Börse Kurs Änderung ATX (Wiener Börse Index) 3469.02 +0.6%      
Hoch:
Tief:
3476.74 +0.8% 
3452.53 +0.1% 
Börse Chart ATX (Wiener Börse Index)
ATX (Wiener Börse Index)

ATX (Wiener Börse Index)

Datum/Zeit: 14.07.2017 15:17
Quelle: Erste Bank

Wiener Börse: Der Euro stieg diese Woche gegenüber dem Dollar so stark wie seit 14 Monaten nicht mehr



Die Turbulenzen der Trump-Regierung, das Wirtschaftswachstum im Europa und die optimistische Stimmung nach dem Wahlsieg Macrons zum französischen Präsidenten treiben den Eurokurs nach oben. Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Geldpolitik. US-Notenbank-Chefin Janet Yellen schickte den Dollar am Mittwoch, mit ihrer überraschend taubenhafen Rede vor dem Kongress, weiter auf Talfahrt. Darüber hinaus kursierten Spekulationen über ihre Zukunft, ihr Vertrag soll im Februar nächsten Jahres nicht verlängert werden. Statt Yellen soll der ehemalige Goldman-Sachs-Banker Gary Cohn übernehmen. All das sollte dem Euro in den kommenden Monaten weiter Auftrieb verleihen.

Gesucht waren diese Woche europaweit Öl-Titel, die starke Kursgewinne verzeichnen konnten. Marktteilnehmer verwiesen auf die überraschende Entwicklung der US-Öllagerbestände, die unerwartet gesunken waren. OMV-Papiere kletterten mit 5,3% ins Plus. Auch die Aktien von Verbund (+4,1%) und Andritz (+3,8%) konnten deutlich zulegen, beide jedoch ohne besonderen Newsflow.

CA-Immo-Titel gewannen 3,2%, nachdem der Immobilienkonzern seine jährlichen Kreditkosten durch Neustrukturierungen um rund EUR 3,7 Mio. senken kann. Die Aktie der Immofinanz stieg diese Woche um 3,0%, nachdem das Unternehmen den Umbau und die Neupositionierung von fünf seiner Einkaufszentren in Moskau bekanntgab. Das geplante Investitionsvolumen soll rund EUR 80 Mio. betragen und vom künftigen Erwerber getragen werden.

Heimische Bankwerte folgten dem schwachen europäischen Branchentrend und belasteten den ATX. So verloren die Aktien der RBI -3,5% und die Papiere der Erste Group -1,3%. Heute Nachmittag geht es zudem mit den Q2 Earnings der großen US-Banken los.

Im ATX Prime wollen wir noch die Aktie der FACC hervorheben, die nach Vorlage von starken Q1 Zahlen im Index am stärksten zulegen konnte (+7,3%). Wir sehen weiteres Potenzial für die Aktie, bestätigen die Kaufen- Empfehlung und erhöhen das Kursziel auf EUR 11,0 (von EUR 8,0).



neuere Beiträge nächste ATX (Wiener Börse Index) News: ATX: wieder über 3.100 Punkte aeltere Beiträge

News zu ATX (Wiener Börse Index) Meldungen zu ATX (Wiener Börse Index)
Datum Meldung
13-04-2018ATX: zwischen 50- und 200-Tage-Linie
13-04-2018Marktanalyse Österreich
12-04-2018Wiener Börse begrüßt politisches Bekenntnis zum KMU-Markt
06-04-2018ATX: zwischen 50- und 200-Tage-Linie
06-04-2018Marktanalyse Österreich
[weitere Meldungen ATX (Wiener Börse Index) >>]

Medien Berichte ATX (Wiener Börse Index) Media-Monitoring ATX (Wiener Börse Index)
Datum Meldung
11-04-2018KMU sollen an die Börse
04-04-2018Wiens Börseleitindex ATX unter der charttechnischen Lupe
03-04-2018Die günstigsten Aktien der Börse Wien
07-03-2018Wiener Börse stärkt Marktstellung im Index-Bereich durch Joint-Venture mit globalem Indexanbieter Li
09-02-2018 ATX-Firmen zahlten 2017 insgesamt 2,2 Milliarden Euro an Aktionäre
[weitere Meldungen ATX (Wiener Börse Index) >>]

ForumATX (Wiener Börse Index) letzte Forenbeiträge ATX (Wiener Börse Index)
Warren Buffett
Analysen der Verschuldungssituation der Staaten XI
18.04.2018 10:55 RE: 7,5 Prozent mehr Lohn für die Beamten im Deutschland
Hagen
Analysen der Verschuldungssituation der Staaten XI
18.04.2018 10:18 RE: 7,5 Prozent mehr Lohn für die Beamten im Deutschland
Warren Buffett
Analysen der Verschuldungssituation der Staaten XI
18.04.2018 10:05 7,5 Prozent mehr Lohn für die Beamten im Deutschland
Warren Buffett
Analysen der Verschuldungssituation der Staaten XI
16.04.2018 12:04 Moody’s upgraded the Spanish Sovereign rating to Baa1
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3469.02 +0.6%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Immofinanz-# Immofinanz will 26-Prozent-Paket an CA Immo abstoßen
Allgemeines-Flughafen Wien - HSBC senkt Kursziel von 34,0 auf 33,0 Euro
voestalpine-voestalpine - Goldman Sachs senkt Kursziel von 58,0 auf 50,0 Euro
Telekom Austria-Arnoldner ersetzt Plater an der Konzernspitze der Telekom Austria
Telekom Austria-# Arnoldner löst Plater per 1.9. als Telekom-Austria-CEO ab - Offiziell
C-Quadrat-C-Quadrat vereinfacht Konzernstruktur
BUWOG-Buwog erwartet 2018/19 mehr FFO durch IFRS-Vorzieheffekt
Erste Group Bank-Blockchain-Handelsfinanzierungsplattform Batavia besteht ersten Test
Allgemeines-VW-Abgasskandal - VKI-Sammelaktion angelaufen
Immofinanz-Immofinanz kaufte um 390 Mio. Euro rund 29 Prozent an s Immo
Immofinanz-# Immofinanz kaufte um 390 Mio. Euro 29,14 Prozent an der s Immo
Telekom Austria-Telekom Austria bekommt neuen Vorstandschef - Magazin
Allgemeines-Wohnen, Nahrungsmittel erneut Preistreiber - März-Inflation bei 1,9%
CA Immobilien-US-Investor Starwood klopft bei Immofinanz und CA Immo an
   [weitere News >>]