Brse Kurs nderung Telekom Austria 8.15 -0.4%      
Hoch:
Tief:
8.27 +1.1% 
8.08  -1.2% 
Brse Chart Telekom Austria
Telekom Austria

Telekom Austria

Datum/Zeit: 20.09.2017 12:54
Quelle: APA

Telekom Austria wird wegen Umstellung auf "A1" 350 Mio. abschreiben


Marke "A1" soll gruppenweit eingeführt werden - Großteil soll in den nächsten zwei Quartalen abgeschrieben werden



Die börsenotierte Telekom Austria Group will die gesamte Gruppe auf die Marke "A1" umstellen. Dadurch müssen lokale Markenwerte, die sich per Ende 2016 auf 350 Mio. Euro belaufen haben, abgeschrieben werden, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Dies werde das Nettoergebnis für 2017, 2018 und 2019 drücken, der Löwenanteil werde für das 4. Quartal 2017 und das 1. Quartal 2018 erwartet.

Das Rebranding soll je nach lokalen Marktgegebenheiten schrittweise erfolgen. "Nach der Einführung von A1 in Slowenien und mit der internationalen IKT-Unit A1 digital stellt der gruppenweite Roll-out einen weiteren Schritt zur Schärfung des Markenprofils der Unternehmensgruppe dar", so das Unternehmen.

(Schluss) cam/ggr

 ISIN  AT0000720008
 WEB   http://www.telekomaustria.com



neuere Beitrge nchste Telekom Austria News: Telekom-Anklage - Meischberger wehrt sich gegen Geldwäschevorwurf aeltere Beitrge

News zu Telekom AustriaMeldungen zu Telekom Austria
Datum Meldung
07-01-2018Prozess Kemler gegen ÖBIB geht in die nächste Runde
05-01-2018Rckzahlung der Hybridanleihe
03-01-2018Telekom Austria zahlt 600 Mio. Euro schwere Hybridanleihe zurück
20-12-2017A1 darf einzelne Dienste vom Datenvolumen ausnehmen
08-12-2017Breitbandmilliarde - 1/3 vergeben, Betreiber wollen Evaluierung
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

Medien Berichte Telekom AustriaMedia-Monitoring Telekom Austria
Datum Meldung
11-12-2017Barclays sieht nun wieder Luft nach oben
09-12-2017Machtkampf um die Telekom Austria
04-12-2017 Telekom Austria: Verwicklungen am Balkan
22-11-2017Das Mehr der Konkurrenz brachte die Ausschttung
22-11-2017Barclays nhert sich dem Schnitt
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

ForumTelekom Austrialetzte Forenbeitrge Telekom Austria
Warren Buffett
Telekom - bernahmephantasie steht gegen hohe Kosten
04.01.2018 08:32 33,75 Mio. Euro Ersparnis
Warren Buffett
Telekom - bernahmephantasie steht gegen hohe Kosten
04.01.2018 06:00 Telekom Austria zahlt 600 Mio. Euro schwere Hybridanleihe zurück
Warren Buffett
Telekom - bernahmephantasie steht gegen hohe Kosten
22.12.2017 09:08 Deutsche Telekom stärkt Österreich-Geschäft mit Milliardenübernahme
Warren Buffett
Telekom - bernahmephantasie steht gegen hohe Kosten
08.12.2017 16:00 Breitbandmilliarde - 1/3 vergeben, Betreiber wollen Evaluierung
Warren Buffett
Telekom - bernahmephantasie steht gegen hohe Kosten
04.12.2017 09:06 Verwicklungen am Balkan
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 3643 +0.4%  ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,5% gestiegen
Konjunktur-berschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Hhe von 26,3 Mrd. Euro
Allgemeines-Jhrliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,4% gesunken
Allgemeines-Hauspreise im Euroraum um 4,1% gestiegen
Atrium European Real Estate eh. Meinl European Land-Insider-Transaktion: Vorstand Simon Radford kauft 8.532 Aktien
Atrium European Real Estate eh. Meinl European Land-Insider-Transaktion: Vorstand Andrew Wignall kauft 8.532 Aktien
Frauenthal-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Johannes Strohmayer verkauft 4.830 Aktien
Immofinanz-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Philipp Amadeus Obermair kauft 250 Aktien
OMV-OMV-Chef Seele: Asiatische Banken könnten Nordstream 2 finanzieren
Allgemeines-S&P 500: DMI gibt kndigt das baldige Ende der starken Aufwrtsdynamik an
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: neue Hchststnde, kurzfristige Konsolidierung wrde nicht berraschen
Allgemeines-Ausblick Globale Aktien: Seitwrtsbewegung der wichtigsten Leitindizes wahrscheinlich
Schoeller-Bleck.-Vorlufige 2017 Ergebnisse stark wie erwartet
Flughafen Wien-Passagierwachstum in 2017 besser als erwartet, Ausblick fr 2018 optimistisch
   [weitere News >>]