Börse Kurs Änderung voestalpine 42 -0.7%      
Hoch:
Tief:
42.55 +0.6% 
41.89  -1% 
Börse Chart voestalpine
voestalpine

voestalpine

Datum/Zeit: 11.08.2017 15:45
Quelle: Erste Bank

Starkes Ergebnis im 1.Quartal 2017/18, weit über dem Konsensus



Die voestalpine konnte mit einem starken ersten Quartal 2017/18 unsere und vor allem die Konsensuserwartungen toppen und übertraf sowohl Umsatz- als auch Ertragsmäßig die eigene Guidance. In Summe legte der Konzernumsatz um 17,3% YoY auf EUR 3,3 Mrd. zu, während das EBIT um 96% YoY auf EUR 329 Mio. anstieg. Der Umsatzanstieg ist vor allem auf das Segment „Steel“ (+33,5% YoY, dank preislichen Abwärtstrend +35% YoY) zurückzuführen, hier konnte die Dynamik des Abschlussquartals 2016/17 auch in das neue Geschäftsjahr mitgenommen werden.

Die Entwicklung der wesentlichen Kundensegmente war auch im 1. Quartal 2017/18 vor allem durch eine unverändert hohe Nachfrage aus der Automobilindustrie geprägt. Die Bauindustrie erholte sich etwas, ebenfalls einen sehr soliden Verlauf nahm die Ordertätigkeit aus der Maschinenbauund Konsumgüterindustrie.

Ausblick

Wir haben im Vorfeld der Zahlen bereits unsere Schätzungen überarbeitet, wurden aber nochmals positiv überrascht. Der Ausblick für das GJ 2017/18 bleibt trotz der fallenden Rohstoffpreise weiterhin überraschenderweise bullish. Die Nachfrage aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie, sowie der Maschinenbau- und Konsumgüterindustrie bleibt weiterhin unverändert hoch und unterstützt den Preistrend. An aktualisierten Schätzungen und einer Empfehlung wird gerade gearbeitet.



neuere Beiträge nächste voestalpine News: Deutliche Verbesserung in Aussicht aeltere Beiträge

News zu voestalpineMeldungen zu voestalpine
Datum Meldung
18-08-2017Deutliche Verbesserung in Aussicht
11-08-2017Starkes Ergebnis im 1.Quartal 2017/18, weit über dem Konsensus
10-08-2017voestalpine - Citigroup erhöht Kursziel von 45,00 auf 47,50 Euro
10-08-2017voestalpine - Berenberg hebt Kursziel von 44,0 auf 44,5 Euro
09-08-2017voestalpine kehrt mit glänzendem Quartal auf Vorkrisenniveau zurück
[weitere Meldungen voestalpine >>]

Medien Berichte voestalpineMedia-Monitoring voestalpine
Datum Meldung
21-08-2017Die klare Nummer 1 der Branche Neue Börse Nachricht
21-08-2017Morgan Stanley hebt das Kursziel an Neue Börse Nachricht
16-08-2017voestalpine - neue Ziele verschaffen frische Luft
11-08-2017voestalpine - die Zustimmung sinkt, das Ziel steigt
10-08-2017 EU verhängt weitere Einfuhrzölle auf chinesischen Stahl
[weitere Meldungen voestalpine >>]

Forumvoestalpineletzte Forenbeiträge voestalpine
Warren Buffett
voestalpine 2016 - Der beste Stahlkonzern wird immer besser
19.08.2017 09:35 Deutliche Verbesserung in Aussicht 
Warren Buffett
voestalpine 2016 - Der beste Stahlkonzern wird immer besser
14.08.2017 12:47 RE: Berenberg hebt Kursziel
misterx
voestalpine 2016 - Der beste Stahlkonzern wird immer besser
14.08.2017 11:48 RE: Berenberg hebt Kursziel
Warren Buffett
voestalpine 2016 - Der beste Stahlkonzern wird immer besser
14.08.2017 07:53 interessantBerenberg hebt Kursziel
Warren Buffett
voestalpine 2016 - Der beste Stahlkonzern wird immer besser
13.08.2017 10:24 interessantStarkes Ergebnis im 1.Quartal 2017/18, weit über dem Konsensus 
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3168.79 -0.3%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Wienerberger-Wienerberger - RCB senkt Kursziel von 24 auf 23 Euro
DO & CO-Do&Co - RCB senkt Votum auf "hold"
Wolford-RCB senkt Wolford-Kursziel von 19,0 auf 16,0 Euro
S IMMO-RCB stuft s Immo-Aktie von "hold" auf "buy" hoch
Polytec Holding-Polytec - RCB erhöht Empfehlung auf "buy", Kursziel auf 19,5 Euro
Miba Vz-Rasinger zum MIBA-Gesellschafterausschluss: Viel Ärger und Frust für den treuen Streubesitz
Allgemeines-Rasinger zu Kosten und Nutzen von Fusionen
C-Quadrat-C-Quadrat verzehnfachte Betriebsergebnis im 1. Halbjahr 2017
Uniqa-Bogner Aufsichtsratsvorsitzender von Wienwert
Miba Vz-Rasinger kritisiert Miba-Abfindung für Streubesitz
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 26,6 Mrd. Euro
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum unverändert bei 1,3%
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,5% gesunken
Konjunktur-BIP sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,6% gestiegen
   [weitere News >>]