Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 10.01.2019 10:18
Quelle: APA

car2go legte in Wien um 18 Prozent zu


Deutlicher Anstieg bei Geschäftskunden



Der internationale Carsharinganbieter car2go blickt zufrieden auf das vorige Jahr in Wien zurück. Die Kundenzahl ist um 18 Prozent auf 164.000 gestiegen, insgesamt wurden 13,5 Millionen Kilometer in Österreich zurückgelegt, das sind um 9 Prozent mehr als noch ein Jahr davor, wie die Tochter der Daimler AG am Donnerstag in einer Aussendung vorrechnete. 700 Fahrzeuge würden in Wien betrieben.

Die kundenreichsten Städte seien Berlin (282.000 Kunden), Chongqing in China (273.000 Kunden) und Madrid (237.000 Kunden). Insgesamt sei die Kundenzahl im Vergleich zum Vorjahr 2017 um 21 Prozent auf 3,6 Millionen Nutzer gesteigert worden. Mit Paris stehe diesen Monat eine weitere, rein-elektrische car2go-Flotte in den Startlöchern. Um 37 Prozent auf mehr als 58.000 sei die Anzahl der Geschäftskunden 2018 nach oben gegangen.

(Schluss) stf/kre

 ISIN  DE0007100000
 WEB   http://www.daimler.com

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: AUA nach Niki-Pleite 2018 mit Passagierrekord aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
17-06-2019Udolf-Strobl: Österreich auf dem besten Weg zur Innovationsspitze
17-06-2019Lufthansa-Konzern leidet unter Preiskampf in Wien
17-06-2019Albanische Börse und Wiener Börse unterzeichnen Marktdaten-Kooperation
14-06-2019S&P 500: Voraussetzungen für ein Anhalten der Aufwärtsbewegung sind gut
14-06-2019Globale Aktien
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
17-06-2019EZB-Debatte über Staffelzinsen nimmt erneut Fahrt auf
17-06-2019Pensionen: Die große Enttäuschung
17-06-2019Harte Bandagen im Handelsstreit
16-06-2019Saudi-Arabien bereitet erste Anleihe in Euro vor
16-06-2019Nowotny fordert flexibles EZB-Inflationsziel
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2919.67 -0.7% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
S&T-S&T AG beruhigt, nachdem Chefs viele Aktien verkauften
Andritz-Andritz - RCB kürzt Kursziel von 51 auf 45 Euro
Oberbank St.-Insider-Transaktion: Vorstand Josef Weißl kauft 128 Aktien
Oberbank St.-Insider-Transaktion: Vorstand Florian Hagenauer kauft 128 Aktien
Oberbank St.-Insider-Transaktion: Vorstand Dr. Franz Gasselsberger kauft 128 Aktien
AT&S-AT&S - RCB senkt Kursziel von 20 auf 18 Euro, weiter "Hold"
S&T-S&T bietet Kontron-Streubesitzaktionären erneut Ausstiegsmöglichkeit
Allgemeines-Udolf-Strobl: Österreich auf dem besten Weg zur Innovationsspitze
Allgemeines-Lufthansa-Konzern leidet unter Preiskampf in Wien
Allgemeines-Albanische Börse und Wiener Börse unterzeichnen Marktdaten-Kooperation
Verbund-Anzengruber: Erneuerbare rechnen sich derzeit nur mit Förderungen
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum um 0,5% gesunken
S IMMO-Immofinanz blitzte auf s-Immo-HV mit ihren Zusatzanträgen ab
Allgemeines-S&P 500: Voraussetzungen für ein Anhalten der Aufwärtsbewegung sind gut
   [weitere News >>]