Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 10.08.2018 15:00
Quelle: Erste Bank

Rentenmärkte: Eurozone



Die Renditen deutscher Bundesanleihen reagierten mit einem starken Rückgang auf den neuen Zinsausblick des EZB-Rats. Die Erwartung des EZB-Rats, dass die Leitzinsen durch den Sommer 2019 unverändert bleiben sollten, kam überraschend für die Märkte, die nicht mit einer so langfristigen Perspektive gerechnet hatten. Die Zuspitzung der Handelskonflikte der USA mit wichtigen Handelspartnern war ein weiterer unterstützender Faktor für deutsche Bundesanleihen. Letzteres hat sich zumindest vorerst beruhigt und damit Ängste vor einem weiteren Konjunkturabschwung in der Eurozone stark reduziert. Bundesanleihen reagierten mit einem Renditeanstieg. Diese Bewegung sollte sich weiter fortsetzen, starke Bewegungen am Anleihenmarkt erwarten wir aber nicht.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Rentenmärkte: USA aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
17-08-2018S&P 500: Die technischen Indikatoren geben Signale für Long-Positionen ab
17-08-2018Globale Aktien
17-08-2018Aktien Global & Österreich
17-08-2018FMA: Zukunftsvorsorge 2017 erneut rückläufig, höhere Rendite
17-08-2018Inflation stieg in Österreich im Juli leicht auf 2,1 Prozent
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
16-08-2018Kika/Leiner baut 1100 Jobs ab
16-08-2018Börsenspekulant Soros wettet wieder gegen Trumps Amerika
16-08-2018Reform des Notstands hilft Bessergestellten
16-08-2018European Lithium will in amtlichen Handel an Wiener Börse
16-08-2018Katar hilft Türkei in Währungskrise mit 15 Milliarden US-Dollar
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3264.07 +0%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-S&P 500: Die technischen Indikatoren geben Signale für Long-Positionen ab
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Minus von 100 Indexpunkten in dieser Woche
Allgemeines-Globale Aktien
Wienerberger-2Q18 Zahlen im Rahmen der Markterwartungen, Ausblick bestätigt
BAWAG-Q2-Gewinn erfüllt Erwartungen, Ausblick bestätigt
DO & CO-Ergebnis für das 1. Quartal 2018/19 im Rahmen unserer Erwartungen
Mayr-Melnhof-2Q18 Ergebnis im Rahmen der Erwartungen, Ausblick bestätigt
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Allgemeines-FMA: Zukunftsvorsorge 2017 erneut rückläufig, höhere Rendite
Allgemeines-Inflation stieg in Österreich im Juli leicht auf 2,1 Prozent
Allgemeines-Medien: Kika/Leiner baut über 1.000 Stellen ab - Aus für 4 Filialen
Wienerberger-Strategische Maßnahmen und Ausblick 2018
RHI Magnesita-RHI Magnesita mit gutem Halbjahr auch dank US-Stahlzöllen
   [weitere News >>]