Börse Kurs Änderung Raiffeisen Bank International 21.82 -2%      
Hoch:
Tief:
22.23  -0.2% 
21.68  -2.7% 
Börse Chart Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International

Datum/Zeit: 15.03.2019 15:32
Quelle: Erste Bank

Aktie fundamental deutlich unterbewertet



Die Raiffeisen Bank Int. (RBI) präsentierte diese Woche ihren Geschäftsbericht 2018 nachdem bereits Anfang Februar vorläufige Kennzahlen veröffentlicht wurden. Ergänzt wurden nun der Ausblick für 2019 und die Folgejahre. Für heuer rechnet die RBI mit einem Anstieg der Risikokosten, die Neubildungsquote soll sich auf rund 45 Basispunkte erhöhen (2018: 21 bps, 2017: 41 bps). Für die nächsten Jahren erwartet der Finanzkonzern ein durchschnittliches Kreditwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich, eine sinkende NPL Ratio und einen Konzern- RoE von etwa 11%. Die Kapitalquoten (CET1 Ratio) sollen stabil bei rund 13% gehalten werden, während das Kosten-Ertrags-Verhältnis bis 2021 auf etwa 55% sinken soll. Die Bandbreite für die Ausschüttungsquote blieb unverändert zwischen 20-50% des Konzernergebnisses.

Ausblick

Wichtiger als die Veröffentlichung der finalen Zahlen waren diesmal die Aussagen von CEO Strobl zu den Geldwäschevorwürfen. Dieser ist überzeugt, dass die RBI kein Strafvergehen begangen hat und rechnet daher auch mit keinen Strafzahlungen. Eine interne Task Force bei der RBI prüft derzeit die fraglichen Vorgänge. Trotz dieser Aussagen von CEO Strobl, erwarten wir, dass der Markt eine abwartende Haltung zu den Vorwürfen einnehmen wird. Wie bereits letzte Woche dargelegt, ist die Aktie fundamental deutlich unterbewertet.

neuere Beiträge nächste Raiffeisen Bank International News: Auf Kaufen angehoben, neues Kursziel EUR 26 aeltere Beiträge

News zu Raiffeisen Bank InternationalMeldungen zu Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
20-05-2019Insider-Transaktion: Vorstand Hannes Mösenbacher kauft 344 Aktien
17-05-2019Mäßiger Jahresauftakt, Erholung in den nächsten Quartalen erwartet
17-05-2019FMA-Reform für Ex-RBI-Chef Sevelda "außerordentlich problematisch"
15-05-2019RBI liebäugelt mit Zukäufen in CEE
15-05-2019RBI wuchs bei weniger Gewinn und sieht Spielraum für mehr Wachstum
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

Medien Berichte Raiffeisen Bank InternationalMedia-Monitoring Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
17-05-2019Societe Generale bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Kaufen
13-05-2019HSBC bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Halten
03-05-2019Commerzbank bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Kaufen
03-04-2019Goldman Sachs bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Neutral
26-03-2019JPMorgan bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Neutral
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

ForumRaiffeisen Bank Internationalletzte Forenbeiträge Raiffeisen Bank International
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
21.05.2019 07:59 Vorstand Hannes Mösenbacher kauft
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
16.05.2019 16:43 RE: Negative Reaktion
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
16.05.2019 12:57 RBI-Chef Strobl im Interview
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
16.05.2019 12:55 RBI liebäugelt mit Zukäufen in CEE
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3008.18 -0.6% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Immofinanz-HV beschloss Dividendenerhöhung auf 85 Cent
C.A.T. oil AG-Petro-Welt meldet Umsatz- und Gewinneinbruch im ersten Quartal 2019
CA Immobilien-CA Immo - SRC stuft Papier von "Accumulate" auf "Hold" herab
voestalpine-voestalpine eröffnete Forschungsstahlwerk in Kleinformat in Leoben
FACC-FACC steckt 30 Mio. Euro in neues Fertigungswerk in Kroatien
AMAG-AMAG schwimmt in gutem Markt - Aufhebung der US-Alu-Zölle günstig
Vienna Insurance Group-VIG mit Gewinnplus im ersten Quartal: Zuversicht für Jahresziele 2019
Vienna Insurance Group-VIG mit höherem Vorsteuergewinn im ersten Quartal
FACC-Geplantes Ende von Airbus A380 drückte FACC-Gewinn 2018/2019
Vienna Insurance Group-# VIG-EGT stieg im 1. Quartal prognosekonform um 9% auf 127,5 Mio. Euro
FACC-# FACC 2018/19: Umsatz 781,6 Mio. (+4,5 %) Gewinn 30,3 Mio. (-18 %)
CA Immobilien-Bilanz zum 31. März 2019: CA Immo steigert Mieterlöse und nachhaltiges Ergebnis (FFO I)
CA Immobilien-Ausblick: Weiteres Wachstum von Vermögen, Ertrag und Dividende
Fabasoft-Fabasoft übernimmt Mehrheit an deutscher Software-Firma Xpublisher
   [weitere News >>]