Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 18.04.2019 10:04
Quelle: Allgemeines - Presseaussendung

Energiepreisindex: Kaum Veränderungen im Februar 2019



Von Jänner auf Februar blieben sowohl Energiepreisindex (EPI) wie auch das allgemeine Preisniveau annähernd gleich. Auch die einzelnen Positionen des Energiepreisindex wiesen im Monatsvergleich keine bedeutenden Änderungen auf. Lediglich Heizöl wurde nach zwei Monaten mit starken Rückgängen mit einem Plus von 2,2 % wieder teurer. Im Jahresvergleich blieb der EPI mit einem Plus von 3,5 % deutlich über der allgemeinen Inflationsrate von 1,5 %.

„Aktuell beobachten wir starke Bewegungen auf allen Großhandelsmärkten für Energie“, analysiert Peter Traupmann, Geschäftsführer der Österreichischen Energieagentur, und ergänzt: „Inwieweit diese Entwicklungen nachhaltig genug sind, um sich auf die Preise der Endkonsumenten auszuwirken, bleibt vorerst abzuwarten.“ Zuletzt sind vor allem die Weltmarktpreise für Gas und Kohle wieder deutlich zurückgegangen. Auch die Großhandelspreise für Strom haben sich nach einem turbulenten Herbst auf hohem Niveau stabilisiert.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Nexi S.p.A. – italienischer Zahlungsdienstleister neu im global market aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
26-05-2020Coronavirus - Merck verstärkt Impfstoff-Suche mit Übernahme in Wien Neue Börse Nachricht
26-05-2020# Coronavirus - Merck übernimmt Wiener Impfstoffspezialisten Themis Neue Börse Nachricht
26-05-2020AUA - Staatsbeteiligung für Schramböck noch nicht vom Tisch Neue Börse Nachricht
26-05-2020Neues Ultimatum bei Laudamotion - Weiter Löhne unter Armutsgrenze Neue Börse Nachricht
25-05-2020Laudamotion - Unternehmen fordert erneut Gewerkschafts-Zustimmung
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
24-05-2020Kurzarbeit kostet in Deutschland mehr als 30 Milliarden Euro
23-05-2020Staat soll neue Jobs fördern
22-05-2020Reiche warten auf Schnäppchen
20-05-2020Kurz kündigt Gegenentwurf zu Corona-Bonds an
19-05-2020Budget für Kurzarbeit wird auf 12 Milliarden Euro erhöht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2214.86 +2.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Kapital&Wert-Wiener Privatbank: Kowar gibt nachhaltiges Beteiligungsinteresse auf
Allgemeines-Coronavirus - Merck verstärkt Impfstoff-Suche mit Übernahme in Wien
Allgemeines-# Coronavirus - Merck übernimmt Wiener Impfstoffspezialisten Themis
Allgemeines-AUA - Staatsbeteiligung für Schramböck noch nicht vom Tisch
Allgemeines-Neues Ultimatum bei Laudamotion - Weiter Löhne unter Armutsgrenze
austriamicrosystems-ams - Deutsche Bank nimmt Bewertung mit "Buy" wieder auf
S IMMO-Ausblick 2020
S IMMO-Erstes Quartal bringt starkes operatives Ergebnis aber Abwertungen
Marinomed-Rachensprays gefragt - Corona hilft Wiener Biotechfirma Marinomed
UBM Development-UBM mit Gewinnschub im ersten Quartal
S IMMO-s-Immo-Quartalsverlust durch Immo-Neubewertung - Operativ verbessert
S IMMO-# s Immo: 21 Mio Q1-Nettoverlust (Vj. 15 Mio Gewinn) wegen Neubewertung
UBM Development-# UBM in Q1 mit 39 (8) Mio. Euro EBT und 23 (6) Mio. Euro Nettogewinn
Allgemeines-Laudamotion - Unternehmen fordert erneut Gewerkschafts-Zustimmung
   [weitere News >>]