Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 16.05.2018 09:25
Quelle: APA

Inflation ging im April leicht auf 1,8 Prozent zurück


Wohnungsmieten stiegen um 3,9 Prozent - Butter wurde um fast ein Viertel teurer - Mobiltelefone deutlich billiger - GRAFIK



Die Preissteigerung hat im April in Österreich 1,8 Prozent betragen, nach 1,9 Prozent im März ist die Inflation also leicht zurückgegangen. Hauptverantwortlich dafür waren laut Statistik Austria billigere Flugtickets sowie ein schwächerer Preisauftrieb bei Zigaretten. Stärkster Preistreiber waren die Ausgaben für Wohnung, Wasser und Energie, auch Restaurants und Hotels wurden teurer.

Die Wohnungsmieten stiegen im April 2018 um 3,9 Prozent zum Vergleichsmonat des Vorjahres. Fleisch wurde um 2,6 Prozent teurer, die Preise für Butter stiegen gar um 22,8 Prozent. Brot und Getreideerzeugnisse kosteten um 1,8 Prozent mehr. Die Gemüsepreise blieben unverändert, Obst wurde um 0,9 Prozent billiger. Die Ausgaben für Treibstoffe stiegen um 3,3 Prozent, hingegen wurden Flugtickets um 8,2 Prozent billiger.

Die Preise für Telefon- und Telefaxdienste gingen um 3,1 Prozent zurück, die Kosten für Mobiltelefone um 11,4 Prozent.

( 0535-18, 88 x 180 mm) (Schluss) gru/ivn




neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Behörde: Air Berlin und Niki ließen Passagiere im Regen stehen aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
20-05-2018Jhrliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,2% gesunken
20-05-2018ber 31 000 unbegleitete Minderjhrige unter den 2017 in der EU registrierten Asylsuchenden
19-05-2018Arbeitszeit: Massive Gewerkschafts-Kritik an Neo-Kammerchef Mahrer
18-05-2018Die technische Situation des S&P 500 hat sich zuletzt wenig verndert
18-05-2018Globale Aktien
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
20-05-2018Deutsche Wirtschaft pldiert fr harte Linie gegenber Trump
20-05-2018 Der Kunstmarkt schlgt selbst aus Schulden Profit
20-05-2018Handelskrieg abgewendet: USA und China einigen sich im Handelsstreit
20-05-2018 Wie Anleger mit steigenden Zinsen umgehen sollten
19-05-2018USA und China nhern sich im Handelsstreit an
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines
Warren Buffett
Dividenden 2014
04.06.2014 08:12 voestalpine
Warren Buffett
Dividenden 2014
28.05.2014 21:45 Telekom-HV beschließt 5 Cent
Warren Buffett
Dividenden 2014
27.05.2014 08:11 S Immo 20 Cent
BBio
Dividenden 2014
26.05.2014 08:30 RE: Lenzing
markus15
Blutbad - Crash - Br 6
24.05.2014 13:10 gut analysiertRE: Deflationsangst - Schwachsinn?
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 3485.79 -0.7%  ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Echtgeld-Depot-RBI-Anleihe am 26.04.18 gecallt, 16.000 Euro aus vorzeitiger Tilgung fr das Echtgeld-Depot
Echtgeld-Depot-OMV-Anleihe am 26.04.18 gecallt, 12.000 Euro aus vorzeitiger Tilgung fr das Echtgeld-Depot
Echtgeld-Depot-Dividendenreigen fr das Echtgeld-Depot (1826,60 Euro)
Österreichische Staatsdruckerei-Insider-Transaktion: Vorstand Robert Schchter verkauft 500 Aktien
Unternehmens Invest-Insider-Transaktion: Vorstand Dr. Rudolf Knnz kauft 200 Aktien
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum um 0,5% gestiegen
Konjunktur-BIP sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,4% gestiegen
Allgemeines-Jhrliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,2% gesunken
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,3% gesunken
Konjunktur-berschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Hhe von 26,9 Mrd. Euro
Allgemeines-ber 31 000 unbegleitete Minderjhrige unter den 2017 in der EU registrierten Asylsuchenden
ATX (Wiener Börse Index) -Kein Handel an der Wiener Brse am 21. Mai 2018
Allgemeines-Arbeitszeit: Massive Gewerkschafts-Kritik an Neo-Kammerchef Mahrer
Allgemeines-Die technische Situation des S&P 500 hat sich zuletzt wenig verndert
   [weitere News >>]