Brse Kurs nderung Rosenbauer 52.8 +1.5%      
Hoch:
Tief:
52.8 +1.5% 
52.6 +1.1% 
Brse Chart Rosenbauer
Rosenbauer

Rosenbauer

Datum/Zeit: 13.02.2018 09:35
Quelle: APA

Rosenbauer - Baader senkt Kursziel von 56,0 auf 55,0 Euro


Anlageempfehlung "Hold" bestätigt



Die Wertpapierexperten der Baader Bank haben ihr Kursziel für die Aktien des heimischen Feuerwehrausstatters Rosenbauer in einer am Montag veröffentlichten Studie von 56,0 auf 55,0 Euro hinuntergeschraubt. Die Anlageempfehlung "Hold" wurde dabei bestätigt.

Das Kursziel wurde damit noch vor der heutigen Zahlenveröffentlichung angepasst. In der Studie von Analyst Christian Weiz kommentiert der Experte, dass sich der oberösterreichischer Konzern noch in der Umstrukturierung befinde. Es würde noch ein wenig dauern, bis das Unternehmen "über dem Berg" sei.

Tatsächlich hat Rosenbauer am heutigen Dienstag wie erwartet einen Ergebnisrückgang verzeichnet, aber gleichzeitig einen neuen Rekord bei den Auftragseingängen erzielt. Belastet wurde das oberösterreichische Unternehmen durch ein rückläufiges Ausliefervolumen infolge des niedrigen Ölpreises und der anhaltenden politischen Konflikte in Nahost. Die endgültigen Zahlen für 2017 sollen am 6. April bekanntgegeben werden.

Beim Gewinn je Aktie erwartet der Baader-Analyst 0,90 Euro für 2017, sowie 3,81 und 4,24 Euro für die Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,20 Euro für 2017. Für 2018 wird mit einer Dividende von 1,30 Euro gerechnet. 2019 soll sie bei 1,40 Euro liegen.

Am Dienstagvormittag notierten die Rosenbauer-Titel an der Wiener Börse mit minus 0,37 Prozent bei 53,40 Euro.

Analysierendes Institut Baader Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sto/dkm

 ISIN  AT0000922554
 WEB   http://www.rosenbauer.co.at



neuere Beitrge nchste Rosenbauer News: Rosenbauer - RCB bestätigt nach Zahlen Kursziel und Votum aeltere Beitrge

News zu RosenbauerMeldungen zu Rosenbauer
Datum Meldung
15-02-2018Rosenbauer - RCB bestätigt nach Zahlen Kursziel und Votum
13-02-2018Rosenbauer - Baader senkt Kursziel von 56,0 auf 55,0 Euro
13-02-2018Rosenbauer 2017 mit Ergebnisrückgang, aber Rekordaufträgen
22-11-2017Rosenbauer - RCB bestätigt nach Zahlen "hold" und Kursziel 53,0 Euro
14-11-2017Rosenbauer: Baader bestätigt nach Zahlenvorlage Votum bei "Hold"
[weitere Meldungen Rosenbauer >>]

Medien Berichte RosenbauerMedia-Monitoring Rosenbauer
Datum Meldung
15-02-2018RCB besttigt fr Rosenbauer das Kursziel von 53,0 Euro
13-02-2018 Rosenbauer hat nach schwachem Jahr 2017 wieder volle Auftragsbcher
13-02-2018Die Vorgaben waren eine Spur zu hoch angesetzt
13-02-2018Baader-Helvea besttigt fr Rosenbauer die Empfehlung Halten
12-02-2018Rosenbauer - die Basis ist gelegt
[weitere Meldungen Rosenbauer >>]

ForumRosenbauerletzte Forenbeitrge Rosenbauer



ATX (Wiener Börse Index) : 3407.2 -0.6%  ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
C-Quadrat-Jagdausstatter Joh. Springer’s Erben erwägt Gewehrproduktion
Fabasoft-Fabasoft - Warburg Research erhöht Kursziel von 15 auf 17 Euro
Allgemeines-Pharmariese Merck eröffnete Innovationszentrum in Kärnten
Allgemeines-Lauda und Gewerkschaft verhandeln ab März über Kollektivvertrag
Konjunktur-ifo Geschftsklimaindex sinkt
Vienna Insurance Group-Vienna Insurance fusioniert im April Kroatien-Töchter - Neue Chefin
BUWOG-Grasser-Prozess - Einvernahme von Thornton geht weiter
Andritz-Andritz - Baader Bank bestätigt Votum "Buy" vor Zahlenvorlage
Sanochemia-Sanochemia mit 20 Prozent mehr Umsatz im Auftaktquartal
Post-Post schaffte 2017 leichtes Gewinnplus
Post-Post - Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 den Gewinn
Post-# Post-Nettogewinn stieg 2017 auf vorläufig 165 (Vj. 152) Mio. Euro
Fabasoft-Fabasoft mit neuen Behördenaufträgen, Kapital angehoben
Allgemeines-VW wehrt sich gegen drohende Klagewelle in Österreich
   [weitere News >>]