Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 10.08.2018 12:13
Quelle: APA

Steinhoff zieht Europa-Zentrale aus Österreich ab


"Trend": Steinhoff Europa AG und Finance Holding werden bei der britischen Gesellschaft sitzen



Die ehemalige Kika/Leiner-Mutter Steinhoff treibt ihre Restrukturierung voran und kehrt Österreich den Rücken: Die Töchter Steinhoff Europa AG (SEAG) und Finance Holding werden aus dem niederösterreichischen Brunn am Gebirge abgezogen und nach Großbritannien verlagert, schreibt der "Trend" in seiner aktuellen Ausgabe.

Die Gesellschaften, über die milliardenschwere Finanzierungen der Steinhoff-Gruppe liefen, sollen dann in Cheltenham sitzen, wo bereits die britische Steinhoff UK beheimatet ist. Die SEAG fungierte in dem verschachtelten Konzern als Holding für die meisten Töchter in Europa, darunter der französische Möbelhändler Conforama und die britische Billigladen-Kette Poundland.

Der südafrikanische Möbelkonzern ist wegen eines Bilanzskandals schwer angeschlagen und hat bisher mehr als 10 Mrd. Euro an Vermögenswerten abschreiben müssen, mit denen die Bücher aufgebläht waren. Unternehmensverkäufe und Verhandlungen mit Kreditgebern sollen den weitverzweigten Konzern stabilisieren.

Von den österreichischen Möbelhäusern Kika und Leiner hat sich Steinhoff in einer Notaktion Mitte Juni getrennt - sie gingen um rund 600 Mio. Euro an den Tiroler Immobilieninvestor Rene Benko und seine Signa-Gruppe. Ende April verkaufte Steinhoff seinen 50-Prozent-Anteil an der deutschen Billigmöbelkette Poco für mehr als 260 Mio. Euro an den österreichischen Möbelhändler XXXLutz, der bereits die andere Hälfte besaß.

(Schluss) cam/kre

 ISIN  NL0011375019
 WEB   http://www.steinhoffinternational.com/
       http://www.kika.at
       http://www.leiner.at

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Aktienmärkte: Globale Aktien aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
13-12-2018René Benko ist der Mann des Jahres des „trend“
13-12-2018Auslandsgeschäft der österreichischen Versicherungsunternehmen 2017
13-12-2018ATV Österreich Trend: Jahreszeugnis für die Regierung fällt im Gegensatz zur Opposition deutlich positiv aus
13-12-2018Bank Austria will sich von Beteiligung an Card Complete trennen
13-12-2018E-Wirtschaft hofft auf Beschleunigung der Energiewende durch Standortsicherungsgesetz
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
13-12-2018Gemeinden stehen finanziell besser da
13-12-2018Japan will Hunderttausende Arbeitskräfte ins Land holen
13-12-2018Industrie-Chef Kapsch: "Wohlstand baut auf Zuwanderung"
13-12-2018 Wirtschaftskammer wird Standortanwalt bei Großprojekten
13-12-2018ÖVP oder Neos: Wer ist die bessere Wirtschaftspartei?
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2908.53 -0.7%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-René Benko ist der Mann des Jahres des „trend“
Uniqa-UNIQA-Rückzug aus Italien ließ Auslandsgeschäft der Branche sinken
Wienerberger-Wienerberger kauft kleines Ziegelwerk in den USA
Österreich-OECD-Bericht stellt Forschungsstandort Österreich ein gutes Zeugnis aus
Österreich-Löger und Fuchs ziehen „Bilanz mit Substanz“
Agrana-AGRANA präsentiert neu entwickelten Bio-Kunststoff aus thermoplastischer Stärke
EVN-EVN setzt Investitionskurs fort - Smart Meter kommen erst 2020
Allgemeines-Auslandsgeschäft der österreichischen Versicherungsunternehmen 2017
Allgemeines-ATV Österreich Trend: Jahreszeugnis für die Regierung fällt im Gegensatz zur Opposition deutlich positiv aus
Allgemeines-Bank Austria will sich von Beteiligung an Card Complete trennen
EVN-EVN: Rahmen für Erneuerbaren-Energiezukunft unzureichend
Flughafen Wien-CAT in 15 Jahren mit 16 Mio. Fahrgästen zwischen Wien und Flughafen
BAWAG-BAWAG startet Direktbank "Qlick" in Deutschland
BAWAG-BAWAG startet Direktbank "Qlik" in Deutschland
   [weitere News >>]