Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 13.02.2018 14:15
Quelle: APA

Benko erwägt Signa Sports an die Börse zu bringen - "Bloomberg"


Sporthandelssparte könnte mit umgerechnet bis zu 1,2 Mrd. Euro bewertet werden



Der Tiroler Immobilieninvestor Rene Benko erwägt laut einem "Bloomberg"-Bericht, seine Sporthandelssparte Signa Sports an die Börse zu bringen. Ein Initial Public Offering (IPO) sei schon im zweiten Halbjahr 2018 möglich, zitiert die Nachrichtenagentur mit dem Vorgang vertraute Personen. Signa Sports Group könnte mit bis zu 1,2 Mrd. Euro bewertet werden.

Signa wähle derzeit Berater für einen möglichen Börsengang aus. Eine endgültige Entscheidung sei noch nicht gefallen, heißt es. "Gerüchte kommentieren wir nicht", sagte ein Sprecher der Signa Holding am Dienstag zur APA.

Die Sports Group ist Teil von Signa Retail, die wiederum zur Signa von Benko gehört. Zum Sportbereich gehören Karstadt Sports, Outfitter, internetstores, Tennis-Point und Probikeshop. 2017 setzte Signa Sports laut Unternehmenswebsite 650 Mio. Euro um und verfügte in der D-A-CH-Region über 45 stationäre Standorte sowie 58 Webshops in 17 verschiedenen Ländern.

Der Karstadt-Eigner Benko geriet erst vergangene Woche in die Schlagzeilen, weil der kanadische Kaufhof-Eigentümer HBC Benkos milliardenschweres Übernahmeangebot abgelehnt hatte. Die Pläne für einen deutschen Warenhaus-Konzern aus Karstadt und Kaufhof sind damit vorerst geplatzt.

(Forts. mögl.) kan/phs

WEB http://www.signa.at

 ISIN  AT00BUWOG001  AT0000609607
 WEB   http://www.buwog.at
       http://www.porr-group.com

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Investmentfonds bauten Gewinne im Jänner weiter aus aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
15-11-2018Hampel verlässt Bank Austria 2 - UniCredit bestätigt
15-11-2018Geldbeträge, die von EU-Ansässigen in Nicht-EULänder geschickt wurden, im Jahr 2017 auf 32,7 Mrd. Euro gestiegen
15-11-2018Novelle zum Kraftfahrgesetz soll Abgasmanipulationen erschweren
15-11-2018Konjunkturstimmung wird schlechter - Experten sehen keinen Einbruch
15-11-2018Investmentfonds schlitterten im Oktober ins negative Terrain
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
15-11-2018Aus für den billigen Strom aus Deutschland
15-11-2018Global rund zehn Prozent Atomstrom
15-11-2018Nur noch 5555 Dollar - Massiver Kurssturz bei Bitcoin & Co
15-11-2018Wie viele Stunden heimische Unternehmer pro Woche arbeiten
15-11-201812-Stunden-Tag: „Propaganda wirkt“
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3135.11 -0.5%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Hampel verlässt Bank Austria 2 - UniCredit bestätigt
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum um 0,3% gesunken
BUWOG-Grasser-Prozess - Protokolle: Vom "Zahlenhecht" zum "Zahlenknecht"
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,2% und in der EU28 um 0,3% gestiegen
Konjunktur-Erwerbstätigkeit sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,2% gestiegen
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 13,1 Mrd. Euro
Allgemeines-Geldbeträge, die von EU-Ansässigen in Nicht-EULänder geschickt wurden, im Jahr 2017 auf 32,7 Mrd. Euro gestiegen
Allgemeines-Novelle zum Kraftfahrgesetz soll Abgasmanipulationen erschweren
ATX (Wiener Börse Index) -AK-Studie: Österreichs Spitzenmanager verdienen zu viel
Post-AllesPost: Neues Service garantiert Paketzustellung ausschließlich mit der Post
ATX (Wiener Börse Index) -AK: Manager-Gagen galoppieren allgemeiner Lohnentwicklung davon
Post-Amazon-Effekt wird bei der Post das Paket-Wachstum dämpfen
BAWAG-Swap-Prozess - Mediation zwischen Linz und BAWAG abermals erfolglos
Rosenbauer-Rosenbauer arbeitet mit Berliner Feuerwehr an Elektro-Löschfahrzeug
   [weitere News >>]