Börse Kurs Änderung Lenzing 105.3 +0.4%      
Hoch:
Tief:
105.6 +0.7% 
104.8  -0.1% 
Börse Chart Lenzing
Lenzing

Lenzing

Datum/Zeit: 14.03.2018 08:00
Quelle: APA

Lenzing erhöht nach Rekordjahr 2017 Dividende kräftig


Je rund ein Viertel mehr Betriebsergebnis sowie Periodengewinn - Umsatzplus von fast 6 Prozent - Samt Sonderdividende 5 Euro/Aktie Ausschüttung geplant



Höhere Faserpreise und ein allgemein günstiges Marktumfeld haben dem oberösterreichischen Faserhersteller Lenzing 2017 ein Rekordjahr beschert. Das Betriebsergebnis (EBIT) erhöhte sich um ein Viertel auf 371 Mio. Euro, unter dem Strich verdiente das Unternehmen 281,7 Mio. Euro, ebenfalls fast ein Viertel (23 Prozent) mehr als 2016. Die Aktionäre verdienen kräftig mit.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung eine Dividende von 3,00 Euro je Aktie plus einer erhöhten Sonderdividende von 2,00 Euro je Aktie (2016: 1,20 Euro je Aktie) vor, teilte Lenzing Mittwochfrüh mit. In Summe soll die Dividende also 5,00 Euro je Aktie betragen, das entspricht einer Ausschüttung von 132,75 Mio. Euro.

Ein neuerlicher Rekord dürfte sich 2018 nicht ausgehen, wenngleich Lenzing-Chef Stefan Doboczky von einer weiterhin positiven, allerdings nach wie vor volatilen Entwicklung an den Fasermärkten ausgeht. "Auf Basis dieser Rahmenbedingungen geht die Lenzing Gruppe für die kommenden Quartale von einem herausfordernden Marktumfeld für Standardviskose aus. Gepaart mit den veränderten Wechselkursen erwartet die Lenzing Gruppe für das Jahr 2018 ein Ergebnis, das unter den hervorragenden letzten beiden Jahre liegen wird", heißt es in der Unternehmensmitteilung.

Die Konzern-Umsatzerlöse stiegen im Geschäftsjahr 2017 um 5,9 Prozent auf 2,26 Mrd. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich um 17,3 Prozent auf 502,5 Mio. Euro. Die Zahlen bewegen sich fast punktgenau im Rahmen der Analysten-Erwartungen.

Lenzing hat im vergangenen Jahr viel Geld in die Hand genommen. Aufgrund von Kapazitätserweiterungen haben sich die Investitionen auf 238,8 Mio. Euro mehr als verdoppelt. Lenzing plant ein Werk in Thailand. Die finale Entscheidung über den Bau soll im ersten Quartal 2018 fallen, hatte es stets geheißen. Das Unternehmen will den Anteil der Spezialfasern am Gesamtumsatz bis 2020 auf 50 Prozent des Umsatzes zu steigern.

"Wir sind von unserer gewählten Strategie überzeugt, da sie uns in den kommenden Quartalen, in denen wir stärkeren Gegenwind erwarten, helfen wird, widerstandsfähiger zu sein", so Doboczky.

(Schluss Auftakt/Ausführlicher Bericht folgt nach PK) kan/tsk

ISIN AT0000644505 WEB http://www.lenzing.com


neuere Beiträge nächste Lenzing News: Lenzing-Chef: Importzölle sind für die gesamte Welt schlecht aeltere Beiträge

News zu LenzingMeldungen zu Lenzing
Datum Meldung
07-09-2018Kaufen Empfehlung bestätigt, Kursziel auf EUR 130,0 erhöht
04-09-2018Lenzing - Erste Group hebt Kursziel von 125,0 auf 130,0 Euro an
10-08-2018Zahlen im 1. Halbjahr wie erwartet rückgängig, Marktumfeld bleibt herausfordernd
08-08-2018Lenzing beobachtet "Säbelrasseln" zwischen USA und China
08-08-2018BÖRSENFLASH - Lenzing-Aktie verliert nach Zahlenvorlage 6,6 Prozent
[weitere Meldungen Lenzing >>]

Medien Berichte LenzingMedia-Monitoring Lenzing
Datum Meldung
01-09-2018 Faserhersteller Lenzing strickt an der Zukunft
23-08-2018Baader-Helvea bestätigt für Lenzing die Empfehlung Kaufen
08-08-2018Starker Gewinneinbruch bei Lenzing
14-07-2018 Lenzing: 100 Millionen Euro für Nachhaltigkeit
25-05-2018LBBW bestätigt für Lenzing die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen Lenzing >>]

ForumLenzingletzte Forenbeiträge Lenzing
Warren Buffett
Lenzing 2018 und danach
01.09.2018 11:33 Faserhersteller Lenzing strickt an der Zukunft
Warren Buffett
Lenzing 2018 und danach
11.08.2018 14:55 Zahlen im 1. Halbjahr wie erwartet rückgängig
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3373.58 -0.2%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-RH prüfte BAV: Sachverhaltsdarstellung an Staatsanwaltschaft
Kapsch TrafficCom-Kapsch im Streit um tschechischen Mautbetrieb endgültig abgeblitzt
BUWOG-Grasser-Prozess - 50. Verhandlungstag im Zeichen des Schweigens
BUWOG-Grasser-Prozess- Grasser nahm Eurofighter- aber keine Buwog-Akten mit
BUWOG-Grasser-Prozess - Ex-Minister schweigt auch am Nachmittag
Allgemeines-Heißer Herbst mit Ruf nach Metaller-Lohnplus von 5 Prozent gestartet
OMV-OMV verwandelt Kunststoffmüll in Treibstoff
BUWOG-Grasser-Prozess - Ex-Minister gibt den großen Schweiger
Allgemeines-Metaller-KV - Arbeitnehmer fordern Prozent 5 mehr Lohn/Gehalt
Allgemeines-# Metaller-KV - Arbeitnehmer fordern 5 Prozent mehr Lohn/Gehalt
Allgemeines-Metaller-KV - Verzögerungen bei Forderungsübergabe
OMV-OMV - Tagesproduktion von 500.000 Barrel schon heuer
BUWOG-Grasser-Prozess - Grasser antwortet nur der Richterin
OMV-OMV wandelt Kunststoffmüll in Rohöl um
   [weitere News >>]