Börse Kurs Änderung Uniqa 8.14 +0.2%      
Hoch:
Tief:
8.35 +2.8% 
8.01  -1.4% 
Börse Chart Uniqa
Uniqa

Uniqa

Datum/Zeit: 24.08.2018 19:34
Quelle: Erste Bank

Einmaleffekte führen zu Gewinnsprung im 1.Halbjahr, Ausblick bestätigt



Wie erwartet konnte die Uniqa das Konzernergebnis im ersten Halbjahr 2018 auf EUR 110 Mio. mehr als verdoppeln (verglichen mit dem Vorjahr), im Q2 stieg der Konzerngewinn auf EUR 56 Mio. Die massive Steigerung gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr ist auf Einmaleffekte zurückzuführen, die heuer geholfen (Verkauf des Anteils an den Casinos Austria) und im Vorjahr belastet haben (negativer Einmaleffekt in Italien).

Während die Erhöhung des Vorsteuergewinns im Q2/18 deutlich geringer ausfiel, war das versicherungstechnische Ergebnis sogar rückläufig. Auch die verrechneten Prämien gingen im Q2/18 verglichen mit dem Q2 im Vorjahr zurück, im ersten Halbjahr blieben sie genau auf Vorjahresniveau. Ausschlaggebend hierfür war der weitgehende Verzicht auf Neuabschlüsse gegen Einmalerlag. Deutlich wichtiger ist die Entwicklung der abgegrenzten Prämien im Eigenbehalt und die konnten in H1/18 um 3,1% gesteigert werden (Q2/18: +2%). Die Combined Ratio hat sich im H1/18 aufgrund vermehrter Großschäden und der vorsorglichen Bildung von Reserven für Unwetterschäden von 96,8% in der Vergleichsperiode im Vorjahr auf 97,1% verschlechtert.

Ausblick

Der Ausblick für 2018 blieb fast unverändert, die Erwartung ist nun, dass das Gesamtprämienvolumen leicht sinken wird. Beim Vorsteuerergebnis geht das Management weiterhin von einer Verbesserung aus und beabsichtigt, die progressive Dividendenpolitik fortzusetzen, d.h. die Ausschüttung je Aktie kontinuierlich zu steigern. Besonders vor dem Hintergrund des großen positiven Einmaleffekts aus dem Verkauf des Casinos Austria Anteils im Q1, sollte die Ergebnissteigerung 2018 relativ einfach zu erzielen sein. Die Bilanz ist weiterhin stark und wir erwarten, dass Uniqa den Großteil des Gewinns in den kommenden Jahren als Dividende an die Aktionäre ausschütten wird. Zudem könnte es in den nächsten 12 Monaten zu einer Akquisition kommen. Das sind die Hauptargumente für die Aktie, die Gewinndynamik (nachhaltig) ist aufgrund des Niedrigzinsumfelds noch immer unspektakulär.

neuere Beiträge nächste Uniqa News: UNIQA - Berenberg nimmt Coverage mit "Hold" auf aeltere Beiträge

News zu UniqaMeldungen zu Uniqa
Datum Meldung
07-10-2018Insider-Transaktion: Vorstand Johannes Porak kauft 900 Aktien
01-10-2018Bruegel-Schau: UNIQA sichert Bestand für künftige Generationen
28-09-2018Empfehlung auf Akkumulieren angehoben mit Kursziel EUR 9,70
25-09-2018UNIQA - Erste Group hebt Votum von "Hold" auf "Accumulate"
11-09-2018UNIQA - Berenberg nimmt Coverage mit "Hold" auf
[weitere Meldungen Uniqa >>]

Medien Berichte UniqaMedia-Monitoring Uniqa
Datum Meldung
04-09-2018PMorgan reduziert für Uniqa die Empfehlung von Übergewichten auf Neutral
30-07-2018JPMorgan erhöht für Uniqa die Empfehlung von Neutral auf Übergewichten
23-07-2018JPMorgan bestätigt für Uniqa die Empfehlung Neutral
19-07-2018UNIQA Kärnten & Osttirol ist klare Nummer eins im Bundesland
13-06-2018Commerzbank bestätigt für Uniqa die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen Uniqa >>]

ForumUniqaletzte Forenbeiträge Uniqa
Warren Buffett
UNIQA Teil 4 - Uniqa-Gewinn wegen Veneto-Banca-Insolvenz im Halbjahr geringer
07.10.2018 18:00 Vorstand Johannes Porak kauft 900 Aktien 
Warren Buffett
UNIQA Teil 4 - Uniqa-Gewinn wegen Veneto-Banca-Insolvenz im Halbjahr geringer
01.10.2018 16:41 RE: 2017 hat UNIQA Kunst im Wert von mehr als 29 Milliarden Euro versichert
byronwien
UNIQA Teil 4 - Uniqa-Gewinn wegen Veneto-Banca-Insolvenz im Halbjahr geringer
01.10.2018 16:26 RE: 2017 hat UNIQA Kunst im Wert von mehr als 29 Milliarden Euro versichert
Warren Buffett
UNIQA Teil 4 - Uniqa-Gewinn wegen Veneto-Banca-Insolvenz im Halbjahr geringer
01.10.2018 13:05 2017 hat UNIQA Kunst im Wert von mehr als 29 Milliarden Euro versichert
Warren Buffett
UNIQA Teil 4 - Uniqa-Gewinn wegen Veneto-Banca-Insolvenz im Halbjahr geringer
29.09.2018 09:28 RE: Erste Group hebt Votum von
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3286.04 +0.4%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
RHI Magnesita-RHI Magnesita will bis zu 300 Millionen Euro in Russland investieren
Andritz-Größte Übernahme der Firmenhistorie - Andritz schließt Xerium-Kauf ab
Porr-Porr sicherte sich weiteren Großauftrag in Polen
Konjunktur-ZEW-Konjunkturerwartungen erheblich verschlechtert
Andritz-Andritz sichert Beachtung von Menschenrechts- und Umweltstandards zu
BTV St.-BTV-Kapitalerhöhung erfolgreich platziert
Österreich-WIFO: Österreich ist im neuen Standort-Ranking des World Economic Forum auf Platz 22
austriamicrosystems-ams AG - Credit Suisse sieht Kursziel bei 67 Franken
Österreich-ÖSTERREICH: Kickl schafft neue Asyl-Agentur
Allgemeines-Inflation sank in Österreich im September auf 2,0 (2,2) Prozent 1
ATX (Wiener Börse Index) -Rasinger: ATX-Prime-Unternehmen haben ausgewogene Dividendenpolitik
Telekom Austria-Telekom Austria: Bis September mehr Umsatz aber weniger Gewinn
Telekom Austria-Telekom Austria: Abschreibung drückte Ergebnis auch im 3. Quartal
Telekom Austria-# Telekom Austria: Nettogewinn Q3: -21 % von 148,1 auf 116,7 Mio. Euro
   [weitere News >>]