Börse Kurs Änderung Telekom Austria 6.51  0%      
Hoch:
Tief:
6.52 +0.2% 
6.45  -0.9% 
Börse Chart Telekom Austria
Telekom Austria

Telekom Austria

Datum/Zeit: 13.11.2018 13:48
Quelle: APA

Telekom/Valora - Minister wollte Sponsoring für Hühner-Weitflug


Ex-FPÖ-Obmann und Verkehrsminister Reichhold hatte Ehrenschutz für "Flugshow" - Siegreichen Hühnern blieb Schicksal als Backhendl erspart - Richterin amüsiert - BILD



Der Prozess gegen die Lobbyisten Walter Meischberger und Peter Hochegger sowie den ehemaligen Telekom Austria-Vorstand Rudolf Fischer hat heute einmal mehr Skurriles zu Tage gefördert. So sagte Fischer aus, dass ein Minister zu ihm gekommen sei mit der Bitte, eine Hühner-Weitflug-Meisterschaft zu sponsern. Er habe abgelehnt.

Richterin Marion Hohenecker, die sonst emotionslos die Verhandlung führt, konnte sich ob der weitfliegenden Hühner nicht des Lachens erwehren und musste sich kurz die Lachtränen wegwischen.

Namen nannte Fischer heute im Wiener Straflandesgericht keinen, aber die "Kleine Zeitung" wusste zum fraglichen Zeitpunkt folgendes zu berichten: "Weitflug-Meisterschaft für Hühner am Längsee, drei Gewichtsklassen treten an. Verkehrsminister Reichhold macht den Ehrenschutz." Weiters berichtete die Zeitung in ihrer Lokalausgabe vom 19. August 2002, dass der Gastgeber der Veranstaltung, der örtliche Backhendlverein, und das Ganze tiergerecht sei, bescheinigt von einer Tierärztin. Den ersten drei Hühnern blieb das Schicksal erspart, zum Backhendl zu werden.

Der Kärntner Geflügelbauer Mathias Reichhold trat sein Amt als Verkehrsminister im Jahr 2002 an, später wurde er auch für kurze Zeit Obmann der FPÖ. Sein Amt als Verkehrsminister legte er nach rund einem Jahr zurück.

2012 musste Reichhold im parlamentarischen Untersuchungsausschuss erklärten, wofür seine Firma Mathias Reichhold GmBH Telekom-Aufträge im Umfang von insgesamt 72.000 Euro erhalten hatte. Der Vertrag wurde mündlich abgeschlossen, sämtliche Leistungen seien ebenfalls mündlich erbracht worden. Schriftliche Leistungsnachweise habe er nicht gelegt. Die Firma habe keine Mitarbeiter, hieß es damals. Fischer bekannte sich im Prozess diesbezüglich schuldig und sagte, dass es für die 72.000 Euro an Reichhold keine Gegenleistung gegeben habe.

(Schluss) stf/gru/ggr

 ISIN  AT0000720008
 WEB   https://www.a1.net
       http://www.telekomaustria.com

neuere Beiträge nächste Telekom Austria News: Telekom/Valora - Privatflug mit Grasser, Weitflug mit Hühnern aeltere Beiträge

News zu Telekom AustriaMeldungen zu Telekom Austria
Datum Meldung
14-12-2018ÖBAG / Telekom Austria Neue Börse Nachricht
12-12-2018Telekom/Valora - Hochegger: Politik predigt Wasser und trinkt Wein
12-12-2018Telekom/Valora - Hochegger bekennt sich teilschuldig
11-12-2018Telekom/Valora - Hochegger und Meischberger vor Richterin nicht einig
11-12-2018Telekom/Valora - Meischberger wollte Flug mit Grasser verheimlichen
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

Medien Berichte Telekom AustriaMedia-Monitoring Telekom Austria
Datum Meldung
05-12-2018Personalvertreter der Telekom Austria streiten vor Gericht
15-11-2018 Telefonate ins EU-Ausland werden ab 2019 billiger
12-11-2018Telekom-Vorstand wollte Telekom selbst kaufen
09-11-2018LBBW erhöht für Telekom Austria die Empfehlung von Halten auf Kaufen
29-10-2018Barclays bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Equalweight
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

ForumTelekom Austrialetzte Forenbeiträge Telekom Austria
byronwien
Telekom Austria 2018 und danach
13.11.2018 13:49 RE: Telekom-Vorstand wollte Telekom selbst kaufen
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
13.11.2018 10:09 Telekom-Vorstand wollte Telekom selbst kaufen
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
25.10.2018 09:56 Jeder gegen jeden im Telekom-Betriebsrat
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
24.10.2018 09:14 TA-CEO: Großteil der Rebranding-Abschreibungen verdaut
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2911.96 +0.1%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Konjunktur-Deutsche Wirtschaft verzeichnet im Dezember schwächstes Wachstum seit vier Jahren
Konjunktur-Schwächstes Wirtschaftswachstum der Eurozone im Dezember seit vier Jahren
Allgemeines-Pro-Kopf-Verbrauch betrug zwischen 54% und 132% des EU-Durchschnitts
Allgemeines-Cloud-Computing-Dienste von mehr als jedem vierten Unternehmen in der EU genutzt
Konjunktur-Quote der offenen Stellen im Euroraum bei 2,1%
Allgemeines-Jährliches Wachstum der Arbeitskosten im Euroraum bei 2,5%
Österreich-„profil“: Scharfe Kritik an Österreichs EU-Ratspräsidentschaft
Allgemeines-„profil“-Umfrage: Kurz büßt in Kanzlerfrage ein
Post-Post - Sonder-Aufsichtsrat nach geplatztem Deal mit FinTech Gruppe
Vienna Insurance Group-Stresstest für Euro-Versicherungen - VIG hat positiv abgeschnitten
Allgemeines-S&P 500: Der US-Leitindex befindet weiterhin in einer Seitwärtsbewegung mit erhöhter Volatilität
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Abwärtstrend
Allgemeines-Globale Aktien
AMAG-Halten-Empfehlung bestätigt, Kursziel auf EUR 38 gesenkt
   [weitere News >>]