Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 16.05.2018 09:25
Quelle: APA

Inflation ging im April leicht auf 1,8 Prozent zurück


Wohnungsmieten stiegen um 3,9 Prozent - Butter wurde um fast ein Viertel teurer - Mobiltelefone deutlich billiger - GRAFIK



Die Preissteigerung hat im April in Österreich 1,8 Prozent betragen, nach 1,9 Prozent im März ist die Inflation also leicht zurückgegangen. Hauptverantwortlich dafür waren laut Statistik Austria billigere Flugtickets sowie ein schwächerer Preisauftrieb bei Zigaretten. Stärkster Preistreiber waren die Ausgaben für Wohnung, Wasser und Energie, auch Restaurants und Hotels wurden teurer.

Die Wohnungsmieten stiegen im April 2018 um 3,9 Prozent zum Vergleichsmonat des Vorjahres. Fleisch wurde um 2,6 Prozent teurer, die Preise für Butter stiegen gar um 22,8 Prozent. Brot und Getreideerzeugnisse kosteten um 1,8 Prozent mehr. Die Gemüsepreise blieben unverändert, Obst wurde um 0,9 Prozent billiger. Die Ausgaben für Treibstoffe stiegen um 3,3 Prozent, hingegen wurden Flugtickets um 8,2 Prozent billiger.

Die Preise für Telefon- und Telefaxdienste gingen um 3,1 Prozent zurück, die Kosten für Mobiltelefone um 11,4 Prozent.

( 0535-18, 88 x 180 mm) (Schluss) gru/ivn


neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Behörde: Air Berlin und Niki ließen Passagiere im Regen stehen aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
12-12-2018EU-Japan-Handelspakt vom EU-Parlament beschlossen Neue Börse Nachricht
12-12-2018Finanzdienstleister kritisieren MiFiD: Weniger Regulierung gefordert Neue Börse Nachricht
12-12-2018Wertschöpfungsbericht: Die Raiffeisen Bankengruppe als österreichisches Leitunternehmen par excellence Neue Börse Nachricht
11-12-2018Studie: Macht von Internetkonzernen steigt - Regulierung notwendig
11-12-2018AUA freut sich über fast 10 Prozent mehr Passagiere im November
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
12-12-201876.300 neue Arbeitnehmer in Österreich: Über 90 Prozent davon in Vollzeitjobs Neue Börse Nachricht
12-12-2018Fünf österreichische Unternehmen zählen zu den innovativsten der Welt Neue Börse Nachricht
12-12-2018Das Sündenregister der Wienwert Neue Börse Nachricht
12-12-20182018 weniger Firmenpleiten aber viel mehr Privatinsolvenzen Neue Börse Nachricht
12-12-2018Trump: Handelsgespräche mit China sind bereits im Gange Neue Börse Nachricht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2928.3 +1.8%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Telekom Austria-Telekom/Valora - Hochegger: Politik predigt Wasser und trinkt Wein
Zumtobel-Zumtobel - RCB bestätigt für Aktie "hold" und Kursziel 8,0 Euro
voestalpine-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Josef Peischer kauft 200 Aktien
Erste Group Bank-Erste Group - Die Märkte werden auch 2019 durchgebeutelt
Allgemeines-EU-Japan-Handelspakt vom EU-Parlament beschlossen
Schoeller-Bleck.-Schoeller Bleckmann kauft eigene Aktien zurück
Telekom Austria-Telekom/Valora - Hochegger bekennt sich teilschuldig
Schoeller-Bleck.-SBOE plant Aktienrückkauf
BUWOG-Telekom/Valora - Erster Jahrestag im Grasser-Buwog-Telekom-Verfahren
Flughafen Wien-Flughafen Wien mit deutlich mehr Passagieren im November
Allgemeines-Finanzdienstleister kritisieren MiFiD: Weniger Regulierung gefordert
Österreich-Strategische Neuausrichtung der Staatsbeteiligungen in Form einer AG
Allgemeines-Wertschöpfungsbericht: Die Raiffeisen Bankengruppe als österreichisches Leitunternehmen par excellence
Flughafen Wien-Flughafen Wien mit deutlich mehr Passagieren im November
   [weitere News >>]