Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 20.03.2018 09:32
Quelle: APA

Ryanair steigt bei Laudamotion ein - 75-Prozent-Anteil geplant


Iren lassen sich den Einstieg 100 Mio. Euro kosten



Die neue Fluglinie Laudamotion des ehemaligen Formel 1-Piloten Niki Lauda wird an die irische Ryanair verkauft. Zunächst wird 24,9 Prozent an der Laudamotion übernommen, gibt es grünes Licht von der EU-Wettbewerbsbehörde dann sollen 75 Prozent an die Iren gehen. Die Dreiviertelmehrheit werde unter 50 Mio. Euro kosten, wobei Ryanair im ersten Jahr weitere 50 Mio. Euro Anschubkosten übernehme werde.

"Ryanair unterstützt den Plan die Laudamotion GmbH, eine österreichische Airline mit Sitz in Wien, weiterzuentwickeln und auszubauen", so Laudamotion am Dienstagfrüh in einer Aussendung.

Lauda wird dem neu geschaffenen Board von Laudamotion vorstehen und in seiner neuen Position auch weiterhin für die Implementierung der Strategie - die Etablierung von Laudamotion als österreichische Low Fare Airline -verantwortlich sein, heißt es in der Pressemitteilung.

Ryanair werde sechs Wetlease Flugzeuge zur Verfügung stellen, um das geplante Laudamotion-Flugprogramm mit 21 Flugzeugen sicherzustellen.

(Forts. mögl.) stf/cri

ISIN IE00BYTBXV33 WEB http://www.ryanair.com https://www.laudamotion.com

 ISIN  AT0000A0E9W5
 WEB   http://www.snt.at

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Laudamotion - Lauda: Wusste letzte Woche noch "von null" aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
24-04-2019Bank Austria kommt im Laufe des Jahres mit Apple Pay
24-04-2019Austro-Schweizer Start-up Bluecode will Alternative zu Apple Pay sein
24-04-2019Auch in Österreich kann nun via Apple Pay mit Handy gezahlt werden
24-04-2019Banken-KV - Gehälter steigen im Durchschnitt um drei Prozent
23-04-2019Aktionärskrach um 3-Banken - BTV sieht "Angriff auf Eigenständigkeit"
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
24-04-2019Kurz: "Schulden sind das Unsozialste, was ein Staat tun kann"
24-04-2019 Androsch: "Die UniCredit will in Österreich die Banken auszuzeln"
23-04-2019Schäuble offen für CO2-Steuer in Deutschland
23-04-2019Ringen um Banken-KV geht in fünfte Runde, bei Scheitern droht Streik
23-04-2019Wiens "Goldenes H" ist teuerste Adresse für Geschäfte
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3262.08 -1.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
C.A.T. oil AG-Petro Welt verschiebt Jahreszahlen auf 29. April - Keine Dividende
Konjunktur-ifo Geschäftsklimaindex sinkt
Allgemeines-Bank Austria kommt im Laufe des Jahres mit Apple Pay
Erste Group Bank-Erste-Vorstand will Banken-Gehaltsrunden bald reformiert sehen
Allgemeines-Austro-Schweizer Start-up Bluecode will Alternative zu Apple Pay sein
BKS Bank St.-Poker um 3-Banken
Allgemeines-Auch in Österreich kann nun via Apple Pay mit Handy gezahlt werden
Warimpex-Warimpex kaufte Hotel in Darmstadt
Mayr-Melnhof-Langzeitvorstand verlässt Mayr-Melnhof Karton vorzeitig
Allgemeines-Banken-KV - Gehälter steigen im Durchschnitt um drei Prozent
KTM Industries-Pierer will deutschen Zulieferer SHW zur Gänze übernehmen
OMV-OMV - Erste Group hebt Kursziel von 62,0 auf 65,0 Euro - weiter "Buy"
Schoeller-Bleck.-Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von EUR 1,00 pro Aktie
Andritz-Andritz - Baader bestätigt "Buy"-Votum und Kursziel von 55 Euro
   [weitere News >>]