Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 20.10.2018 15:20
Quelle: Allgemeines - Presseaussendung

PRO-GE und GPA-djp besorgt über drohende Übernahme der B&C Privatstiftung


Es geht um 5.000 Arbeitsplätze und Wertschöpfung in Österreich

Alarmiert zeigen sich die Gewerkschaften der Beschäftigten in der österreichischen Industrie über die kolportierte Übernahme der B&C Privatstiftung durch den Investor Michael Tojner. „Es geht hier um 5.000 Arbeitsplätze in österreichischen Traditionsunternehmen wie Lenzing, AMAG und Semperit in Ober- und Niederösterreich sowie in Wien und Burgenland, die für den gesamten Industriestandort von essentieller Bedeutung sind“, erklären die Vorsitzenden der Produktionsgewerkschaft PRO-GE, Rainer Wimmer und die geschäftsführende Vorsitzende der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp), Barbara Teiber.

„Industrielle Leitbetriebe und ihre Beschäftigten dürfen nicht zum Spielball der kurzfristigen Interessen von Glücksrittern werden, denen die Entwicklung von Wertschöpfung in Österreich kein primäres Anliegen ist“, so Wimmer und Teiber.

„Wir appellieren an alle industriepolitischen Akteure im Land, denen hochwertige Arbeitsplätze und Wertschöpfung in Österreich ein Anliegen sind, sehr aufmerksam die Entwicklung im Zusammenhang mit dieser drohenden Übernahme zu beobachten und gegebenenfalls Schritte zu setzen, dies zu verhindern. Es sollten längst die Alarmglocken schrillen“, so die Gewerkschaftsvorsitzenden.

In der Tageszeitung Der Standard wurde heute über entsprechende Absichten des Investors Michael Tojner und der italienischen Unicredit berichtet.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Investor Tojner und UniCredit planen Übernahme der B&C-Stiftung aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
24-01-2019Familienbeihilfe - EU-Vertragsverletzungsverfahren gestartet Neue Börse Nachricht
23-01-2019Marinomed nimmt erneut Anlauf für Börsengang an Wiener Börse
23-01-2019Wie Banken online abschneiden und was Kunden noch wollen - Umfrage
23-01-2019# Marinomed setzt Zeichnungsfrist für Börsengang fort: 24.-29. Jänner
23-01-2019Deutlich weniger als die Hälfte der österreichischen Unternehmen beschäftigen sich mit Künstlicher Intelligenz
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
23-01-201950.000 neue Jobs: Die Berufe mit Zukunft
23-01-2019Im Alter ist Gesundheit wichtig, das gilt auch für die Finanzen
23-01-2019Schramböck: "Es macht keinen Sinn, Jobs für einen Feiertag zu riskieren"
22-01-2019Wiener Immobilien international gefragt
22-01-2019Zinsanhebung würde verschuldete Hotellerie hart treffen
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2963.79 +0.9%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Familienbeihilfe - EU-Vertragsverletzungsverfahren gestartet
Steuern-Das 1x1 der Steuern: 2019 in 25. Auflage erschienen
Gurktaler Stamm-Gurktaler plant Verkauf der Marke Leibwächter
Zumtobel-Lumitech übernimmt Teil der Zumtobel-Tochter Tridonic in Jennersdorf
Zumtobel-Leuchtenhersteller Zumtobel einigte sich mit früherem CEO Schumacher
Allgemeines-Marinomed nimmt erneut Anlauf für Börsengang an Wiener Börse
Allgemeines-Wie Banken online abschneiden und was Kunden noch wollen - Umfrage
Allgemeines-# Marinomed setzt Zeichnungsfrist für Börsengang fort: 24.-29. Jänner
OMV-OMV - Credit Suisse senkt Votum von "Neutral" auf "Underperform"
S&T-S&T will Dividende für 2018 spürbar anheben
Allgemeines-Deutlich weniger als die Hälfte der österreichischen Unternehmen beschäftigen sich mit Künstlicher Intelligenz
Allgemeines-Nach drastischem Personalabbau will Shpock heuer in die Gewinnzone
Allgemeines-Schibsted kaufte Shpock-Gründern die restlichen Anteile ab
Immofinanz-IMMOFINANZ gibt die erfolgreiche Platzierung einer EUR 500 Millionen Benchmark-Anleihe bekannt und erhält ein Investment-Grade-Rating von S&P
   [weitere News >>]