Börse Kurs Änderung OMV 48.29 +1.1%      
Hoch:
Tief:
48.68 +1.8% 
47.46  -0.7% 
Börse Chart OMV
OMV

OMV

Datum/Zeit: 11.06.2019 08:00
Quelle: APA

OMV, Strabag und voestalpine unter 1.000 weltweit größten Firmen


Die höchsten Margen werden global in der Pharmabranche erzielt



Drei heimische Unternehmen gehörten zu den 1.000 weltweit umsatzstärksten Konzernen: Die OMV (Platz 289), die Strabag (463) und die voestalpine (564), berichtet das internationale Beratungsunternehmen EY. Das Maß aller Dinge sind nach wie vor die USA, die 299 der 1.000 größten Unternehmen stellten. Es folgten Japan (146), China (79), Großbritannien und Frankreich (jeweils 45).

Während die größten nordamerikanischen Unternehmen ihren Umsatz im vergangenen Jahr um durchschnittlich 9 Prozent steigern konnten, lag das Umsatzwachstum der europäischen Pendants im Schnitt bei nur 4,3 Prozent. Asiens Großunternehmen schafften ein Wachstum von 8,4 Prozent.

Und auch beim Gewinnwachstum verlieren Europas Top-Konzerne den Anschluss: Sie konnten 2018 den operativen Gewinn nur um 3,9 Prozent erhöhen, während die US- und asiatischen Konzerne mit 8,1 bzw. 9,8 Prozent mehr als doppelt so stark zulegten.

Sieben der zehn Unternehmen mit dem höchsten operativen Gewinn haben ihren Sitz in den USA. Mit umgerechnet 60 Mrd. Euro war Apple 2018 Spitzenreiter im Gewinnranking. Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung platzierte sich mit gut 45 Mrd. Euro auf Rang zwei. Auf Rang drei folgte Microsoft mit rund 30 Mrd. Euro.

Die gewinnstärksten europäischen Unternehmen waren im vergangenen Jahr drei Ölkonzerne: Royal Dutch Shell auf Rang vier, BP auf Rang 15 und Rosneft auf Rang 19. Das gewinnstärkste europäische Unternehmen, das nicht der Ölbranche zuzuordnen ist, war 2018 der belgische Braukonzern Anheuser-Busch InBev auf Platz 23 (15 Mrd. Euro). Volkswagen belegte im Gewinnranking mit knapp 14 Mrd. Euro Platz 25, im Umsatzranking lag der Autokonzern weltweit auf dem siebenten Platz.

Die höchsten Margen werden weltweit in der Pharmabranche erzielt: Eine Gewinnmarge von durchschnittlich 21 Prozent erwirtschafteten im vergangenen Jahr die im Ranking vertretenen Pharma- und Biotech-Konzerne. Auf dem zweiten Platz folgt die Telekommunikationsbranche mit 14 Prozent. Die niedrigsten Margen erzielten hingegen Lebensmitteleinzelhändler (4 Prozent), die Autoindustrie (7 Prozent) und sonstige Industrieunternehmen (8 Prozent).

(Schluss) stf/kre

 ISIN  AT0000743059  AT000000STR1  AT0000937503  US0378331005
 WEB   http://www.omv.com
       http://www.strabag.com
       http://www.voestalpine.com
       http://www.apple.com/

neuere Beiträge nächste OMV News: OMV und Gazprom erweitern Kooperation im Bereich Wissenschaft und Technologie aeltere Beiträge

News zu OMVMeldungen zu OMV
Datum Meldung
17-09-2019Stichwort Ölindustrie - Das schwarze Gold vom Wiener Becken
16-09-2019OMV - Berenberg hält an "Buy"-Votum fest
13-09-2019OMV prüft Standort in Indonesien
11-09-2019ÖBAG begrüßt Entscheidung des OMV Aufsichtsrats
11-09-2019OMV - Verträge von CEO Seele und Vorstand Pleininger verlängert
[weitere Meldungen OMV >>]

Medien Berichte OMVMedia-Monitoring OMV
Datum Meldung
17-09-2019JPMorgan nimmt die zuvor ausgesetzte Empfehlung für die OMV wieder mit wie zuvor Übergewichten auf
13-09-2019OMV-Chef Rainer Seele: „Die Klimadebatte ist hysterisch“
12-09-2019IEA warnt Opec vor riesigem Ölüberschuss
12-09-2019Neuer Rückschlag für umstrittene Pipeline Nord Stream 2
10-09-2019RCB bestätigt für OMV die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen OMV >>]

ForumOMVletzte Forenbeiträge OMV
Warren Buffett
OMV über 50
17.09.2019 12:08 JPMorgan 55 Euro
Warren Buffett
OMV über 50
13.09.2019 13:46 OMV prüft Standort in Indonesien
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3046.32 +0% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-ABB stattet APG-Stromnetz mit modernen GIS-Schaltanlagen aus
Allgemeines-Allianz Vermögensreport: Das Jahr der Verlierer
Allgemeines-Höhere Nahrungsmittelpreise: Inflation im August bei 1,5 Prozent
S IMMO-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Wilhelm Rasinger kauft 500 Aktien
Erste Group Bank-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Friedrich Rödler kauft 500 Aktien
SW Umwelttechnik-Insider-Transaktion: Vorstand Mag. János Váczi kauft 578 Aktien
Konjunktur-ZEW-Erwartungen steigen stark, Ausblick bleibt negativ
CA Immobilien-Insider-Transaktion: Vorstand Keegan Viscius kauft 1.817 Aktien
HTI High Tech Industr.-HTI-Insolvenz - Berater begleitet Verkaufsprozess
S IMMO-S IMMO AG beschließt Umtausch- und Rückkaufangebot für Anleihe 2014-2021
RHI Magnesita-# RHI Trieben meldete 40 Mitarbeiter bei AMS-Frühwarnsystem an
OMV-Stichwort Ölindustrie - Das schwarze Gold vom Wiener Becken
Andritz-ANDRITZ Capital Market Day 2019 - Strategie- und Ziele-Update
Allgemeines-ÖSTERREICH: Hacker-Affäre nimmt immer größere Ausmaße an
   [weitere News >>]