Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 18.04.2019 10:57
Quelle: Eurostat

Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,4% gesunken


in der EU unverändert bei 1,6%

Die jährliche Inflationsrate im Euroraum lag im März 2019 bei 1,4%, gegenüber 1,5% im Februar 2019. Ein Jahr zuvor hatte sie 1,4% betragen. Die jährliche Inflationsrate in der Europäischen Union lag im März 2019 bei 1,6%, unverändert gegenüber Februar 2019. Ein Jahr zuvor hatte sie 1,6% betragen.

Die niedrigsten jährlichen Raten wurden in Portugal (0,8%) und Griechenland (1,0%) gemessen. Die höchsten jährlichen Raten wurden in Rumänien (4,2%), Ungarn (3,8%) und der Niederlanden (2,9%) gemessen.

Gegenüber Februar 2019 ging die jährliche Inflationsrate zurück in sechs Mitgliedstaaten, blieb unverändert in zwei und stieg in neunzehn an.

Im März 2019 kam der höchste Beitrag zur jährlichen Inflation im Euroraum von Energie (+0,52 Prozentpunkte, Pp.), gefolgt von Dienstleistungen (+0,51 Pp.), Lebensmitteln, Alkohol und Tabak (+0,34 Pp.) sowie Industriegütern ohne Energie (+0,04 Pp.).

Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Frohe Ostern! aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
26-05-2020Coronavirus - Merck verstärkt Impfstoff-Suche mit Übernahme in Wien Neue Börse Nachricht
26-05-2020# Coronavirus - Merck übernimmt Wiener Impfstoffspezialisten Themis Neue Börse Nachricht
26-05-2020AUA - Staatsbeteiligung für Schramböck noch nicht vom Tisch Neue Börse Nachricht
26-05-2020Neues Ultimatum bei Laudamotion - Weiter Löhne unter Armutsgrenze Neue Börse Nachricht
25-05-2020Laudamotion - Unternehmen fordert erneut Gewerkschafts-Zustimmung
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
24-05-2020Kurzarbeit kostet in Deutschland mehr als 30 Milliarden Euro
23-05-2020Staat soll neue Jobs fördern
22-05-2020Reiche warten auf Schnäppchen
20-05-2020Kurz kündigt Gegenentwurf zu Corona-Bonds an
19-05-2020Budget für Kurzarbeit wird auf 12 Milliarden Euro erhöht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2214.86 +2.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
CA Immobilien-CA-Immo-Quartalsnettogewinn stieg durch gutes Finanzergebnis
CA Immobilien-CA-Immo-EBIT im Quartal durch Neubewertungsergebnis halbiert
CA Immobilien-# CA Immo Q1: Negatives Neubewertungsergebnis halbierte das EBIT
Kapital&Wert-Wiener Privatbank: Kowar gibt nachhaltiges Beteiligungsinteresse auf
Allgemeines-Coronavirus - Merck verstärkt Impfstoff-Suche mit Übernahme in Wien
Allgemeines-# Coronavirus - Merck übernimmt Wiener Impfstoffspezialisten Themis
Allgemeines-AUA - Staatsbeteiligung für Schramböck noch nicht vom Tisch
Allgemeines-Neues Ultimatum bei Laudamotion - Weiter Löhne unter Armutsgrenze
austriamicrosystems-ams - Deutsche Bank nimmt Bewertung mit "Buy" wieder auf
S IMMO-Ausblick 2020
S IMMO-Erstes Quartal bringt starkes operatives Ergebnis aber Abwertungen
Marinomed-Rachensprays gefragt - Corona hilft Wiener Biotechfirma Marinomed
UBM Development-UBM mit Gewinnschub im ersten Quartal
S IMMO-s-Immo-Quartalsverlust durch Immo-Neubewertung - Operativ verbessert
   [weitere News >>]