Börse Kurs Änderung BUWOG 29.38 -0.1%      
Hoch:
Tief:
29.44 +0.1% 
29.32  -0.3% 
Börse Chart BUWOG
BUWOG

BUWOG

Datum/Zeit: 17.07.2018 16:56
Quelle: APA

Grasser-Prozess - Splitter: Antrag gegen Akten, die niemand belasten


Ex-Finanzminister ist weiterhin ein Publikumsmagnet - BILD



Monetäre Relativitätstheorie: Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser hat heute im Wiener Straflandesgericht erklärt, warum es für die 500.000 Euro "Schwiegermuttergeld" an ihn keine Belege gibt, für die Immobilieninvestments des mitangeklagten Walter Meischberger über den mitangeklagten Ernst Karl Plech aber schon.

Dies liege wohl daran, dass 500.000 Euro für seine Schwiegermutter nicht viel Geld waren - der Kauf verschiedener Immobilien für Meischberger aber wohl schon.

****************************

Gnädige Richterin: Im gut gekühlten Großen Schwurgerichtssaal meinte heute Richterin Marion Hohenecker grinsend nach einer Unterbrechungspause aufgrund von Anträgen der Verteidiger: "Wir machen eine kürzere Mittagspause und hören dafür später auf." Schnell fügte sie aber hinzu: "Früher, natürlich." Dann kam das Ende des 44. Verhandlungstages um eineinhalb Stunden früher als terminisiert.

*****************************

Eh schon wurscht: Auf die Frage der Richterin an Grasser, warum er das "Schwiegermuttergeld" in mehreren Tranchen und zeitversetzt eingezahlt hat, wo er doch bei einer raschen einmaligen Einzahlung einen Zinsvorteil hätte lukrieren können, meinte Grasser: Das Geld sei so lange bar im Safe seiner Schwiegermutter gelegen, dass es sinngemäß auch schon egal gewesen wäre.

****************************

Ärger über Nichts? Gleich zu Beginn des heutigen Verhandlungstages forderten mehrere Anwälte, darunter die Rechtsvertreter Grassers, dass neues Ermittlungsmaterial der Landespolizeidirektion Eisenstadt zum mitangeklagten ehemaligen Meischberger-Anwalt Gerald Toifl nicht in den Ermittlungsakt kommt. Die Fragen von Journalisten in einer Pause, ob denn die Unterlagen belastendes Material zu Grasser enthalten, verneinte Grasser-Anwalt Manfred Ainedter allerdings.

****************************

Publikumsmagnet Grasser: Obwohl Grasser schon seit mehreren Verhandlungstagen der Richterin Rede und Antwort steht, hat das Interesse am einstigen Finanzminister nicht nachgelassen. Alle 48 Plätze auf der Zuschauergalerie waren heute gefüllt.

(Schluss) stf/gru/kan

 ISIN  AT00BUWOG001  AT0000809058
 WEB   http://www.buwog.at
       http://www.immofinanz.com
       http://www.rlbooe.at

neuere Beiträge nächste BUWOG News: # Grasser-Prozess - Richterin lehnte Antrag auf Verbot der Ticker ab aeltere Beiträge

News zu BUWOGMeldungen zu BUWOG
Datum Meldung
12-08-2018Buwog-Minderheitsaktionäre bekommen 29,05 Euro je Aktie Barabfindung
07-08-2018Strabag Real Estate verkaufte Wohnprojekt in Wien an Buwog
01-08-2018Grasser-Prozess - Auf Spurensuche beim "Schwiegermuttergeld"
01-08-2018Grasser-Prozess - Ex-Minister weiß Zeitpunkte der Geldübergaben nicht
01-08-2018Grasser-Prozess - Ex-Minister: "Beruf ist Beruf, privat ist privat"
[weitere Meldungen BUWOG >>]

Medien Berichte BUWOGMedia-Monitoring BUWOG
Datum Meldung
14-06-2018 Buwog-Prozess: "Ist es Ihnen noch immer nicht zu blöd?"
05-04-2018 Buwog: Am 26. Prozesstag geht es weiter mit der Causa Terminal Tower Linz
09-03-2018"Buwog-Angebot wird durchgehen"
08-03-2018 Buwog-Prozess: Thema wieder Linzer Terminal Tower
28-02-2018 Buwog-Prozess: Aufarbeitung der Linzer Causa beginnt
[weitere Meldungen BUWOG >>]

ForumBUWOGletzte Forenbeiträge BUWOG
Hagen
BUWOG - Neu an der Börse 2014
13.08.2018 10:14 RE: Minderheitsaktionäre bekommen 29,05 Euro je Aktie Barabfindung
Warren Buffett
BUWOG - Neu an der Börse 2014
27.07.2018 10:06 Vorstand Teufelsdorfer scheidet 2019 vorzeitig aus
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3244.14 -0.6%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Allgemeines-FMA: Zukunftsvorsorge 2017 erneut rückläufig, höhere Rendite
Allgemeines-Inflation stieg in Österreich im Juli leicht auf 2,1 Prozent
Allgemeines-Medien: Kika/Leiner baut über 1.000 Stellen ab - Aus für 4 Filialen
Wienerberger-Strategische Maßnahmen und Ausblick 2018
RHI Magnesita-RHI Magnesita mit gutem Halbjahr auch dank US-Stahlzöllen
RHI Magnesita-Ausblick: Unveränderte Erwartungen des Managements für das Gesamtjahr
RHI Magnesita-RHI Magnesita im Halbjahr mit deutlich mehr Umsatz
RHI Magnesita-RHI Magnesita Halbjahresergebnisse 2018: Starkes operatives Ergebnis und höhere Synergien
RHI Magnesita-# RHI Magnesita 1. HJ: Vorsteuergewinn 97 Mio. Euro, Umsatz gestiegen
Andritz-Andritz kauft kleinen US-Metallverarbeiter ASKO
Wienerberger-Ziegelgeschäft in Osteuropa pushte Wienerberger-Gewinn im 1. Halbjahr
Wienerberger-# Wienerberger-Nettogewinn im 1. HJ um 28% gesteigert, Umsatz +5%
   [weitere News >>]