Brse Kurs nderung austriamicrosystems 26.96 +3.2%      
Hoch:
Tief:
27.29 +4.2% 
26.14  0% 
Brse Chart austriamicrosystems
austriamicrosystems

austriamicrosystems

Datum/Zeit: 08.02.2019 19:28
Quelle: Erste Bank

GJ18 Zahlen wie erwartet, Unsicherheit bleibt



ams legte im GJ 2018 ein Umsatzplus von 34% auf rund USD 1.627 Mio. vor. Das bereinigte EBIT fiel allerdings um 24% auf rund USD 146 Mio. was einer EBIT-Marge von 8,9% entspricht. Diese Zahlen lagen sowohl im Rahmen des vom Unternehmen gegebenen Ausblicks, als auch erfllten sie die Markterwartungen. Fr das 1. Quartal 2019 rechnet das Management mit einem Umsatz zwischen USD 350 und 390 Mio. (-25% Q/Q, -14% J/J) und einer bereinigten EBIT-Marge im niedrigen, einstelligen Prozentbereich.

Aufgrund der anhaltenden Unsicherheit hinsichtlich der zuknftigen Marktnachfrage will ams keinen lngerfristigen Ausblick fr die Geschftsentwicklung geben. Auch wurde der Plan einer Zweitnotiz in Hongkong, der fr das 2. Quartal 2019 angekndigt war, wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Damit kommt es auch zu keiner Kapitalerhhung, welche mit der Zweitnotiz verknpft war. Die Nettoverschuldung konnte zwar im Abschlussquartal deutlich reduziert werden (Nettoverschuldung/EBTIDA bei 5,3x), dennoch ist der finanzielle Spielraum aktuell eingeschrnkt. Es wird daher fr das GJ 2018 keine Dividende ausgezahlt.

Ausblick

Nach einer anfnglich negativen Kursreaktion kann sich die Aktie in den Tagen nach den Zahlen erholen und sogar den positiven Trend der letzten Wochen fortsetzen. Whrend der Ausblick fr das 1Q19 im Rahmen lag, ist es vor allem die mangelnde Visibilitt hinsichtlich des 2Q19, die am Markt fr Unsicherheit sorgt. Das hngt vor allem mit der aktuell schwachen Nachfrage nach iPhones bzw. berhaupt Smartphones, aber auch mit einem in vielen Technologiesegmenten zu beobachtenden Nachfragerckgang, zusammen. Der Handelskonflikt USA/China spielt hier eine entscheidende Rolle. Wir sehen weiterhin aktuell keine kurzfristigen positiven Kurstreiber, die fr eine schnelle Kurserholung sprechen. Mittelfristig ist in den aktuellen Kursniveaus ein zu pessimistisches Szenario eingepreist, sodass sich risikobereiten Investoren interessante Einstiegsmglichkeiten bieten, da wir keine Anzeichen einer nachlassenden Nachfrage nach optischen/image/audio basierten Sensoriklsungen sehen.

neuere Beitrge nchste austriamicrosystems News: ams verlängert Finanzvorstand Wachsler-Markowitsch bis 2022 aeltere Beitrge

News zu austriamicrosystemsMeldungen zu austriamicrosystems
Datum Meldung
21-02-2019ams verlängert Finanzvorstand Wachsler-Markowitsch bis 2022
08-02-2019GJ18 Zahlen wie erwartet, Unsicherheit bleibt
06-02-2019ams - Credit Suisse hebt Kursziel von 16,0 auf 16,8 Schweizer Franken
05-02-2019ams AG gibt sich wegen schwacher Smartphone-Nachfrage pessimistisch
05-02-2019ams AG mit Rekordumsatz und operativem Ergebniseinbruch 2018
[weitere Meldungen austriamicrosystems >>]

Medien Berichte austriamicrosystemsMedia-Monitoring austriamicrosystems
Datum Meldung
13-02-2019Oddo BHF nimmt die im Juli 2018 eingestellte Coverage von ams mit der Empfehlung Neutral wieder auf
11-02-2019Bank Vontobel besttigt fr ams die Empfehlung Kaufen
08-02-2019Barclays besttigt fr ams die Empfehlung bergewichten
07-02-2019JPMorgan besttigt fr ams die Empfehlung Neutral
07-02-2019Liberium besttigt fr ams die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen austriamicrosystems >>]

Forumaustriamicrosystemsletzte Forenbeitrge austriamicrosystems
Warren Buffett
Austriamicrosystems - AT0000920863
09.02.2019 17:37 GJ18 Zahlen wie erwartet, Unsicherheit bleibt
Warren Buffett
Austriamicrosystems - AT0000920863
08.02.2019 07:44 Credit Suisse hebt Kursziel
Warren Buffett
Austriamicrosystems - AT0000920863
07.02.2019 06:25 Credit Suisse hebt Kursziel
Warren Buffett
Austriamicrosystems - AT0000920863
05.02.2019 09:09 Keine Dividende
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 3028.66 +0%  ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Marinomed-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Ute Lassnig kauft 1.223 Aktien
Marinomed-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Simon Nebel kauft 489 Aktien
Allgemeines-VW-Anwälte in Österreich: BGH-Beschluss ohne Relevanz
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren (MACD, DMI und das Parabolic System) geben weiterhin Kaufsignale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: 3.000-Punkte endlich bersprungen
Allgemeines-Globale Aktien
DO & CO-Q3 18/19 trifft Erwartungen, Pipeline an Ausschreibungen vielversprechend
Kapsch TrafficCom-3. Quartal wie erwartet stark nach verpatztem 1. Halbjahr
Uniqa-Vorlufiges Ergebnis 2018, Ausblick und Dividende (EUR 0,53/Aktie) erfllen Erwartungen
BAWAG-Vorlufige Ergebnisse leicht ber Erwartungen, Aktienrckkauf mglich
Palfinger-Ergebnisse 2018 und Ausblick 2019 zeigen Palfinger auf gutem Weg
Flughafen Wien-Akkumulieren-Empfehlung mit neuem Kursziel EUR 39,50 besttigt
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse sterreich
Allgemeines-Aktien Global & sterreich
   [weitere News >>]