Börse Kurs Änderung Kapsch TrafficCom 33.3 +4.1%      
Hoch:
Tief:
33.8 +5.3% 
32.3 +0.9% 
Börse Chart Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom

Kapsch TrafficCom

Datum/Zeit: 21.02.2019 11:41
Quelle: euro adhoc

EANS-News: Kapsch TrafficCom AG – Ergebnisse für die ersten drei Quartale 2018/19



• • Rekordumsatz im dritten Quartal
• Beide Segmente im Q3 mit Umsatzanstieg, erfreuliche EBIT-Entwicklung
• Wertberichtigung in Höhe von EUR 4,0 Mio. verhinderte aber ein noch besseres Ergebnis
• Zu Beginn des Wirtschaftsjahres führten zeitliche Verschiebungen innerhalb von Bestandsprojekten zu Umsatz- und EBIT-Rückgang
• Nach neun Monaten: Umsatz 5,2 % über Vorjahresperiode, EBIT 4,9 % unter Vorjahresperiode
• Ausblick auf das Wirtschaftsjahr: Umsatz über und EBIT auf Vorjahresniveau
"Das dritte Quartal 2018/19 war für Kapsch TrafficCom sehr erfolgreich. Wir erzielten den höchsten Quartalsumsatz in der Konzerngeschichte und konnten gleichzeitig die Profitabilität deutlich steigern. Neue Großaufträge in Deutschland, eine dynamische Entwicklung des US-Geschäfts und ein neuer Vertrag in Polen sind nur einige, ausgesuchte Highlights", so Georg Kapsch, CEO von Kapsch TrafficCom.

Wien, am 21. Februar 2019 - Ein starkes drittes Quartal half Kapsch TrafficCom die enttäuschenden Ergebnisse zu Beginn des Wirtschaftsjahres weitgehend wettzumachen. Das Unternehmen erwirtschaftete in den ersten drei Quartalen 2018/ 19 einen Umsatz von EUR 533,1 Mio. (+5,2 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum). Das EBIT betrug EUR 33,6 Mio. (-4,9 %). Zum Halbjahr lag das EBIT noch 29,5 % unter dem Vorjahreswert. Die Wertberichtigung eines Steuerguthabens in Brasilien in Höhe von EUR 4,0 Mio. verhinderte allerdings ein noch besseres Ergebnis. Die EBIT-Marge betrug 6,3 % (Vorjahr: 7,0 %).

Das Finanzergebnis der ersten drei Quartale betrug EUR -2,3 Mio. und war um EUR 1,8 Mio. besser als der Vorjahreswert. Dabei hoben sich der positive Einmaleffekt aufgrund des Verkaufs der Minderheitsbeteiligung am US-Unternehmen ParkJockey (EUR 5,1 Mio.) und negative Fremdwährungseffekte, insbesondere in Zusammenhang mit dem Südafrikanischen Rand, (EUR -5,3 Mio.) auf. Der Steueraufwand betrug EUR 9,4 Mio. (Vorjahr: EUR 7,7 Mio.). Das Periodenergebnis für Q1-Q3 2018/19 lag bei EUR 21,9 Mio. (Vorjahr: EUR 22,9 Mio.), was einem Ergebnis je Aktie von EUR 1,77 (Vorjahr: EUR 1,80) entspricht.

Der Free Cashflow lag mit EUR -32,7 Mio. deutlich unter dem Vorjahreswert von EUR +40,6 Mio. Ausschlaggebend dafür waren primär gestiegene Forderungen und Lagerbestände. Aufgrund des negativen Free Cashflows und der Dividendenausschüttung (EUR 19,5 Mio.) stieg die Nettoverschuldung auf EUR 42,9 Mio. (31. März 2018: Nettoguthaben von EUR 16,2 Mio.). Das entspricht einem Verschuldungsgrad von 18,3 %. Die Eigenkapitalquote war weiterhin stark bei 37,1 % (31. März 2018: 37,0 %).

neuere Beiträge nächste Kapsch TrafficCom News: Ausblick aeltere Beiträge

News zu Kapsch TrafficComMeldungen zu Kapsch TrafficCom
Datum Meldung
17-05-2019Positive Gewinnwarnung Neue Börse Nachricht
17-05-2019Kapsch TrafficCom signalisiert Ergebnissteigerung Neue Börse Nachricht
16-05-2019Tschechien: Wettbewerbsbehörde muss Kapsch-Beschwerde neu entscheiden
02-05-2019Kapsch TrafficCom regelt Verkehr im spanischen Aviles
30-04-2019Kapsch TrafficCom bekommt in US-Patentstreit Recht
[weitere Meldungen Kapsch TrafficCom >>]

Medien Berichte Kapsch TrafficComMedia-Monitoring Kapsch TrafficCom
Datum Meldung
08-04-2019Erste Group erhöht für Kapsch TrafficCom die Empfehlung von Akkumulieren auf Kaufen
29-03-2019FMR vergibt Kapsch TrafficCom initial die Empfehlung Kaufen
22-02-2019Kepler Cheuvreux stuft Kapsch TrafficCom initial mit der Empfehlung Kaufen ein
28-11-2018Oddo BHF bestätigt für Kapsch TrafficCom die Empfehlung Kaufen
21-09-2018Kapsch im Streit um tschechischen Mautbetrieb endgültig abgeblitzt
[weitere Meldungen Kapsch TrafficCom >>]

ForumKapsch TrafficComletzte Forenbeiträge Kapsch TrafficCom
Warren Buffett
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
18.05.2019 08:58 Positive Gewinnwarnung 
Warren Buffett
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
17.05.2019 12:42 Kapsch TrafficCom signalisiert Ergebnissteigerung
Warren Buffett
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
03.05.2019 06:08 Kapsch TrafficCom bekommt in US-Patentstreit Recht
Warren Buffett
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
02.05.2019 14:23 Kapsch TrafficCom regelt Verkehr im spanischen Aviles
Warren Buffett
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
16.04.2019 17:55 Kapsch hat tschechische Wettbewerbsbehörde erneut verklagt
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3058.5 -0.4% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Echtgeld-Depot-Dividendenreigen für das Echtgeld- Depot (1136,49 Euro)
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,3% gesunken
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,7% gestiegen
Allgemeines-S&P 500: Gemischte Signale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Deutliche Korrektur
Allgemeines-Globale Aktien
Kapsch TrafficCom-Positive Gewinnwarnung
Uniqa-Q1-Ergebnis unter Markterwartungen, aber attraktive Dividende ausstehend
Wienerberger-Starker Jahresauftakt bestätigt
Mayr-Melnhof-TANN-Gruppe pusht Umsatz und EBITDA
Raiffeisen Bank International-Mäßiger Jahresauftakt, Erholung in den nächsten Quartalen erwartet
BAWAG-Gutes 1. Quartal, Aktienrückkaufprogramm von HV genehmigt
Post-Ergebnis und Ausblick treffen Erwartungen
Agrana-Erholung im heurigen Wirtschaftsjahr erwartet
   [weitere News >>]