Börse Kurs Änderung Warimpex 1.33 -1.1%      
Hoch:
Tief:
1.33  -1.1% 
1.33  -1.5% 
Börse Chart Warimpex
Warimpex

Warimpex

Datum/Zeit: 13.08.2019 10:36
Quelle: APA

Warimpex stockte bei Airportcity St. Petersburg auf 90 Prozent auf


Nach Kauf eines 35-Prozent-Anteils von der CA Immo - Areal mit Hotel und bisher drei Bürogebäuden umfasst Grundstücksreserven für 150.000 m2 Bürofläche



Der auf Osteuropa spezialisierte Büro- und Hotel-Immoentwickler Warimpex hat den Kauf zusätzlicher Anteile an der Airportcity St. Peterburg abgeschlossen. Nun hält Warimpex 90 Prozent der Projektgesellschaft Avielen, die die Airportcity entwickelt und betreibt, teilte das börsennotierte Unternehmen am Dienstag mit. Im Mai hatte man den Kauf eines 35-Prozent-Anteils von der CA Immo bekannt gegeben.

Die restlichen 10 Prozent an Avielen hält die - ebenfalls börsennotierte - UBM Development AG. Die Airportcity St. Petersburg sei ein "attraktiver Standort mit großem Potenzial für weitere Developments", betonte Warimpex-Vorstand Franz Jurkowitsch in einer Aussendung. Dort stehen Grundstücksreserven für 150.000 m2 Bürofläche zur Verfügung.

Bisher sind in der Airportcity St. Petersburg neben einem Vier-Sterne-Hotel der Marke Crowne Plaza drei Bürogebäude mit 31.000 m2 vermietbarer Fläche entstanden. Zwei voll vermietete Türme (Jupiter 1 und 2) mit 16.800 m2 Fläche wurden 2015 verkauft, der dritte Turm (Zeppelin) mit 15.600 m2 ist ebenfalls voll vermietet.

(Schluss) sp/ivn

 ISIN  AT0000827209
 WEB   http://www.warimpex.com

nächste Warimpex News: Kaufempfehlung für Immobilienentwickler mit hohen NAV-Abschlägen aeltere Beiträge

News zu WarimpexMeldungen zu Warimpex
Datum Meldung
13-08-2019Warimpex stockte bei Airportcity St. Petersburg auf 90 Prozent auf
28-06-2019Kaufempfehlung für Immobilienentwickler mit hohen NAV-Abschlägen
31-05-2019Warimpex - SRC bestätigt nach Quartalszahlen Kaufempfehlung
28-05-2019Warimpex mit Ergebnisplus dank Immoverkäufen und Wechselkursgewinnen
15-05-2019Warimpex stockt Anteile an Airportcity in St. Petersburg auf
[weitere Meldungen Warimpex >>]

Medien Berichte WarimpexMedia-Monitoring Warimpex
Datum Meldung
24-06-2019Erste Group vergibt Warimpex initial die Empfehlung Kaufen
13-06-2019Wood & Co vergibt Warimpex initial die Empfehlung Halten
16-05-2019Daniel Folian: „Ich sehe Warimpex als börsenotiertes Family Office ...“
29-03-2019Warimpex feiert 60-jähriges Bestehen
08-01-2019RCB bestätigt für Warimpex die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Warimpex >>]

ForumWarimpexletzte Forenbeiträge Warimpex
Warren Buffett
Warimpex - 2018 und danach
29.06.2019 08:48 Kaufempfehlung
Vecernicek
Warimpex - 2018 und danach
02.06.2019 08:55 RE: SRC bestätigt nach Quartalszahlen Kaufempfehlung
Warren Buffett
Warimpex - 2018 und danach
31.05.2019 19:34 RE: SRC bestätigt nach Quartalszahlen Kaufempfehlung
Warren Buffett
Warimpex - 2018 und danach
31.05.2019 18:30 SRC bestätigt nach Quartalszahlen Kaufempfehlung
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2929.77 -0.5% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
austriamicrosystems-Osram: Bieter ams hat Zusagen für mindestens drei Jahre gegeben
Flughafen Wien-Flughafen Wien - RCB senkt Anlageempfehlung für Aktie auf "Hold"
Schoeller-Bleck.-BÖRSENFLASH - SBO-Aktie gewinnt nach Halbjahreszahlen 3,6%
austriamicrosystems-ams-Vorstand: Wollen Osram zu 100-Prozent-Tochter machen
CA Immobilien-CA Immo behält Berlin im Fokus - Mietpreisbremse lockt Büroinvestoren
austriamicrosystems-Osram ermöglicht ams Übernahmeangebot - Stillhalteabkommen aufgelöst
Schoeller-Bleck.-SBO macht gute Geschäfte, aber 2019 wird "kein Rekordjahr"
DO & CO-Do&Co und Gategroup in Endrunde um Lufthansa-Tochter LSG Sky Chefs
EVN-EVN mit erwarteten Gewinnrückgang in den ersten drei Quartalen
UBM Development-UBM und s Immo verkaufen Quartier-Belvedere-Anteil um 233 Mio. Euro
Schoeller-Bleck.-SBO meldet deutlich mehr Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr
Schoeller-Bleck.-# SBO - Nettogewinn stieg im 1. Halbjahr um ein Drittel auf 17,2 Mio.
EVN-# EVN in 3 Quartalen: Konzerngewinn sank um 38,4% auf 168,2 Mio. Euro
C.A.T. oil AG-Petro Welt im Halbjahr mit Gewinnrückgang um zwei Drittel
   [weitere News >>]