Börse Kurs Änderung OMV 41.97 -1.2%      
Hoch:
Tief:
42.6 +0.3% 
41.51  -2.3% 
Börse Chart OMV
OMV

OMV

Datum/Zeit: 17.05.2019 12:07
Quelle: APA

OMV bündelt Personal-, Finanz- und IT-Management in Wien


Seele: Werden über 250 hochqualifizierte Mitarbeiter an den Standort Österreich bringen - Umsetzung schrittweise bis 2020 - "Günstige Steuervoraussetzungen in Österreich" - BILD VIDEO



Der Öl- und Gaskonzern OMV will sein Finanz-, Personal- und IT-Management für den ganzen Konzern künftig in der Zentrale in Wien zusammenfassen. "Die erfreuliche Nachricht ist, dass wir über 250 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standort Österreich bringen werden", sagte OMV-Chef Rainer Seele am Freitag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz.

"Wir haben uns entschlossen, dass das zentrale Datenmanagement der OMV und die zentrale Entwicklung im Bereich der Digitalisierung am Standort Wien durchgeführt werden soll", sagte Seele. Die Umsetzung soll schrittweise bis Ende 2020 erfolgen.

Diese Entscheidung sei ein Bekenntnis zum Innovationsstandort Österreich, erklärte Seele. Aber auch die günstigen Steuervoraussetzungen in Österreich hätten bei der Entscheidung eine Rolle gespielt und ebenso das "klare Bekenntnis der Bundesregierung zum Thema Digitalisierung".

Mit den Schwierigkeiten, die die OMV derzeit mit der rumänischen Regierung hat, habe die Entscheidung nichts zu tun, sagte Seele. "Das ist eine Entscheidung für den Standort Österreich und nicht eine Entscheidung gegen irgendeinen anderen Standort."

Für Kurz ist die Entscheidung der teilstaatlichen OMV für Österreich "nicht nur ein positives Signal für den Arbeitsmarkt, sondern auch für den Wirtschaftsstandort Österreich insgesamt".

Für den starken Widerstand in der EU gegen das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2, auch seitens des EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber, zeigte der VP-Bundeskanzler Verständnis. "Sowohl rational als auch emotional kann ich alle Standpunkte in dieser Frage nachvollziehen und ich verstehe auch andere Perspektiven, aber ich habe gleichzeitig als österreichischer Bundeskanzler und überzeugter Europäer eine Verantwortung meine eigene Perspektive", sagte Kurz. Je mehr Energiequellen und Transportrouten es gebe, desto besser. Zwei Routen seien besser als eine und drei Routen besser als zwei.

(Schluss) ivn/kre

 ISIN  AT0000743059
 WEB   http://www.omv.com

neuere Beiträge nächste OMV News: Heute ex-Dividende aeltere Beiträge

News zu OMVMeldungen zu OMV
Datum Meldung
19-06-2019OMV und Gazprom erweitern Kooperation im Bereich Wissenschaft und Technologie Neue Börse Nachricht
11-06-2019OMV, Strabag und voestalpine unter 1.000 weltweit größten Firmen
07-06-2019Gasfeld-Kaufpreis fixiert: OMV-Chef Seele sieht "großartigen Schritt"
07-06-2019OMV und Gazprom wollen im Bereich Flüssiggas zusammenarbeiten
07-06-2019OMV: Kaufpreis von 905 Mio. Euro für Anteil an russischem Gasfeld
[weitere Meldungen OMV >>]

Medien Berichte OMVMedia-Monitoring OMV
Datum Meldung
13-06-2019Wasserstoff: Explosion betrifft OMV nicht
13-06-2019OMV-Chef Rainer Seele als Küsserkönig
12-06-2019Trump: Denke über Sanktion wegen Nord Stream 2 nach
31-05-2019US-Botschafter verlangt Stopp von Nordstream
23-05-2019Berenberg startet die Coverage der OMV mit der Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen OMV >>]

ForumOMVletzte Forenbeiträge OMV



ATX (Wiener Börse Index) : 2956.65 -0.2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
KTM Industries-KTM Industries - Warburg startet Coverage mit "Buy"-Empfehlung
Allgemeines-Eisenbahnbeschäftigte bekommen ab Juli 2,6 Prozent mehr Gehalt
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,8% gesunken
Allgemeines-Große Unterschiede beim Pro-Kopf-Verbrauch zwischen den EU-Mitgliedstaaten
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,2% gesunken
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 15,7 Mrd. Euro
Allgemeines-Jährliches Wachstum der Arbeitskosten im Euroraum bei 2,4%
Konjunktur-Quote der offenen Stellen im Euroraum bei 2,3%
Frauenthal-Frauenthal zahlt für 2018 doch 30 Cent Dividende
Allgemeines-Wiener TTTech will Autosparte in den nächsten Jahren an Börse bringen
Post-Österreichische Post verhandelt bei DHL-Deal über Auflagen - Insider
BAWAG-BAWAG steigt bei Wiener Fintech Savity ein
Österreich-Österreich derzeit bei knapp 10 % Kreislaufwirtschaft
Allgemeines-Signa Prime verkaufte Immobilie im Austria Campus an Immo-Fonds
   [weitere News >>]