Börse Kurs Änderung Raiffeisen Bank International 23.86 -0%      
Hoch:
Tief:
24.23 +1.5% 
23.5  -1.6% 
Börse Chart Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International

Datum/Zeit: 16.04.2018 12:06
Quelle: APA

RBI - Barclays senkt Preisziel von 28,50 auf 27,50 Euro


Anlagevotum unverändert auf "Equal Weight" - schwächerer Rubel, Polen-Rückzug modelliert



Die Wertpapierexperten der britischen Investmentbank Barclays haben ihr Kursziel für die Anteilsscheine von Raiffeisen Bank International (RBI) von 28,50 Euro auf 27,50 Euro abgesenkt. Ihre Anlageempfehlung bleibt indessen weiter auf "Equal Weight".

Die Russland-Sanktionen haben für RBI vor allem Auswirkungen durch den schwächeren Rubel, schreibt Analyst Victor Galliano in einer aktuellen Analyse. Nur 0,1 Prozent der Bilanzsumme der RBI-Gruppe sind von der Sanktionsliste derzeit direkt betroffen, zitiert der Analyst eine offizielle RBI-Aussendung. Erst vergangene Woche hatte die Ankündigung der Russland-Sanktionen die Raiffeisen-Aktie auf Berg- und Talfahrt an der Wiener Börse geschickt.

Der Barclays-Analyst sieht jedoch Risiken aufgrund eines schwächeren Rubels und möglicherweise schwächer als erwarteten Wachstums im Russland-Kreditgeschäft. Die Abwertung des Rubels schätzt Galliano in der Höhe von 20 Prozent, womit sich für RBI dem Analysemodell zufolge ein um vier Prozent niedrigerer Vorsteuergewinn ergibt.

Außerdem erwähnt der Experte den kürzlich durch RBI paktierten Rückzug vom polnischen Markt. Dort verkauft RBI nach mehreren Anläufen für 775 Mio. Euro das Kernbankgeschäft der Polbank an die französische Großbank BNP Paribas. Dadurch entstehen für RBI 120 Mio. Euro Trennungskosten.

Die Barclays-Analysten erwarten für 2018 einen Gewinn von 2,49 Euro je Aktie. Für die beiden Folgejahre sehen sie 2,55 Euro sowie 2,70 Euro. Bei der Dividende gehen die Barclays-Experten für 2018 von 0,50 Euro sowie 0,64 Euro (2019) und 0,81 Euro (2020) aus.

Am Montag zu Mittag notierten die RBI-Titel an der Wiener Börse mit minus 1,56 Prozent bei 27,11 Euro.

Analysierendes Institut Barclays

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sig

 ISIN  AT0000606306
 WEB   http://www.rbinternational.com/

neuere Beiträge nächste Raiffeisen Bank International News: # RBI-Konzerngewinn stieg im 1. Quartal um 81 % auf 399 Mio. Euro aeltere Beiträge

News zu Raiffeisen Bank InternationalMeldungen zu Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
11-04-2019Raiffeisen Bank International erwägt Übernahme der Budapest Bank
29-03-2019RBI-Ökonomen bleiben trotz Brexit-Chaos vorerst optimistisch für 2019
26-03-2019RBI startet digitale Schuldschein-Plattform Yellowe
22-03-2019Auf Kaufen angehoben, neues Kursziel EUR 26
15-03-2019Aktie fundamental deutlich unterbewertet
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

Medien Berichte Raiffeisen Bank InternationalMedia-Monitoring Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
03-04-2019Goldman Sachs bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Neutral
26-03-2019JPMorgan bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Neutral
19-03-2019Commerzbank bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Kaufen
19-03-2019Erste Group erhöht für Raiffeisen Bank International die Empfehlung von Akkumulieren auf Kaufen
18-03-2019Morgan Stanley erhöht für Raiffeisen Bank International die Empfehlung von Under- auf Gleichgewichte
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

ForumRaiffeisen Bank Internationalletzte Forenbeiträge Raiffeisen Bank International



ATX (Wiener Börse Index) : 3262.08 -1.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
C.A.T. oil AG-Petro Welt verschiebt Jahreszahlen auf 29. April - Keine Dividende
Konjunktur-ifo Geschäftsklimaindex sinkt
Allgemeines-Bank Austria kommt im Laufe des Jahres mit Apple Pay
Erste Group Bank-Erste-Vorstand will Banken-Gehaltsrunden bald reformiert sehen
Allgemeines-Austro-Schweizer Start-up Bluecode will Alternative zu Apple Pay sein
BKS Bank St.-Poker um 3-Banken
Allgemeines-Auch in Österreich kann nun via Apple Pay mit Handy gezahlt werden
Warimpex-Warimpex kaufte Hotel in Darmstadt
Mayr-Melnhof-Langzeitvorstand verlässt Mayr-Melnhof Karton vorzeitig
Allgemeines-Banken-KV - Gehälter steigen im Durchschnitt um drei Prozent
KTM Industries-Pierer will deutschen Zulieferer SHW zur Gänze übernehmen
OMV-OMV - Erste Group hebt Kursziel von 62,0 auf 65,0 Euro - weiter "Buy"
Schoeller-Bleck.-Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von EUR 1,00 pro Aktie
Andritz-Andritz - Baader bestätigt "Buy"-Votum und Kursziel von 55 Euro
   [weitere News >>]