Brse Kurs nderung Raiffeisen Bank International 22.12 +2.8%      
Hoch:
Tief:
22.19 +3.1% 
21.68 +0.8% 
Brse Chart Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International

Datum/Zeit: 15.05.2019 18:09
Quelle: APA

RBI liebäugelt mit Zukäufen in CEE


CEO Strobl zum "Handelsblatt": "Attraktive Länder sind Tschechien, Slowakei, Ungarn und Serbien" - Problem aber hohe Bewertungen oder "ob wir überhaupt willkommen sind"



Die Raiffeisen Bank International (RBI) will von der Marktbereinigung in Osteuropa profitieren. "Wenn der Preis passt, wären wir in Ländern, in denen wir willkommen sind, auch bereit, Banken zu übernehmen", sagte Vorstandschef Johann Strobl in Wien dem "Handelsblatt".

"Die attraktiven Länder sind Tschechien, Slowakei, Ungarn und Serbien. Ein Problem sind aber die hohen Bewertungen, ein anderes Problem, ob wir als ausländische Bank überhaupt willkommen sind", sagte er. Diese Frage stelle sich etwa im Fall der Komercijalna banka, die von Serbien privatisiert wird.

Die Komercijalna banka ist die Nummer zwei in Serbien, die RBI in den EU-Bewerberland aktuell auf Platz fünf. "Es braucht einen transparenten Verkaufsprozess durch die serbische Regierung. Ich kann die Chancen, dass wir zum Zug kommen, derzeit noch nicht einschätzen", sagte der 59-jährige CEO. "Die Konsolidierung findet jetzt statt. Das heißt, es gibt nicht nur Fusionen und Übernahmen, sondern es ziehen sich einige ausländische Banken aus Osteuropa zurück", so Strobl in Anspielung auf die französische Société Générale, die sich aus Südosteuropa zurückzieht.

Die RBI ist mit etwa 47.000 Mitarbeiter und über 16 Millionen Kunden in 13 Ländern die zweitgrößte Bank in Österreich. Heimatmarkt ist Osteuropa einschließlich Russland und Ukraine. Die wichtigsten Kreditmärkte sind nach dem Firmengeschäft in Wien die Länder Tschechien, Slowakei, Russland und Rumänien.

(Schluss) sp

 ISIN  AT0000606306
 WEB   http://www.rbinternational.com/

neuere Beitrge nchste Raiffeisen Bank International News: FMA-Reform für Ex-RBI-Chef Sevelda "außerordentlich problematisch" aeltere Beitrge

News zu Raiffeisen Bank InternationalMeldungen zu Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
20-05-2019Insider-Transaktion: Vorstand Hannes Msenbacher kauft 344 Aktien
17-05-2019Miger Jahresauftakt, Erholung in den nchsten Quartalen erwartet
17-05-2019FMA-Reform für Ex-RBI-Chef Sevelda "außerordentlich problematisch"
15-05-2019RBI liebäugelt mit Zukäufen in CEE
15-05-2019RBI wuchs bei weniger Gewinn und sieht Spielraum für mehr Wachstum
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

Medien Berichte Raiffeisen Bank InternationalMedia-Monitoring Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
17-05-2019Societe Generale besttigt fr Raiffeisen Bank International die Empfehlung Kaufen
13-05-2019HSBC besttigt fr Raiffeisen Bank International die Empfehlung Halten
03-05-2019Commerzbank besttigt fr Raiffeisen Bank International die Empfehlung Kaufen
03-04-2019Goldman Sachs besttigt fr Raiffeisen Bank International die Empfehlung Neutral
26-03-2019JPMorgan besttigt fr Raiffeisen Bank International die Empfehlung Neutral
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

ForumRaiffeisen Bank Internationalletzte Forenbeitrge Raiffeisen Bank International
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
21.05.2019 07:59 Vorstand Hannes Mösenbacher kauft heute gepostet
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
16.05.2019 16:43 RE: Negative Reaktion
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
16.05.2019 12:57 RBI-Chef Strobl im Interview
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
16.05.2019 12:55 RBI liebäugelt mit Zukäufen in CEE
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 3026.73 +0.4% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Wolford-Fosun übertrug Wolford-Anteile an Tochter FFG Wisdom
Andritz-Andritz - Berenberg behält Kursziel von 45,0 Euro und "Hold" bei
Konjunktur-Robuste Inlandsnachfrage verhindert strkere Wachstumsabschwchung
Flughafen Wien-Flughafen Wien im ersten Quartal mit kräftigem Gewinnplus
Wienerberger-Wienerberger - Erste senkt Kursziel von 25,6 auf 22,8 Euro
Schoeller-Bleck.-Heute ex-Dividende
OMV-Heute ex-Dividende
Flughafen Wien-Flughafen Wien hebt Umsatz- und Ergebnis-Guidance fr 2019 deutlich an
Allgemeines-Der Sport trauert um einen seiner Größten - Niki Lauda ist tot
Allgemeines-Formel-1-Legende Niki Lauda Niki Lauda ist tot
Allgemeines-#Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot
S IMMO-s Immo platzierte 150 Mio. Euro schwere Anleihe
Uniqa-UNIQA Hauptversammlung: Dividende steigt wieder
Andritz-BÖRSENFLASH - Andritz-Aktie fällt auf Sieben-Jahres-Tief
   [weitere News >>]