Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 12.01.2018 14:48
Quelle: Erste Bank

Börsen international: Wochenrückblick



Auch in der zweiten Woche dieses Jahres kam es zu signifikanten Anstie-gen an den globalen Aktienmärkten. Der S&P 500 konnte um 1,6% zule-gen und damit wieder mehr als der europäische Stoxx 600, der um 0,9% stieg. In Europa wurden, wie bereits in der Vorwoche, Rohstoffwerte und Automobilaktien gesucht, dazu kamen noch Banken, die von den steigen-den Renditen (die der 10-jährigen deutschen Staatsanleihen erhöhte sich auf 0,58%) profitierten.

Viele Automobilhersteller gelten als kurzfristige Gewinner der US-Steuerreform. Daimler (Halten) etwa wird einen positiven Einmaleffekt von EUR 1,7 Mrd. verbuchen können, für BMW (Halten) sollen EUR 950 Mio. bis EUR 1,55 Mrd. zum Jahresüberschuss 2017 dazukommen, womit jetzt EUR 7,2 Mrd. für 2017 erwartet werden.

Weniger gefragt waren Versorger, Telekomunternehmen und Immobilienaktien, die nun unter den steigenden Renditen leiden. Negativ entwickelte sich abermals Hennes & Mauritz (Verkaufen) mit einem Minus von 4%. Der Rückgang seit einem Jahr beträgt jetzt 34%. Wir erwarten, dass sich der Gewinnrückgang von H&M auch dieses Jahr fortsetzen wird, da die Margen im Massenbekleidungssegment weiter fallen.



neuere Beiträge nächste Allgemeines News: USA Q4: Ausblick Berichtssaison aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
24-04-2018ifo Geschäftsklimaindex sinkt erneut
22-04-2018Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,3% gestiegen
22-04-2018EU-Mitgliedstaaten erkannten im Jahr 2017 mehr als eine halbe Million Asylbewerber als schutzberechtigt an
22-04-2018Erwerbstätigenquote der 20- bis 64-Jährigen in der EU erreichte im Jahr 2017 mit 72,2% neuen Spitzenwert
22-04-2018Neues Vergaberecht: vida-Gewerkschaft und Bahn-Fachverband erfreut
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
24-04-2018Gläubiger verlieren bei Wienwert-Pleite alles
23-04-2018Hello bank! „Nicht umsonst sind wir der Marktführer”
22-04-2018Weltbank bekommt mehr Geld für Entwicklungsprojekte
22-04-2018Ein wahrer Geldregen für Aktionäre
22-04-2018EU und Mexiko einigen sich auf neues Freihandelsabkommen
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines
Warren Buffett
Dividenden 2014
04.06.2014 08:12 voestalpine
Warren Buffett
Dividenden 2014
28.05.2014 21:45 Telekom-HV beschließt 5 Cent
Warren Buffett
Dividenden 2014
27.05.2014 08:11 S Immo 20 Cent
BBio
Dividenden 2014
26.05.2014 08:30 RE: Lenzing
markus15
Blutbad - Crash - Bär 6
24.05.2014 13:10 gut analysiertRE: Deflationsangst - Schwachsinn?
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3519.36 +0.7%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Telekom Austria-Gewinneinbruch bei Telekom Austria fiel geringer aus als erwartet
BUWOG-Grasser-Prozess - Redseliger Meischberger pocht auf "Diskretion"
Ottakringer St.-Ottakringer Gruppe hat 2017 Ergebnis gesteigert
BUWOG-Grasser-Prozess - Splitter: "Grasser hat sich da nicht ausgekannt"
BUWOG-Grasser-Prozess - Meischberger: Diskrete Bezahlung der Provision
Schoeller-Bleck.-Sonja Zimmermann zieht neu in den SBO-Aufsichtsrat ein
Immofinanz-Freispruch für Tennismanager Ronnie Leitgeb nun rechtskräftig
BUWOG-Grasser-Prozess - Meischberger: Haider war mein Buwog-Informant
BUWOG-Grasser-Prozess -Richterin fragt Meischberger: Woher wussten Sie das?
Agrana-Agrana erhöht Dividende auf 4,50 Euro/Aktie - Ausblick schwächer
BUWOG-Grasser-Prozess - Meischberger: Sozialpartner wichtiger als Parlament
austriamicrosystems-ams AG - Credit Suisse bestätigt Kursziel von 150,0 Franken
Allgemeines-ifo Geschäftsklimaindex sinkt erneut
ATX (Wiener Börse Index) -hkp: "Unauffälliges Jahr" bei Vergütung von ATX-Vorstandsvorsitzenden
   [weitere News >>]