Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 20.07.2018 17:01
Quelle: APA

Gerichtsstreit um Laudamotion geht erst im November richtig los


Erste Anhörung vor Gericht in London endete ergebnislos



Eine erste Anhörung vor einem Londoner Gericht im Streit zwischen Ryanair und Lufthansa um neun geleaste Laudamotion-Flieger ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Das Hauptverfahren beginnt erst im November, wie es am Freitagnachmittag von der Lufthansa zur APA hieß. Laudamotion und Ryanair gaben sich wortkarg und erklärten, das laufende Verfahren nicht kommentieren zu wollen.

Die Lufthansa erklärte auf APA-Anfrage: "Wir begrüßen, dass das Gericht in London schnell eine Klärung herbeiführen möchte und das Hauptverfahren am 19. November 2018 beginnt. Lufthansa ist weiterhin fest davon überzeugt, dass die Kündigung des Leasingvertrages mit Laudamotion rechtmäßig war."

Die AUA-Mutter Lufthansa hatte die Verträge für alle an Laudamotion vermieteten Flugzeuge gekündigt und dies mit "zum wiederholten Male nicht wie vereinbart nachgekommenen" Zahlungsverpflichtungen begründet, was die Laudamotion-Mutter Ryanair als falsch zurückweist. So lange das Gerichtsverfahren in London nicht beendet ist, bleiben die Flugzeuge bei Laudamotion.

Der Streit betrifft fast die Hälfte der Laudamotion-Flotte.

(Schluss) pro/stf

 ISIN  IE00BYTBXV33
 WEB   https://www.laudamotion.com
       http://www.ryanair.com

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Leichter Anstieg des öffentlichen Schuldenstands im Euroraum auf 86,8% des BIP aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
20-10-2018Investor Tojner und UniCredit planen Übernahme der B&C-Stiftung Neue Börse Nachricht
19-10-2018S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren geben derzeit Verkaufssignale
19-10-2018Die jüngste Marktabschwächung ist voraussichtlich nur von vorübergehender Natur
19-10-2018Aktien Global
19-10-2018Pharmakonzern Sanofi berief neuen Chef für Österreich und Deutschland
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
19-10-2018Budgetstreit mit Italien könnten ersten EZB-Zinsschritt verzögern
19-10-2018Der harte Kampf um das China-Geschäft
19-10-2018Der Migrationsdruck wird gewaltig steigen
18-10-2018USA verzichten im Streit mit China auf Vorwurf der Währungsmanipulation
18-10-2018Nowotny wirft Merkel "schweren Fehler" bei Draghi-Nachfolge vor
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3228.04 -1%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Investor Tojner und UniCredit planen Übernahme der B&C-Stiftung
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren geben derzeit Verkaufssignale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: 200-Tage-Linie nicht zu überwinden
Allgemeines-Die jüngste Marktabschwächung ist voraussichtlich nur von vorübergehender Natur
FACC-Konkreter Ausblick für 2018/19, langfristige Ziele bestätigt
Telekom Austria-Q3 Zahlen trafen Erwartungen, Ausblick bestätigt
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global
UBM Development-Emission einer 5-jährigen UBM-Anleihe mit Kupon von 3,125%
Linz Textil-Linz Textil: Brand bei Lieferant führt vorerst zu keinen Engpässen
RHI Magnesita-RHI Magnesita verstärkt Führungsteam mit Jacqueline Knox
UBM Development-UBM begibt 5-Jährige Anleihe mit Volumen bis 100 Mio. Euro
EVN-Gewinn-Messe - EVN-Chef sieht großen Nachholbedarf bei Stromspeichern
OMV-Gewinn-Messe - OMV bleibt auf Akquisitionskurs und hat das Geld dafür
   [weitere News >>]