Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 15.03.2019 09:45
Quelle: Allgemeines - Presseaussendung

Robert Ulm wird CEO der Hello bank!


Ab 18. März ist Robert Ulm neuer CEO der Hello bank! Österreich und übernimmt die Führung des Online Brokers.

Salzburg (OTS) - Die Hello bank! stellt mit einer neuen Führungsstruktur die Weichen für weiteres Wachstum. Künftig steht Markt-Experte Robert Ulm als CEO an der Spitze der Hello bank!. Der 52-jährige wird zudem den Marktfolgebereich von Gérard Derszteler übernehmen, der sich nach drei Jahren bei der Hello bank! Österreich neuen beruflichen Herausforderungen in Deutschland stellt. Ulm bringt ab 18. März seine langjährige Management- und Finanzmarkterfahrung in das Unternehmen ein. Markus Niederreiner verantwortet als stellvertretender CEO der Hello bank! unverändert die Bereiche Vertrieb, Marketing, Produkt und Personal.
Robert Ulm ist ein Kenner der österreichischen Banken- und Brokerlandschaft. Mit ihm leitet ein erfahrener und fachkundiger Finanzexperte das Team der Hello bank!. „Wir wollen mit der Digitalisierung der gesamten Customer Journey für unsere Kunden ein völlig neues Erlebnis im Brokerage und Bankingbereich schaffen", so der neue Mann an Bord von Österreichs führendem Online Broker.

Zur Person

Robert Ulm verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der österreichischen Finanzbranche und im Online Brokerage. Ulm wechselt vom Mitbewerber flatex, wo er zuletzt das Österreich-Geschäft verantwortete. Davor leitete er erfolgreich die Geschäfte des Online-Derivatehändlers CMC Markets sowie den Vertrieb der Renault Bank.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Löger/Fuchs leiten Umsetzung der nationalen Digitalsteuer in die Wege aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
21-05-2019VW-Skandal - Leobens Einzelrichter entschied: Für Klage zuständig
21-05-2019Der Sport trauert um einen seiner Größten - Niki Lauda ist tot
21-05-2019Formel-1-Legende Niki Lauda Niki Lauda ist tot
21-05-2019#Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot
20-05-20191. ÖSTERREICH-Umfrage nach Skandal-Video: ÖVP legt stark zu, FPÖ verliert massiv
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
22-05-2019Wohnkosten steigen ungebremst: Eigentum seit 2014 um 25 Prozent teurer Neue Börse Nachricht
22-05-2019Ölpreise geben weiter nach Neue Börse Nachricht
21-05-2019Erstmals mehr als fünf Millionen Pkw in Österreich
21-05-2019OECD warnt: Schulden doppelt so hoch wie vor der Krise
21-05-2019Bitcoin ist so überbewertet wie 2017
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3008.18 -0.6% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
CA Immobilien-CA Immo - SRC stuft Papier von "Accumulate" auf "Hold" herab
voestalpine-voestalpine eröffnete Forschungsstahlwerk in Kleinformat in Leoben
FACC-FACC steckt 30 Mio. Euro in neues Fertigungswerk in Kroatien
AMAG-AMAG schwimmt in gutem Markt - Aufhebung der US-Alu-Zölle günstig
Vienna Insurance Group-VIG mit Gewinnplus im ersten Quartal: Zuversicht für Jahresziele 2019
Vienna Insurance Group-VIG mit höherem Vorsteuergewinn im ersten Quartal
FACC-Geplantes Ende von Airbus A380 drückte FACC-Gewinn 2018/2019
Vienna Insurance Group-# VIG-EGT stieg im 1. Quartal prognosekonform um 9% auf 127,5 Mio. Euro
FACC-# FACC 2018/19: Umsatz 781,6 Mio. (+4,5 %) Gewinn 30,3 Mio. (-18 %)
CA Immobilien-Bilanz zum 31. März 2019: CA Immo steigert Mieterlöse und nachhaltiges Ergebnis (FFO I)
CA Immobilien-Ausblick: Weiteres Wachstum von Vermögen, Ertrag und Dividende
Fabasoft-Fabasoft übernimmt Mehrheit an deutscher Software-Firma Xpublisher
Allgemeines-VW-Skandal - Leobens Einzelrichter entschied: Für Klage zuständig
Wolford-Fosun übertrug Wolford-Anteile an Tochter FFG Wisdom
   [weitere News >>]