Börse Kurs Änderung Post 30.65 -0.6%      
Hoch:
Tief:
31 +0.5% 
30.55  -1% 
Börse Chart Post
Post

Post

Datum/Zeit: 16.05.2019 08:07
Quelle: APA

Post hielt Umsatz stabil und steigerte Gewinn


Plus im Paketgeschäft glich Minus bei Briefen aus - Post-Chef Pölzl peilt heuer Umsatz und operatives Ergebnis auf Niveau des Vorjahres an



Die Österreichische Post ist mit einem stabilen Umsatz sowie einem Gewinnanstieg in das Jahr 2019 gestartet. Im ersten Quartal verzeichnete der teilstaatliche Logistikkonzern einen Umsatz von 492,5 Mio. Euro, nach 490,6 Mio. Euro im ersten Quartal 2018. Der Nettogewinn stieg um 3,5 Prozent, von 41,8 auf 43,3 Mio. Euro, teilte das börsenotierte Unternehmen am Donnerstag in der Früh mit.

Den Rückgang im Briefgeschäft hat einmal mehr der Online-Handel ausgeglichen. Im Paketgeschäft stieg der Umsatz in den ersten drei Monaten um 6,7 Prozent, während der Umsatz mit Briefen, Werbepost und Filialen um 1,4 Prozent sank. Das Unternehmen erklärte, dass wegen E-Mails und Co. im klassischen Briefgeschäft mit Volumenrückgängen von 5 Prozent gerechnet werden müsse. Auch das Werbegeschäft zeige sich generell rückläufig, zusätzlich beeinflusst durch aktuelle Datenschutzbestimmungen.

Im Paketgeschäft sei auch heuer mit guten Wachstumsraten zu rechnen, so die Post, die von weiteren Zuwächsen im Online-Handel ausgeht. "Die Wettbewerbsintensität - insbesondere durch die nunmehrige Eigenzustellung eines Großkunden in Wien - und auch die Qualitätsanforderungen bleiben hoch", erklärte das Unternehmen. Der US-Internethändler Amazon stellt im Großraum Wien seit einiger Zeit seine Bestellungen mit eigenen Partnern zu.

Zum Ausblick erklärte Post-Chef Georg Pölzl, für das Gesamtjahr 2019 sowohl in Bezug auf den Umsatz als auch in Bezug auf das operative Ergebnis im Kerngeschäft eine stabile Entwicklung auf dem Niveau des Vorjahres anzupeilen. Im ersten Quartal lag das operative Ergebnis (EBIT) mit 57,4 Mio. Euro um 1,3 Prozent über dem Niveau des Vorjahres.

(Schluss Auftakt/Ausführlicher Bericht folgt nach PK) pro/itz

ISIN AT0000APOST4 WEB http://www.post.at

 ISIN  DE0007664039
 WEB   http://www.volkswagenag.com

neuere Beiträge nächste Post News: Post-Ergebnis "unspektakulär, aber zufriedenstellend" aeltere Beiträge

News zu PostMeldungen zu Post
Datum Meldung
14-07-2019Wohnungsnot verschärft Fachkräftemangel
04-07-2019Post-Daten - Arzt brachte neue Klage gegen die Post ein
26-06-2019Wettbewerbsbehörde genehmigt DHL-Übernahme durch Post - Mit Auflagen
21-06-2019Post - RCB senkt Kursziel und erhöht Anlageempfehlung auf "Buy"
19-06-2019Österreichische Post verhandelt bei DHL-Deal über Auflagen - Insider
[weitere Meldungen Post >>]

Medien Berichte PostMedia-Monitoring Post
Datum Meldung
10-07-2019Post ersetzt Bawag-Filialen
04-07-2019Datenskandal: Brisante Klage gegen Post eingebracht
20-06-2019RCB erhöht für Österreichische Post die Empfehlung von Halten auf Kaufen
13-06-2019Neuwahlen bringen der Post fünf Millionen Euro
12-06-2019Post arbeitet am Aufbau der neuen Bank
[weitere Meldungen Post >>]

ForumPostletzte Forenbeiträge Post
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
10.07.2019 12:17 Post ersetzt Bawag-Filialen
firststax
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
04.07.2019 22:35 RE: Klage wegen Datenverkauf
Vecernicek
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
04.07.2019 21:11 Klage wegen Datenverkauf
waldlaeufer
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
28.06.2019 08:21 Österreichische Post Aktie: Zufriedenstellende Entwicklung
waldlaeufer
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
26.06.2019 15:22 Grünes Licht!
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2988.61 -0.3% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
BUWOG-Grasser-Prozess - Zeuge: Grasser-Einspruch gegen Terminal Tower
Raiffeisen Bank International-RBI: Banken in Zentral- und Osteuropa verzeichnen Rekordwachstum
Allgemeines-Dieter Hengl löst Franz Witt-Dörring als CEO der Schoellerbank ab
Konjunktur-ZEW-Konjunkturerwartungen verharren auf niedrigem Niveau
Schlumberger St.-Schlumberger-Verlagerung - Burgenlands Regierung setzt auf Gespräche
BUWOG-Grasser-Prozess - 101. Tag startet mit Zeugen zu Linzer Tower
Raiffeisen Bank International-Banken in Mittel- und Osteuropa auf Wachstumskurs
Andritz-Andritz erhielt mittleren dreistelligen Millionen-Auftrag
Schlumberger St.-Schlumberger verschiebt Produktionsverlagerung ins Burgenland
BAWAG-Linz/BAWAG-Prozess - Bank mit Ablehnung gegen Richter abgeblitzt
Erste Group Bank-Erste Group - Goldman Sachs senkt Kursziel von 44,00 auf 43,00 Euro
BAWAG-BAWAG - Goldman Sachs senkt Kursziel von 52,00 auf 51,00 Euro
OMV-OMV investiert 64 Mio. Euro in Raffinerie Burghausen
voestalpine-F&E-Ausgaben - Amazon weltweit auf Platz 1, voestalpine auf Rang 419
   [weitere News >>]