung der aktuellen konjunkturellen Lage für Deutschland um 12,4 Punkte deutlich verschlechtert. Der neue Wert für den Lageindikator beträgt damit im August minus 13,5 Punkte.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Medien: Razzien bei Strache, Gudenus zu Casinos-Vorstandsbestellung aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
13-12-2019ÖSTERREICH-Umfrage: Strache-Partei kann derzeit nur mit drei Prozent der Stimmen rechnen Neue Börse Nachricht
12-12-2019Continental fusioniert John-Reifen mit Handelsfirma Profi Reifen
12-12-20192019 war schwaches Jahr für Börsengänge - Drei Neuzugänge in Wien
11-12-2019Ibiza-U-Ausschuss soll "mutmaßliche Käuflichkeit" von VP-FP prüfen
10-12-2019Novomatic verkauft Casinos-Anteil an Sazka
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
13-12-2019EU: Einigung auf Klimaneutralität - aber ohne Polen Neue Börse Nachricht
13-12-2019Grundsatzeinigung zwischen USA und China soll stehen Neue Börse Nachricht
12-12-2019Trump: USA und China kurz vor Einigung im Handelsstreit
12-12-2019EZB beendet Anleihenkäufe erst kurz vor der ersten Zinsanhebung
12-12-2019Österreicher nehmen knapp drei Milliarden Euro realen Zinsverlust in Kauf
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3193.72 +0.9% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Wolford-Ausblick
Wolford-Detailzahlen für das erste Halbjahr 2019/20 vorgelegt
Allgemeines-ÖSTERREICH-Umfrage: Strache-Partei kann derzeit nur mit drei Prozent der Stimmen rechnen
BAWAG-Neuer BAWAG-Aufsichtsratchef: Fleischer folgt Korteweg
Telekom Austria-ohnkonflikt bei A1 Telekom Austria eskaliert
EVN-EVN forciert Erneuerbare Energie, 2018/19 mehr Gewinn und Dividende
Finanzmarktregulierung-FMA genehmigt dritte Zwischenverteilung der HETA in Höhe von € 2,05 Mrd. – in Summe nun € 9,9 Mrd. an Gläubiger verteilt
Allgemeines-Continental fusioniert John-Reifen mit Handelsfirma Profi Reifen
Post-Post baut Vorarlberger Logistikstandort Wolfurt um 27 Mio. Euro aus
voestalpine-Deutsches Kartellamt verdonnerte voestalpine zu Millionenstrafe
Allgemeines-2019 war schwaches Jahr für Börsengänge - Drei Neuzugänge in Wien
voestalpine-65,5 Mio. Euro Kartellstrafe - voestalpine: "Waren involviert"
Schoeller-Bleck.-SBO - Baader Bank senkt Kursziel von 61 auf 50 Euro
voestalpine-# Deutsches Kartellamt straft voestalpine mit 65,5 Mio. Euro ab
   [weitere News >>]