Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 18.04.2019 10:04
Quelle: Allgemeines - Presseaussendung

Energiepreisindex: Kaum Veränderungen im Februar 2019



Von Jänner auf Februar blieben sowohl Energiepreisindex (EPI) wie auch das allgemeine Preisniveau annähernd gleich. Auch die einzelnen Positionen des Energiepreisindex wiesen im Monatsvergleich keine bedeutenden Änderungen auf. Lediglich Heizöl wurde nach zwei Monaten mit starken Rückgängen mit einem Plus von 2,2 % wieder teurer. Im Jahresvergleich blieb der EPI mit einem Plus von 3,5 % deutlich über der allgemeinen Inflationsrate von 1,5 %.

„Aktuell beobachten wir starke Bewegungen auf allen Großhandelsmärkten für Energie“, analysiert Peter Traupmann, Geschäftsführer der Österreichischen Energieagentur, und ergänzt: „Inwieweit diese Entwicklungen nachhaltig genug sind, um sich auf die Preise der Endkonsumenten auszuwirken, bleibt vorerst abzuwarten.“ Zuletzt sind vor allem die Weltmarktpreise für Gas und Kohle wieder deutlich zurückgegangen. Auch die Großhandelspreise für Strom haben sich nach einem turbulenten Herbst auf hohem Niveau stabilisiert.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Nexi S.p.A. – italienischer Zahlungsdienstleister neu im global market aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
16-07-2019Dieter Hengl löst Franz Witt-Dörring als CEO der Schoellerbank ab Neue Börse Nachricht
15-07-2019OLG: KLM darf für Nichtantritt eines Flugs keine Gebühren verlangen
13-07-2019Hauspreise im Euroraum und in der EU um 4,0% gestiegen
13-07-2019EU-Bevölkerung zum 1. Januar 2019 auf über 513 Millionen gestiegen
13-07-2019„profil“-Umfrage: Kurz legt in Kanzlerfrage deutlich zu
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
15-07-2019Die Deutschen sind um 153 Milliarden Euro reicher geworden
15-07-2019Exporte: Oberösterreich Platz 1, die Steirer holen auf
14-07-2019Anadi-Chef: „Eine Bank muss so einfach sein wie ein Kaffee-Automat“
13-07-2019Was künftigen Pensionisten blüht
12-07-2019US-Förderung führt laut Opec zu Öl-Überproduktion
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2991.54 -0.2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
BUWOG-Grasser-Prozess - Zeuge: Grasser-Einspruch gegen Terminal Tower
Raiffeisen Bank International-RBI: Banken in Zentral- und Osteuropa verzeichnen Rekordwachstum
Allgemeines-Dieter Hengl löst Franz Witt-Dörring als CEO der Schoellerbank ab
Konjunktur-ZEW-Konjunkturerwartungen verharren auf niedrigem Niveau
Schlumberger St.-Schlumberger-Verlagerung - Burgenlands Regierung setzt auf Gespräche
BUWOG-Grasser-Prozess - 101. Tag startet mit Zeugen zu Linzer Tower
Raiffeisen Bank International-Banken in Mittel- und Osteuropa auf Wachstumskurs
Andritz-Andritz erhielt mittleren dreistelligen Millionen-Auftrag
Schlumberger St.-Schlumberger verschiebt Produktionsverlagerung ins Burgenland
BAWAG-Linz/BAWAG-Prozess - Bank mit Ablehnung gegen Richter abgeblitzt
Erste Group Bank-Erste Group - Goldman Sachs senkt Kursziel von 44,00 auf 43,00 Euro
BAWAG-BAWAG - Goldman Sachs senkt Kursziel von 52,00 auf 51,00 Euro
OMV-OMV investiert 64 Mio. Euro in Raffinerie Burghausen
voestalpine-F&E-Ausgaben - Amazon weltweit auf Platz 1, voestalpine auf Rang 419
   [weitere News >>]