Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 10.01.2019 10:16
Quelle: Allgemeines - Presseaussendung

Hans Peter Haselsteiner wird Partner von Eveline Steinberger-Kern und Ex-Kanzler Christian Kern beim Energie-Startup Energy Hero


Übernahme von 61 Prozent der Anteile – Energieportal plant Expansion in Deutschland und Angebot für Gewerbekunden

Der Bauindustrielle und Neos-Mäzen Hans Peter Haselsteiner hat 61 Prozent der Digital Hero GmbH übernommen, berichtet das Wirtschaftsmagazin „trend“ in seiner aktuellen Ausgabe. Das Startup betreibt seit einem Jahr den Energieanbieter-Wechselservice Energy Hero. Haselsteiner löst Paul Swarovski aus der Tiroler Kristalldynastie, der seine Anteile zur Gänze verkauft hat, als Hauptgesellschafter ab. Die restlichen 39 Prozent hält die Blue Minds Company von Eveline Steinberger Kern und Ex-Kanzler Christian Kern, die ihre Anteile aufgestockt hat. Haselsteiner betont im „trend“ sein Interesse am Entwicklungspotenzial von Energy Hero: „Die Idee ist gut, Energy Hero schafft eine klassische Win-win-Situation.“ Energy-Hero-Geschäftsführerin und Blue-Minds-Gründerin Steinberger-Kern betont, dass der Ausstieg von Swarovski „ohne Differenzen“ erfolgt sei und weist auf die Expertise von Haselsteiner in liberalisierten Märkten hin. Geplant ist eine Deutschland-Expansion, voraussichtlich noch 2019, und im zweiten Quartal ein spezielles Angebot für Gewerbekunden. Mittelfristig sollen Energieaktivitäten aus Beteiligungen der Blue-Minds-Gruppe verknüpft werden, etwa bei Smart Homes oder in der E-Mobilität. Eine zentrale Rolle soll laut Steinberger-Kern dabei der israelischen Beteiligung Fsight zukommen.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: car2go legte in Wien um 18 Prozent zu aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
17-01-2019AUA streicht Jobs in Bundesländern und erntet Kritik Neue Börse Nachricht
17-01-2019Pensionskassen: Bald mehr als 1 Million Österreicher mit Zusatzpension Neue Börse Nachricht
17-01-2019Österreichs Inflationsrate sank im Gesamtjahr 2018 auf 2,0 % 1 Neue Börse Nachricht
17-01-2019Österreichs Inflationsrate sank im Gesamtjahr 2018 auf 2,0 % 1 Neue Börse Nachricht
17-01-2019AUA fliegt von Bundesländern nicht mehr selber nach Deutschland Neue Börse Nachricht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
17-01-2019Strafen für Arbeitsunwillige in Wien beinahe vervierfacht Neue Börse Nachricht
16-01-2019Pensionskonto soll noch deutlich aktueller werden
16-01-2019Die Crowd fliegt auf Immobilien-Projekte
16-01-2019Woran die digitale GmbH-Gründung in der Praxis noch scheitert
16-01-2019Türkis-Blau drängt auf weitere Einsparungen bei den Kammern
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2922.4 -0.2%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-AUA streicht Jobs in Bundesländern und erntet Kritik
Allgemeines-Pensionskassen: Bald mehr als 1 Million Österreicher mit Zusatzpension
Raiffeisen Bank International-Raiffeisen Bank International bezieht Ausweichquartier
Allgemeines-Österreichs Inflationsrate sank im Gesamtjahr 2018 auf 2,0 % 1
Allgemeines-Österreichs Inflationsrate sank im Gesamtjahr 2018 auf 2,0 % 1
Porr-Porr erhielt 60 Mio. Euro schweren Auftrag aus Polen
voestalpine-BÖRSENFLASH - voest-Aktie verliert nach Gewinnwarnung 5,9%
Allgemeines-AUA fliegt von Bundesländern nicht mehr selber nach Deutschland
Allgemeines-# AUA-Deutschland-Flüge ab Linz, Salzburg & Co an Lufthansa/Eurowings
Schoeller-Bleck.-Ölpreisverfall dämpfte SBO im vierten Quartal leicht
FACC-FACC steigerte nach 9 Monaten Umsatz und EBIT - Ausblick bestätigt
Schoeller-Bleck.-# SBO vorl. 2018: EBIT 70 (26) Mio. Euro, Vorsteuergewinn 55 (-70) Mio.
voestalpine-Kartellverfahren und US-Autowerk belasten voestalpine-Gewinn
voestalpine-Zweite Gewinnsenkung der voestalpine im Geschäftsjahr 2018/19
   [weitere News >>]