Börse Kurs Änderung Raiffeisen Bank International 24.26 +2.2%      
Hoch:
Tief:
24.53 +3.2% 
23.67  -0.3% 
Börse Chart Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International

Datum/Zeit: 15.05.2018 15:38
Quelle: APA

RBI - CEO Strobl: Machen derzeit keine Iran-Geschäfte


Anfragen von Kunden vorhanden - Repräsentanz nicht geöffnet - In Russland sind die Sanktionen die größte Herausforderung - Ölpreis stützt Rubel



Die Raiffeisenbank International (RBI) verfüge derzeit im von neuen US-Sanktionen bedrohten Iran weder über eine offene Repräsentanz noch über Geschäftsbeziehungen, betonte CEO Johann Strobl am Dienstagnachmittag in einer Telefonkonferenz. "Wir haben Anfragen von Kunden, dort aktiv zu werden, aber es ist relativ schwer, das zu tun", sagte Strobl.

Es habe in der Vergangenheit auch Intentionen gegeben, die Repräsentanz wieder zu öffnen, sie sei aber nicht wieder geöffnet worden. "Mit den möglichen neuen Sanktionen ist es sehr wichtig, die vielen möglichen Auswirkungen zu bewerten", so Strobl.

Auch in Russland stellten die Sanktionen die größte Herausforderung dar und hätten viele Unsicherheiten geschaffen. Die größte Auswirkung bestehe darin, dass es über Nacht einen Einfluss auf Firmenkunden haben kann. Dieses Risiko sei viel bedeutender als etwa mögliche Änderungen beim Ölpreis. Der Ölpreisanstieg habe sich positiv ausgewirkt. Man könnte aber in Russland auch mit einem niedrigeren Ölpreis zurechtkommen. Vor allem für den Rubel sei der Preisanstieg ziemlich gut. Dieser habe sich zuletzt dadurch stabilisiert. "Die politischen Risiken wegen der Sanktionen sind die größten", betonte Strobl. Zudem wüssten Firmenkunden gut, wie sie mit der Rubel-Entwicklung umgehen müssten.

Das ausstehende Portfolio mit Firmenkunden sei nicht groß. Man habe es seit 2014 substanziell reduziert. Per Ende des ersten Quartals hätten die risikogewichteten Assets in Russland nur mehr 8,5 Mrd. Euro betragen, ein Minus von 8 Prozent seit Jahresbeginn. Das Geschäft sei breit aufgestellt. "Wir haben viele Russen als Kunden, die von den USA wohl nicht sanktioniert werden", so Strobl. Die Kreditqualität in Russland sei gut.

(Schluss) ggr/pro

 ISIN  AT0000606306
 WEB   http://www.rbinternational.com/

neuere Beiträge nächste Raiffeisen Bank International News: RBI gründet Corporate-Venture-Capital-Gesellschaft „Elevator Ventures“ aeltere Beiträge

News zu Raiffeisen Bank InternationalMeldungen zu Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
17-01-2019Raiffeisen Bank International bezieht Ausweichquartier
16-01-2019Vorstand der Kathrein-Bank nach Rücktritt der Chefin wieder komplett
15-01-2019Österreichs Banken kritisieren Rumäniens Steuerpläne
19-12-2018RBI: Märkte dürften alte Sorgen auch ins Jahr 2019 mitziehen
30-11-2018Aufsichtsreform - Raiffeisen hofft auf weniger Anforderungen
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

Medien Berichte Raiffeisen Bank InternationalMedia-Monitoring Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
16-01-2019Commerzbank bestätigt für Raiffeisen Group International die Empfehlung Kaufen
14-01-2019PMorgan reduziert für Raiffeisen Bank International die Empfehlung von Übergewichten auf Neutral
08-01-2019Morgan Stanley bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Untergewichten
21-12-2018Kepler Cheuvreux bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Kaufen
07-12-2018Raiffeisen in Indonesien mit kurioser Klage konfrontiert
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

ForumRaiffeisen Bank Internationalletzte Forenbeiträge Raiffeisen Bank International
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
17.01.2019 15:12 RBI bezieht Ausweichquartier
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
16.01.2019 21:50 Commerzbank bestätigt Kaufen
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
21.12.2018 12:00 Kepler Cheuvreux bestätigt Kaufen
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
19.12.2018 10:19 CALL 20.09.19 RAIF.INT 28 aufgestockt
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2935.88 -0.4%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Gurktaler Stamm-Gurktaler plant Verkauf der Marke Leibwächter
Zumtobel-Lumitech übernimmt Teil der Zumtobel-Tochter Tridonic in Jennersdorf
Zumtobel-Leuchtenhersteller Zumtobel einigte sich mit früherem CEO Schumacher
Allgemeines-Marinomed nimmt erneut Anlauf für Börsengang an Wiener Börse
Allgemeines-Wie Banken online abschneiden und was Kunden noch wollen - Umfrage
Allgemeines-# Marinomed setzt Zeichnungsfrist für Börsengang fort: 24.-29. Jänner
OMV-OMV - Credit Suisse senkt Votum von "Neutral" auf "Underperform"
S&T-S&T will Dividende für 2018 spürbar anheben
Allgemeines-Deutlich weniger als die Hälfte der österreichischen Unternehmen beschäftigen sich mit Künstlicher Intelligenz
Allgemeines-Nach drastischem Personalabbau will Shpock heuer in die Gewinnzone
Allgemeines-Schibsted kaufte Shpock-Gründern die restlichen Anteile ab
Immofinanz-IMMOFINANZ gibt die erfolgreiche Platzierung einer EUR 500 Millionen Benchmark-Anleihe bekannt und erhält ein Investment-Grade-Rating von S&P
Allgemeines-Volvo ruft österreichweit mehr als 2.700 Autos zurück
Post-Post - Goldman Sachs erhöht Kursziel leicht von 32,00 auf 33,00 Euro
   [weitere News >>]