Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 07.12.2018 09:48
Quelle: Allgemeines - Presseaussendung

Treibstoffpreise: Eurosuper ist um 12,1 Cent pro Liter und Diesel um 8,1 Cent pro Liter billiger als im EU-Schnitt


Nettopreise: Österreich bei Eurosuper 3,4 Cent pro Liter und bei Diesel 3,1 Cent pro Liter über dem EU-Durchschnitt

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus veröffentlicht den Treibstoffpreis-Monitor der Europäischen Kommission, bei dem die Treibstoffpreise vom 3. Dezember 2018 europaweit verglichen werden.

Die durchschnittlichen Treibstoffpreise an der Tankstelle (Bruttopreise inklusive aller Abgaben und Steuern) betragen für Eurosuper 95 in Österreich 1,282 Euro pro Liter und im Durchschnitt aller 28 EU-Staaten 1,403 Euro pro Liter. Der Bruttopreis für Eurosuper liegt damit in Österreich um 12,1 Cent pro Liter unter dem EU-Durchschnitt. Die Bruttopreise für Dieselkraftstoff betragen in Österreich 1,284 Euro pro Liter und im EU-Schnitt 1,365 Euro pro Liter. Der Bruttopreis für Dieselkraftstoff liegt demnach in Österreich um 8,1 Cent pro Liter unter dem EU-Durchschnitt.

Die durchschnittlichen Netto-Preise (Preise ohne Steuern und Abgaben) betragen für Eurosuper 95 in Österreich 0,575 Euro pro Liter und im EU-Durchschnitt 0,541 Euro pro Liter. Der Nettopreis für Eurosuper liegt damit in Österreich um 3,4 Cent pro Liter über dem EU-Schnitt. Die Nettopreise für Dieselkraftstoff betragen in Österreich 0,66 Euro pro Liter und im EU-Durchschnitt 0,629 Euro pro Liter. Der Nettopreis für Dieselkraftstoff liegt somit um 3,1 Cent pro Liter über dem EU-Durchschnitt. Entscheidend für die Verbraucherinnen und Verbraucher sind allerdings ohnehin die Brutto-Tankstellenpreise, bei denen Österreich nach wie unter dem EU-Schnitt liegt.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Raststätten-Kette Rosenberger will am Montag Insolvenzantrag stellen aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
21-05-2019VW-Skandal - Leobens Einzelrichter entschied: Für Klage zuständig
21-05-2019Der Sport trauert um einen seiner Größten - Niki Lauda ist tot
21-05-2019Formel-1-Legende Niki Lauda Niki Lauda ist tot
21-05-2019#Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot
20-05-20191. ÖSTERREICH-Umfrage nach Skandal-Video: ÖVP legt stark zu, FPÖ verliert massiv
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
21-05-2019Erstmals mehr als fünf Millionen Pkw in Österreich
21-05-2019OECD warnt: Schulden doppelt so hoch wie vor der Krise
21-05-2019Bitcoin ist so überbewertet wie 2017
20-05-2019Tschechien will Banken zur Kasse bitten
20-05-2019Bürokratie-Groteske: Zwei Arbeitsinspektorate, gleiche Aufgabe
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3026.21 +0.4% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Vienna Insurance Group-VIG mit höherem Vorsteuergewinn im ersten Quartal
FACC-Geplantes Ende von Airbus A380 drückte FACC-Gewinn 2018/2019
Vienna Insurance Group-# VIG-EGT stieg im 1. Quartal prognosekonform um 9% auf 127,5 Mio. Euro
FACC-# FACC 2018/19: Umsatz 781,6 Mio. (+4,5 %) Gewinn 30,3 Mio. (-18 %)
CA Immobilien-Bilanz zum 31. März 2019: CA Immo steigert Mieterlöse und nachhaltiges Ergebnis (FFO I)
CA Immobilien-Ausblick: Weiteres Wachstum von Vermögen, Ertrag und Dividende
Fabasoft-Fabasoft übernimmt Mehrheit an deutscher Software-Firma Xpublisher
Allgemeines-VW-Skandal - Leobens Einzelrichter entschied: Für Klage zuständig
Wolford-Fosun übertrug Wolford-Anteile an Tochter FFG Wisdom
Andritz-Andritz - Berenberg behält Kursziel von 45,0 Euro und "Hold" bei
Konjunktur-Robuste Inlandsnachfrage verhindert stärkere Wachstumsabschwächung
Flughafen Wien-Flughafen Wien im ersten Quartal mit kräftigem Gewinnplus
Wienerberger-Wienerberger - Erste senkt Kursziel von 25,6 auf 22,8 Euro
Schoeller-Bleck.-Heute ex-Dividende
   [weitere News >>]