Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 09.02.2019 17:48
Quelle: Eurostat

Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum um 1,6% gesunken


Rückgang um 1,4% in der EU28

Im Dezember 2018 sank das saisonbereinigte Absatzvolumen des Einzelhandels gegenüber November 2018 im Euroraum (ER19) um 1,6% und in der EU28 um 1,4%, laut Schätzungen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Im November 2018 hatte das Einzelhandelsvolumen im Euroraum um 0,8% und in der EU28 um 1,0% zugenommen.

Gegenüber Dezember 2017 stieg der kalenderbereinigte Einzelhandelsindex im Dezember 2018 im Euroraum um 0,8% und in der EU28 um 1,2%.

Das durchschnittliche Einzelhandelsvolumen für das Jahr 2018 nahm gegenüber 2017 im Euroraum um 1,4% und in der EU28 um 2,0% zu.

Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: Deutschland: Servicesektor mit höherer Geschäftstätigkeit zum Jahresanfang, aber Neuaufträge kurz vor Stagnation aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
24-04-2019ifo Geschäftsklimaindex sinkt
18-04-2019Eurozone-Wirtschaftswachstum verlangsamt sich zu Beginn des zweiten Quartals 2019 weiter
18-04-2019Deutschland: Kräftige Expansion im Servicesektor macht Schwäche der Industrie wett und sorgt im April für leichtes Wirtschaftswachstum
18-04-2019Industrie: Keine Rezession in Österreich
18-04-2019Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 3,0% gestiegen
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
17-04-2019Chinas Wirtschaft wächst überraschend schnell
16-04-2019Zweifel in der Zentralbank an eigener Prognose
13-04-2019Druck auf Deutschland steigt: Höhere Löhne und Investitionen gefordert
12-04-2019China: Der Drache zeigt Stärke im Handelskrieg mit den USA
12-04-2019Deutsche Bundesregierung halbiert Wachstumsprognose
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3244.47 -0.5% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Raiffeisen Bank International-Investoren steckten bisher 29 Mio. Euro in österreichische Fintechs
Wienerberger-Wienerberger macht Mitarbeiter zu Aktionären
Raiffeisen Bank International-Brezinschek: Börsenaufschwung geht weiter, USA dynamischer als Europa
Allgemeines-Alibaba will 30 österreichische Firmen für chinesischen Markt schulen
Allgemeines-Wiener Börse erweitert erneut das global market-Segment
Vienna Insurance Group-Digitalisierung beamt Vienna Insurance Group ins Übermorgen
Allgemeines-Öffentliches Defizit im Euroraum und in der EU28 bei 0,5% bzw. 0,6% des BIP
Allgemeines-Saisonbereinigtes öffentliches Defizit im Euroraum auf 1,0% des BIP gestiegen
Allgemeines-Rückgang des öffentlichen Schuldenstands im Euroraum auf 85,1% des BIP
Allgemeines-BMW ließ 2018 rund 64.400 Autos bei Magna in Graz bauen
Allgemeines-„Regulatory Sandbox” für FinTechs geht in Begutachtung
Kapital&Wert-Wiener Privatbank 2018 mit Gewinneinbruch
ATX (Wiener Börse Index) -ATX-Vorstandschefs verdienten 2018 um 16 Prozent mehr
C.A.T. oil AG-Petro Welt verschiebt Jahreszahlen auf 29. April - Keine Dividende
   [weitere News >>]