Börse Kurs Änderung Schoeller-Bleck. 69.65 -0.9%      
Hoch:
Tief:
71.7 +2% 
68.8  -2.2% 
Börse Chart Schoeller-Bleck.
Schoeller-Bleck.

Schoeller-Bleck.

Datum/Zeit: 19.01.2018 20:08
Quelle: Erste Bank

Vorläufige 2017 Ergebnisse stark wie erwartet



Am Dienstag dieser Woche gab SBO die vorläufigen Ergebnisse für das GJ 2017 bekannt. Die Umsätze sind um 76% j/j auf EUR 322 Mio. gestiegen. Der Auftragseingang hat sich im Jahresvergleich sogar verdoppelt (auf EUR 340 Mio.). Das Betriebsergebnis kehrte mit EUR 25 Mio. in die schwarzen Zahlen zurück (nach dem negativen EBIT von EUR -58 Mio. in 2016). Aufgrund des negativen Ergebnisses aus der Optionsbewertung bei Downhole Technology rutschte das Ergebnis vor Steuern tiefer in die Verlustzone und betrug am Ende EUR -70 Mio. Bereinigt um diesen Einmaleffekt lag das Ergebnis vor Steuern bei EUR 17 Mio. gegenüber einem Wert von EUR -62 Mio. im Jahr davor.

Ausblick

Die soliden vorläufigen Zahlen für 2017 spiegeln das verbesserte Marktumfeld wider und waren daher keine Überraschung. Der Ausblick für 2018 ist relativ optimistisch. Die Ölpreise sind gestiegen nachdem sich OPEC und Nicht-OPEC Staaten auf eine Verlängerung der Senkung der Förderquoten bis Ende 2018 geeinigt hatten. Die Nachfrage aus Nordamerika, Haupttreiber des SBO 2017 Erfolgs, bleibt stark. Neben höheren Preisen sollte SBO auch von der neuen US Steuerreform profitieren. Dennoch bleibt das Unternehmen vorsichtig und gibt keinen Ausblick für 2018. Wir bleiben der Meinung, dass sich die Aktie nach der Rally derzeit in einer Konsolidierungsphase befindet und bestätigen unsere Halten Empfehlung mit dem Kursziel von EUR 94,5 pro Aktie.

neuere Beiträge nächste Schoeller-Bleck. News: RCB senkt SBO-Votum von "Buy" auf "Hold" - Kursziel bei 97,0 Euro aeltere Beiträge

News zu Schoeller-Bleck.Meldungen zu Schoeller-Bleck.
Datum Meldung
18-10-2018Gewinn-Messe - SBO-Chef: Hoher Ölpreis ermöglicht einige gute Jahre
07-09-2018Empfehlung von Halten auf Akkumulieren angehoben, Kursziel auf EUR 110 erhöht
04-09-2018SBO - Erste Group hebt Votum von "Hold" auf "Accumulate"
31-08-2018SBO - Baader Bank erhöht Anlageempfehlung auf "Hold"
29-08-2018Schoeller-Bleckmann - RCB erhöht Votum von "Hold" auf "Buy"
[weitere Meldungen Schoeller-Bleck. >>]

Medien Berichte Schoeller-Bleck.Media-Monitoring Schoeller-Bleck.
Datum Meldung
14-11-2018Hauck & Aufhäuser bestätigt für SBO die Empfehlung Kaufen
07-11-2018Kepler Cheuvreux erhöht für SBO die Empfehlung von Halten auf Kaufen
11-10-2018Kepler Cheuvreux erhöht für SBO die Empfehlung von Reduzieren auf Halten
29-08-2018Baader-Helvea erhöht für SBO die Empfehlung von Verkaufen auf Halten
10-06-2018Canaccord Genuity bestätigt für SBO die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Schoeller-Bleck. >>]

ForumSchoeller-Bleck.letzte Forenbeiträge Schoeller-Bleck.
Warren Buffett
SBO- Konsolidierung beendet.
18.10.2018 14:34 SBO-Chef: Hoher Ölpreis ermöglicht einige gute Jahre
Warren Buffett
SBO- Konsolidierung beendet.
08.09.2018 17:12 Empfehlung von Halten auf Akkumulieren angehoben
waldlaeufer
SBO- Konsolidierung beendet.
07.09.2018 11:33 über -15%
Warren Buffett
SBO- Konsolidierung beendet.
05.09.2018 09:15 Erste Group hebt Votum von "Hold" auf "Accumulate"
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3135.11 -0.5%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Hampel verlässt Bank Austria 2 - UniCredit bestätigt
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum um 0,3% gesunken
BUWOG-Grasser-Prozess - Protokolle: Vom "Zahlenhecht" zum "Zahlenknecht"
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,2% und in der EU28 um 0,3% gestiegen
Konjunktur-Erwerbstätigkeit sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,2% gestiegen
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 13,1 Mrd. Euro
Allgemeines-Geldbeträge, die von EU-Ansässigen in Nicht-EULänder geschickt wurden, im Jahr 2017 auf 32,7 Mrd. Euro gestiegen
Allgemeines-Novelle zum Kraftfahrgesetz soll Abgasmanipulationen erschweren
ATX (Wiener Börse Index) -AK-Studie: Österreichs Spitzenmanager verdienen zu viel
Post-AllesPost: Neues Service garantiert Paketzustellung ausschließlich mit der Post
ATX (Wiener Börse Index) -AK: Manager-Gagen galoppieren allgemeiner Lohnentwicklung davon
Post-Amazon-Effekt wird bei der Post das Paket-Wachstum dämpfen
BAWAG-Swap-Prozess - Mediation zwischen Linz und BAWAG abermals erfolglos
Rosenbauer-Rosenbauer arbeitet mit Berliner Feuerwehr an Elektro-Löschfahrzeug
   [weitere News >>]