Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 05.12.2018 18:32
Quelle: APA

Continental übernimmt österreichischen Reifenhändler John


21 Niederlassungen in Österreich und 11 in Deutschland - Deal geht im ersten Quartal 2019 über die Bühne - Filialen werden unter dem Namen Reifen John weitergeführt



Der deutsche Autozulieferer Continental übernimmt die Reifen- und Autoservicekette Reifen John mit 21 Niederlassungen in Österreich und 11 Niederlassungen in Deutschland. Der Kaufvertrag sei bereits unterzeichnet, vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden soll der Kauf im ersten Quartal 2019 abgeschlossen werden, teilte Conti am Mittwoch mit.

Reifen John ist mit 32 Standorten einer der größten Reifenhändler in Österreich. Die 21 Filialen in Österreich werden das bestehende Vertriebsnetz der Continental-Tochter Profi Reifen- und Autoservice in Österreich ergänzen. Die 11 Filialen in Deutschland werden in die Vergölst GmbH integriert.

Insgesamt beschäftigt das 1926 gegründete Unternehmen Reifen John rund 400 Mitarbeiter. "Mit der Übernahme können wir die Zukunftsthemen im österreichischen Reifenhandel verstärkt angehen", sagte der Geschäftsführer der 1985 erworbenen österreichischen Conti-Tochter Semperit Reifen Ges.m.b.H., Kristjan Ambroz, laut Aussendung. Im Jahr 2002 war die Reifenproduktion im Semperit-Werk in Traiskirchen eingestellt worden.

Die John-Filialen sollen im Netz der Profi Reifen- und Autoservice unter dem bisherigen Namen Reifen John fortgeführt werden.

(Schluss) ivn/rf

 ISIN  DE0005439004
 WEB   http://www.conti-online.com

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: FMA-Bericht Asset Management zum 3. Quartal 2018 des sterreichischen Fondsmarktes aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
21-05-2019Der Sport trauert um einen seiner Größten - Niki Lauda ist tot Neue Brse Nachricht
21-05-2019Formel-1-Legende Niki Lauda Niki Lauda ist tot Neue Brse Nachricht
21-05-2019#Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot Neue Brse Nachricht
20-05-20191. STERREICH-Umfrage nach Skandal-Video: VP legt stark zu, FP verliert massiv
20-05-2019Lauda-Verluste drückten Ryanair-Gewinn deutlich
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
20-05-2019Tschechien will Banken zur Kasse bitten
20-05-2019Brokratie-Groteske: Zwei Arbeitsinspektorate, gleiche Aufgabe
19-05-2019Fast sieben Millionen Langzeitarbeitslose in EU
17-05-2019Siemens-Chef Hesoun: "Diese SP-Kampagne ist wirklich ein Unsinn"
17-05-2019Warum Ex-Poltiker gerne fr Russland arbeiten
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3014.95 -1.4% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Allgemeines-Der Sport trauert um einen seiner Größten - Niki Lauda ist tot
Allgemeines-Formel-1-Legende Niki Lauda Niki Lauda ist tot
Allgemeines-#Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot
S IMMO-s Immo platzierte 150 Mio. Euro schwere Anleihe
Uniqa-UNIQA Hauptversammlung: Dividende steigt wieder
Andritz-BÖRSENFLASH - Andritz-Aktie fällt auf Sieben-Jahres-Tief
FACC-BÖRSENFLASH - Schwache Luftfahrt-Titel belasten FACC mit minus 3,6%
Josef Manner-Manner verlängerte Thomas Gratzer als Produktionsvorstand
Raiffeisen Bank International-Insider-Transaktion: Vorstand Hannes Msenbacher kauft 344 Aktien
Strabag-Ibiza-Affäre - Haselsteiner lässt Auftragsvergabe bei Westbahn prüfen
Allgemeines-1. STERREICH-Umfrage nach Skandal-Video: VP legt stark zu, FP verliert massiv
Erste Group Bank-Neuwahl - Erste Group sieht vorerst keine Reaktion an Finanzmärkten
Post-Insider-Transaktion: Vorstand Georg Plzl kauft 4.688 Aktien
Oberbank St.-Heute ex-Dividende
   [weitere News >>]