Börse Kurs Änderung FACC 15.03 +0.6%      
Hoch:
Tief:
15.12 +1.2% 
14.73  -1.4% 
Börse Chart FACC
FACC

FACC

Datum/Zeit: 16.06.2017 15:12
Quelle: Erste Bank

Luftfahrtindustrie sorgt weiter für Umsatzschub



Nach Abschluss der FMA-Untersuchung präsentierte FACC das Ergebnis seines Wirtschaftsjahres 2016/17. Im Vergleich zu den vorläufigen Zahlen kam es zu kleineren Änderungen. Die Umsätze lagen etwas niedriger bei EUR 706 Mio. (+ 22% im Jahresabstand), das EBIT war mit EUR 26,9 Mio. jedoch ein Spur höher. Als Folge der FMA-Untersuchung musste FACC historische Buchungsfehler korrigieren vor allem in Bezug auf Abschreibungen von Entwicklungskosten sowie die Diskontierung und Verbuchung von Forderungen. Dies führte für das Geschäftsjahr 2015/16 zu einer Ausweitung des Jahresverlustes von EUR -22 Mio. auf EUR – 52 Mio. und somit einem niedrigeren Eigenkapital von EUR 267 Mio. Für das abgelaufene Geschäftsjahr wird keine Dividende ausgeschüttet. Für heuer rechnet das Management mit einem moderaten Umsatzwachstum infolge der weiter wachsenden Luftfahrtindustrie. Für 2020/21 peilt die FACC weiterhin die Umsatzmilliarde an.

Ausblick

Die Zahlen 2016/17 waren stärker als erwartet, die FMA-Untersuchung führte jedoch zu spürbaren Korrekturen im Wirtschaftsjahr 2015/16. Wir denken jedoch, dass der starke Wachstumsausblick und die gute operative Entwicklung diese negativen Auswirkungen überlagen wird. Unsere aktuelle Empfehlung lautet Kaufen, das Kursziel liegt bei EUR 8.



neuere Beiträge nächste FACC News: # oö Flugzeug-Zulieferer FACC erhält 100-Mio-Auftrag von Bombardier aeltere Beiträge

News zu FACCMeldungen zu FACC
Datum Meldung
06-12-2017FACC mit weiterem Großauftrag bei Bombardier
01-12-2017FACC will bis zu 100 Mio. Euro in 3 Jahren investieren
14-11-2017FACC - RCB hebt Kursziel von 10,25 Euro auf 15,00 Euro
20-10-2017Starke Q2 Zahlen, neues Kursziel EUR 15
19-10-2017Gewinn Messe - FACC: Flugzeugmarkt sieht sehr positiv aus
[weitere Meldungen FACC >>]

Medien Berichte FACCMedia-Monitoring FACC
Datum Meldung
02-12-2017 FACC: Investition rollt an
27-11-2017Award für ein erfolgreiches Werksteam
20-11-2017FACC - der Großaktionär tauscht den Aufsichtsrat aus
15-11-2017 436996 Good news für FACC: US-Investor bestellt 430 Airbus-Flugzeuge
14-11-2017FACC - das Kursziel steigt um knapp 50 Prozent
[weitere Meldungen FACC >>]

ForumFACCletzte Forenbeiträge FACC
Warren Buffett
FACC soll noch heuer an die Börse
06.12.2017 17:03 FACC mit weiterem Großauftrag bei Bombardier
Warren Buffett
FACC soll noch heuer an die Börse
14.11.2017 20:35 RCB hebt Kursziel von 10,25 Euro auf 15,00 Euro
caj
FACC soll noch heuer an die Börse
24.10.2017 09:39 RE: Starke Q2 Zahlen, neues Kursziel EUR 15 
Warren Buffett
FACC soll noch heuer an die Börse
22.10.2017 08:46 Starke Q2 Zahlen, neues Kursziel EUR 15 
Warren Buffett
FACC soll noch heuer an die Börse
20.10.2017 07:49 Gewinn Messe - FACC: Flugzeugmarkt sieht sehr positiv aus
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3279.24 -1%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 18,9 Mrd. Euro
Palfinger-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Hubert Palfinger jun. kauft 7.500 Aktien
Frauenthal-Insider-Transaktion: Vorstand Dr. Martin Sailer verkauft 1.000 Aktien
Unternehmens Invest-Insider-Transaktion: Vorstand Dr. Rudolf Knünz kauft 7.500 Aktien
BAWAG-Insider-Transaktion: Vorstand Satyen Shah kauft 3.750 Aktien
Allgemeines-Niki-Pleite - Suche nach Käufer geht weiter
Allgemeines-Niki-Pleite - Zeitfracht-Bietergruppe an Airline interessiert
Allgemeines-Niki-Pleite - 2016 noch Gewinn in Höhe von 6,6 Millionen Euro
Allgemeines-Steirische ams AG erweitert Vorstand um einen Posten
Zumtobel-Finale 2Q17/18 Zahlen bestätigen vorläufige und Gewinnwarnung
Allgemeines-S&P 500: DMI und MACD befinden sich im positiven Bereich
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Steiler Aufwärtstrend gebrochen
Allgemeines-Die globalen Leitindizes stiegen im Wochenvergleich leicht an
Palfinger-Gewinnwarnung: Konzernergebnis soll 2017 deutlich unter dem Vorjahr liegen
   [weitere News >>]