Börse Kurs Änderung Porr Stamm 29  0%      
Hoch:
Tief:
29  0% 
28.71  -1% 
Börse Chart Porr Stamm
Porr Stamm

Porr Stamm

Datum/Zeit: 15.06.2017 22:51
Quelle: APA

Porr - Berenberg senkt Kursziel auf 31,0 Euro, Empfehlung auf "hold"


Gewinnprognosen für 2017 und 2018 gesenkt



Die Analysten der Berenberg Bank haben ihr Kursziel für die Porr-Aktie von 37,0 auf 31,0 Euro gesenkt. Die Empfehlung für die Titel des heimischen Baukonzerns wurde gleichzeitig von "buy" auf "hold" revidiert.

Die Berenberg-Experten verweisen in ihrer Analyse auf die im Vergleich mit Branchenkollegen unattraktive Bewertung der Porr-Aktie. Zudem haben sie ihre Gewinnprognosen für den Konzern gesenkt.

Für das laufende Geschäftsjahr der Porr erwarten sie nun einen Gewinn von 2,61 Euro je Aktie. Die Prognosen für die Folgejahre liegen bei 2,85 (2018) und 3,10 (2019) Euro je Aktie. Die Dividenden prognostizieren die Berenberg-Analysten mit 1,30 (2017), 1,42 (2018) und 1,55 (2019) Euro je Aktie.

Am Mittwoch schlossen Porr-Aktien an der Wiener Börse mit 29,825 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) mik/an

 ISIN  AT0000609607
 WEB   http://www.porr-group.com



neuere Beiträge nächste Porr Stamm News: Porr übernahm Salzburger Hinteregger-Gruppe zur Gänze aeltere Beiträge

News zu Porr StammMeldungen zu Porr Stamm
Datum Meldung
31-07-2017PORR baut Verkehrsknotenpunkt Lubelska in Zentralpolen
21-07-2017Porr übernahm Salzburger Hinteregger-Gruppe zur Gänze
15-06-2017Porr - Berenberg senkt Kursziel auf 31,0 Euro, Empfehlung auf "hold"
03-06-2017Steigende Aufträge, Ertragskraft hinkt aber - auch witterungsbedingt - noch nach
30-05-2017Porr - SRC Research bestätigt Kaufempfehlung nach Zahlenvorlage
[weitere Meldungen Porr Stamm >>]

Medien Berichte Porr StammMedia-Monitoring Porr Stamm
Datum Meldung
02-06-2017Porr - ein Kurspotenzial von 45 Prozent?
01-06-2017Kursziel wird zurückgenommen
31-05-2017Porr - da ist viel Luft nach oben, auch für Kritiker
16-05-2017 Durch einen gewieften Deal krallt sich Porr einen Nischen-Player
06-05-2017 "Roter Aktenordner" löste Razzia bei Porr, Strabag & Co. aus
[weitere Meldungen Porr Stamm >>]

ForumPorr Stammletzte Forenbeiträge Porr Stamm
Warren Buffett
Porr auf festen Fundament oder im Sumpf versunken
31.07.2017 18:49 PORR baut Verkehrsknotenpunkt Lubelska in Zentralpolen 
Warren Buffett
Porr auf festen Fundament oder im Sumpf versunken
22.07.2017 17:36 Porr übernahm Salzburger Hinteregger-Gruppe zur Gänze
caj
Porr auf festen Fundament oder im Sumpf versunken
19.07.2017 14:21 RE: @caj
caj
Porr auf festen Fundament oder im Sumpf versunken
19.06.2017 07:24 interessantRE: @caj
Warren Buffett
Porr auf festen Fundament oder im Sumpf versunken
18.06.2017 16:22 RE: @caj
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3218.67 -0.7%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Air Berlin - Insider: Niki braucht millionenschwere Finanzspritze
DO & CO-Do&Co hat sich für Verlängerung des Catering bei ÖBB und AUA beworben
Allgemeines-Niki könnte im Lufthansa-Konzern eine Schwester der AUA werden
Allgemeines-Däne Titus Gylvin ist neuer Chef von Roche Austria
Wienerberger-Wienerberger: Citi bestätigt Kursziel und "Hold"-Votum
Allgemeines-Air Berlin - "SZ": Lufthansa verhandelt ab Freitag, will Niki ganz
Allgemeines-# Air Berlin - "SZ": Lufthansa verhandelt am Wochenende, will Niki ganz
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof - Gewinneinbruch im Halbjahr, Nachfrage stimmt positiv
DO & CO-Do&Co-Gewinn brach im 1. Quartal um 30 Prozent ein - Personalabbau
Wienerberger-Wienerberger baute Gewinne zum Halbjahr aus
DO & CO-# Do&Co-Gewinn im ersten Quartal um 30 Prozent eingebrochen
Allgemeines-Air Berlin - Im September soll Lösung stehen, auch für Niki
Allgemeines-Inflation stieg im Juli auf 2,0 Prozent, Preistreiber Freizeit
Semperit-Semperit im zweiten Quartal tiefrot
   [weitere News >>]