Börse Kurs Änderung Lenzing 92.75 +7.3%      
Hoch:
Tief:
93.3 +7.3% 
87.6 +1.3% 
Börse Chart Lenzing
Lenzing

Lenzing

Datum/Zeit: 22.06.2018 00:12
Quelle: APA

Lenzing plant mit Partner in Brasilien Zellstoffwerk um 1 Mrd. Dollar


Mit Kapazität von 450.000 Tonnen weltweit größte Faserlinie



Der börsennotierte oberösterreichische Faserspezialist Lenzing plant gemeinsam mit der brasilianischen Duratex ein Faserzellstoffwerk in Brasilien. Die Investitionskosten werden sich auf rund 1 Mrd. Dollar (860 Mio. Euro) belaufen, teilte Lenzing am späten Donnerstagabend mit. Lenzing werde mit 51 Prozent die Mehrheit am geplanten Joint Venture halten, Duratex 49 Prozent.

Mit einer Kapazität von 450.000 Tonnen sei das weltweit größte "Single-Line-Faserzellstoffwerk" geplant. Um es mit Rohstoff zu versorgen, haben sich die beiden Unternehmen einen 43.000 Hektar großen Nutzwald gesichert, der vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert sei. Nun fangen die technischen Planungen und die Einholung von Genehmigungen an, heißt es in der Aussendung von Lenzing. Vom Ausgang dieser Schritte hänge die endgültige Investitionsentscheidung ab. Als Standort ist Minas Gerais in der Nähe von Sao Paolo vorgesehen.

Duratex ist ein seit 1951 in Brasilien börsennotiertes Unternehmen. Es ist der achtgrößte Hersteller von Holzpaneelen weltweit und wird den Wald, aber auch eine Geldspritze in das Joint Venture einbringen.

(Schluss) tsk/ade

 ISIN  AT0000644505
 WEB   http://www.lenzing.com

neuere Beiträge nächste Lenzing News: Lenzing erhöht Zellstoff-Kapazität mit Brasilien-Werk um 75 Prozent aeltere Beiträge

News zu LenzingMeldungen zu Lenzing
Datum Meldung
20-03-2019Nach AMAG und Semperit - Auch bei Lenzing Änderungen im Aufsichtsrat
18-03-2019Lenzing - Berenberg senkt Kursziel von 100 auf 95 Euro
18-03-2019Lenzing - RCB hebt Kursziel von 87 auf 91 Euro - Weiter "Hold"
15-03-2019Zahlen 2018 entsprechen Erwartungen, flacher Ergebnisausblick 2019
14-03-2019Lenzing entscheidet 2019 über neue Werke in Brasilien und Thailand
[weitere Meldungen Lenzing >>]

Medien Berichte LenzingMedia-Monitoring Lenzing
Datum Meldung
18-03-2019RCB bestätigt für Lenzing die Empfehlung Halten
21-01-2019Baader-Helvea bestätigt für Lenzing die Empfehlung Kaufen
26-11-2018LBBW bestätigt für Lenzing die Empfehlung Halten
23-11-2018 Amag und Lenzing AG: Unterschriften gegen Tojner
21-11-2018RCB bestätigt für Lenzing die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen Lenzing >>]

ForumLenzingletzte Forenbeiträge Lenzing
Warren Buffett
Lenzing 2018 und danach
26.03.2019 18:19 RE: Auch bei Lenzing Änderungen im Aufsichtsrat
Fred30
Lenzing 2018 und danach
26.03.2019 17:25 RE: Auch bei Lenzing Änderungen im Aufsichtsrat
Warren Buffett
Lenzing 2018 und danach
26.03.2019 14:17 RE: Auch bei Lenzing Änderungen im Aufsichtsrat
Fred30
Lenzing 2018 und danach
26.03.2019 13:45 RE: Auch bei Lenzing Änderungen im Aufsichtsrat
Warren Buffett
Lenzing 2018 und danach
26.03.2019 13:25 RE: Auch bei Lenzing Änderungen im Aufsichtsrat
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3035.59 +0.7%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
BUWOG-Grasser-Prozess - Zeugen Traumüller und Mantler im Fragemarathon
BUWOG-Grasser-Prozess - Ex-Top-Beamte im Ministerium widersprechen einander
Wienerberger-Wienerberger erweitert Vorstand
BUWOG-Grasser-Prozess - Zeuge: Grasser konnte ohne Kommission entscheiden
Post-Post testet in Inzersdorf autonomes Fahrzeug für Container-Transport
Allgemeines-Online-Boom führt zu stagnierenden bis rückläufigen Flächen im Handel
Post-Logistikzentrum der Zukunft: Post testet autonome Hoflogistik
Allgemeines-Wiener Zinshausmarkt: Milliardengrenze zum 4. Mal in Folge übertroffen
Raiffeisen Bank International-RBI startet digitale Schuldschein-Plattform Yellowe
BUWOG-Grasser-Prozess - Zwei Zeugen aus dem Ministerium nochmals am Wort
Schoeller-Bleck.-SBO - Berenberg hebt Kursziel von 76 auf 82 Euro
KTM Industries-KTM steigerte Gewinn 2018 kräftig, Dividende stabil bei 30 Cent/Aktie
voestalpine-Insider-Transaktion: Gertrude Gasselsberger kauft 900 Aktien
Allgemeines-Jedes dritte österreichische Unternehmen geht davon aus, dass maximal zehn Prozent der Arbeitsplätze durch Automatisierung wegfallen
   [weitere News >>]