Börse Kurs Änderung Post 30.05 -2.8%      
Hoch:
Tief:
31.35 +1.4% 
30.05  -2.8% 
Börse Chart Post
Post

Post

Datum/Zeit: 16.05.2019 08:07
Quelle: APA

Post hielt Umsatz stabil und steigerte Gewinn


Plus im Paketgeschäft glich Minus bei Briefen aus - Post-Chef Pölzl peilt heuer Umsatz und operatives Ergebnis auf Niveau des Vorjahres an



Die Österreichische Post ist mit einem stabilen Umsatz sowie einem Gewinnanstieg in das Jahr 2019 gestartet. Im ersten Quartal verzeichnete der teilstaatliche Logistikkonzern einen Umsatz von 492,5 Mio. Euro, nach 490,6 Mio. Euro im ersten Quartal 2018. Der Nettogewinn stieg um 3,5 Prozent, von 41,8 auf 43,3 Mio. Euro, teilte das börsenotierte Unternehmen am Donnerstag in der Früh mit.

Den Rückgang im Briefgeschäft hat einmal mehr der Online-Handel ausgeglichen. Im Paketgeschäft stieg der Umsatz in den ersten drei Monaten um 6,7 Prozent, während der Umsatz mit Briefen, Werbepost und Filialen um 1,4 Prozent sank. Das Unternehmen erklärte, dass wegen E-Mails und Co. im klassischen Briefgeschäft mit Volumenrückgängen von 5 Prozent gerechnet werden müsse. Auch das Werbegeschäft zeige sich generell rückläufig, zusätzlich beeinflusst durch aktuelle Datenschutzbestimmungen.

Im Paketgeschäft sei auch heuer mit guten Wachstumsraten zu rechnen, so die Post, die von weiteren Zuwächsen im Online-Handel ausgeht. "Die Wettbewerbsintensität - insbesondere durch die nunmehrige Eigenzustellung eines Großkunden in Wien - und auch die Qualitätsanforderungen bleiben hoch", erklärte das Unternehmen. Der US-Internethändler Amazon stellt im Großraum Wien seit einiger Zeit seine Bestellungen mit eigenen Partnern zu.

Zum Ausblick erklärte Post-Chef Georg Pölzl, für das Gesamtjahr 2019 sowohl in Bezug auf den Umsatz als auch in Bezug auf das operative Ergebnis im Kerngeschäft eine stabile Entwicklung auf dem Niveau des Vorjahres anzupeilen. Im ersten Quartal lag das operative Ergebnis (EBIT) mit 57,4 Mio. Euro um 1,3 Prozent über dem Niveau des Vorjahres.

(Schluss Auftakt/Ausführlicher Bericht folgt nach PK) pro/itz

ISIN AT0000APOST4 WEB http://www.post.at

 ISIN  DE0007664039
 WEB   http://www.volkswagenag.com

neuere Beiträge nächste Post News: Post-Ergebnis "unspektakulär, aber zufriedenstellend" aeltere Beiträge

News zu PostMeldungen zu Post
Datum Meldung
21-05-2020Coronavirus: Rund 250 Soldaten und Zivilbedienstete des Bundesheeres unterstützen Post-Logistikzentrum in Wien
18-05-2020Post fordert aktiv Unterstützung des Bundesheeres für Paket-Logistikzentrum Wien an
15-05-2020Corona-bedingte Effekte und Anlaufkosten für Bankgeschäft lasten auf Q1 2020-Ergebnis
15-05-2020Post-Aufsichtsrat verlängert Umundum als Paket & Logistik-Vorstand
15-05-2020Peter Umundum zum Vorstand Paket & Logistik der Post wiederbestellt
[weitere Meldungen Post >>]

Medien Berichte PostMedia-Monitoring Post
Datum Meldung
25-05-2020Kepler Cheuvreux bestätigt für Österreichische Post die Empfehlung Reduzieren
23-05-2020Post-Chef Georg Pölzl setzt auf Leiharbeiter und Innovation
23-05-2020„Post-Skandal“: Konsequenzen gefordert
22-05-2020Barclays reduziert für Österreichische Post die Empfehlung von Gleich- auf Untergewichten
16-05-2020Corona infiziert Post – Heer trägt Briefe und Pakete aus
[weitere Meldungen Post >>]

ForumPostletzte Forenbeiträge Post
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
24.05.2020 09:31 Post-Chef Georg Pölzl setzt auf Leiharbeiter und Innovation
Vecernicek
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
21.05.2020 19:46 Schlimm
Vecernicek
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
21.05.2020 17:45 RE: Heeres-Einsatz in Inzersdorf startet
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
21.05.2020 11:27 RE: Heeres-Einsatz in Inzersdorf startet
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
21.05.2020 11:24 Heeres-Einsatz in Inzersdorf startet
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2214.86 +2.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
CA Immobilien-CA-Immo-EBIT im Quartal durch Neubewertungsergebnis halbiert
CA Immobilien-# CA Immo Q1: Negatives Neubewertungsergebnis halbierte das EBIT
Kapital&Wert-Wiener Privatbank: Kowar gibt nachhaltiges Beteiligungsinteresse auf
Allgemeines-Coronavirus - Merck verstärkt Impfstoff-Suche mit Übernahme in Wien
Allgemeines-# Coronavirus - Merck übernimmt Wiener Impfstoffspezialisten Themis
Allgemeines-AUA - Staatsbeteiligung für Schramböck noch nicht vom Tisch
Allgemeines-Neues Ultimatum bei Laudamotion - Weiter Löhne unter Armutsgrenze
austriamicrosystems-ams - Deutsche Bank nimmt Bewertung mit "Buy" wieder auf
S IMMO-Ausblick 2020
S IMMO-Erstes Quartal bringt starkes operatives Ergebnis aber Abwertungen
Marinomed-Rachensprays gefragt - Corona hilft Wiener Biotechfirma Marinomed
UBM Development-UBM mit Gewinnschub im ersten Quartal
S IMMO-s-Immo-Quartalsverlust durch Immo-Neubewertung - Operativ verbessert
S IMMO-# s Immo: 21 Mio Q1-Nettoverlust (Vj. 15 Mio Gewinn) wegen Neubewertung
   [weitere News >>]