Brse Kurs nderung AT&S 15 -3.4%      
Hoch:
Tief:
15.76 +1.5% 
14.62  -6.2% 
Brse Chart AT&S
AT&S

AT&S

Datum/Zeit: 20.07.2018 09:06
Quelle: APA

AT&S begab Schuldscheindarlehen in Höhe von 292,5 Mio. Euro


Leiterplattenhersteller hat sich langfristig günstige Konditionen für die weitere Finanzierung gesichert



Der börsennotierte Leiterplattenhersteller AT&S hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Gesamtvolumen von 292,5 Mio. Euro platziert. Damit habe man sich vor allem langfristig günstige Konditionen für die weitere Finanzierung gesichert, teilte das Unternehmen am Freitag mit. "Dies ist das größte bislang durch AT&S platzierte Schuldscheindarlehen", so Finanzvorständin Monika Stoisser-Göhring.

Das ursprünglich angestrebte Volumen von zumindest 150 Mio. Euro sei angesichts der großen Nachfrage und der daraus resultierenden Überzeichnung deutlich übertroffen worden, teilte AT&S mit. Der Schuldschein sei in zwei Tranchen (Juli und Oktober 2018) mit Laufzeiten von fünf, sieben und zehn Jahren sowohl mit fester als auch variabler Verzinsung begeben worden, wobei rund 40 Prozent mit Laufzeiten von sieben und zehn Jahren platziert worden seien. Mit der Emission könne AT&S das Fälligkeitsprofil der langfristigen Verbindlichkeiten weiter optimieren und damit das bestehende Schuldscheindarlehen aus dem Jahr 2014 frühzeitig refinanzieren.

Mit dem äußerst günstigen Zinssatz von derzeit durchschnittlich 1,18 Prozent könnten die Finanzierungskosten mittelfristig deutlich unter dem Zielwert von durchschnittlich 2 gehalten werden, so Stoisser-Göhring. "Die Mittel aus dieser Transaktion werden wir für die ambitionierten Vorhaben im Rahmen unseres Wachstumskurses nutzen." AT&S will mittelfristig einen Umsatz von 1,5 Mrd. Euro erreichen.

Beteiligt haben sich an dem Schuldscheindarlehen rund 50 institutionelle Investoren. Ausländische Investoren trugen rund 60 Prozent zum Gesamtvolumen bei.

(Schluss) itz/kan

 ISIN  AT0000969985
 WEB   http://www.ats.net

neuere Beitrge nchste AT&S News: # AT&S in Q1 2018/19 mit 52 Mio. EBITDA, 18 Mio. EBIT über Erwartungen aeltere Beitrge

News zu AT&SMeldungen zu AT&S
Datum Meldung
02-11-20182Q18/19 mit starker Gewinndynamik, IC-Substrat Produktion wird erweitert
31-10-2018AT&S bleibt nach Gewinnsprung optimistisch
30-10-2018AT&S im 1. Halbjahr mit Gewinnsprung von 15,4 Mio. auf 55,4 Mio. Euro
29-10-2018AT&S - Analysten erwarten klaren Gewinnanstieg im zweiten Quartal
26-10-2018Prognose fr 2018/19 angehoben
[weitere Meldungen AT&S >>]

Medien Berichte AT&SMedia-Monitoring AT&S
Datum Meldung
07-12-2018HSBC erhht fr AT&S die Empfehlung von Halten auf Kaufen
06-12-2018Hauck & Aufhuser besttigt fr AT&S die Empfehlung Kaufen
15-11-2018Erste Group besttigt fr AT&S die Empfehlung Kaufen
29-10-2018Hauck & Aufhuser besttigt fr AT&S die Empfehlung Kaufen
16-08-2018HSBC vergibt AT&S initial die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen AT&S >>]

ForumAT&Sletzte Forenbeitrge AT&S
waldlaeufer
AT&S III
06.12.2018 17:28 RE: at&s crasht und
scheibenkleist
AT&S III
06.12.2018 17:06 RE: at&s crasht und
Warren Buffett
AT&S III
06.12.2018 16:14 RE: at&s crasht und
MJS
AT&S III
06.12.2018 13:58 RE: at&s crasht und
waldlaeufer
AT&S III
06.12.2018 13:51 RE: at&s crasht und
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 2849.01 -3%  ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Kapsch TrafficCom-Tschechische Wettbewerbshüter: Lkw-Maut-Vergabe gegen Kapsch rechtens
Strabag-Deutsches Kartellamt verhängte Strafe gegen Strabag-Tochter
Lenzing-Lenzing untersttzt Initiativen gegen Klimawandel
Allgemeines-Gianni Franco Papa nun Aufsichtsratschef der UniCredit Bank Austria
Allgemeines-Budget: Fiskalrat erwartet bereits 2018 Nulldefizit 1
voestalpine-Global stärkere Rolle des Euro - voestalpine-Chef: Das ist schwierig
Allgemeines-Budget: Fiskalrat erwartet bereits 2018 Nulldefizit 1
Österreich-Fiskalrat erwartet Nulldefizit bereits fr 2018
Kapsch TrafficCom-Kapsch nimmt an Pilotprojekt zur Fahrzeugvernetzung in Australien teil
Konjunktur-WIFO: Produktionsdelle in der Autoindustrie dmpft das Wachstum vor allem in Deutschland
Immofinanz-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Wolfgang Schischek kauft 1.930 Aktien
UBM Development-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Klaus Ortner kauft 10.000 Aktien
S IMMO- Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Wilhelm Rasinger kauft 2.017 Aktien
Allgemeines-Rekordzahl von ber einer Milliarde befrderter Fluggste im Jahr 2017
   [weitere News >>]