Brse Kurs nderung Raiffeisen Bank International 29.65 -0.9%      
Hoch:
Tief:
29.92  -0% 
29.24  -2.3% 
Brse Chart Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International

Datum/Zeit: 20.03.2017 22:38
Quelle: APA

Neuer RBI-Chef erwartet Zinserhöhungen erst im 2. Halbjahr 2018


Russland-Sanktionen schaden nicht direkt - Bemühen um mehr Frauen im Vorstand



Der neue Chef der Raiffeisen Bank International (RBI) erwartet erst im zweiten Halbjahr 2018 Zinserhöhungen in Europa. Bis 2018 bleibe es daher "spannend" für den privaten Anleger, wenn er seine Anlagen vor der Inflation schützen wolle, sagte Johann Strobl in der "ZiB2". Die RBI werde ab sofort wieder mehr Kredite vergeben und deshalb auch mehr Erträge erzielen, kündigte er an.

Eine Kreditklemme habe es aber nicht gegeben. Vielmehr sei die Nachfrage nach Krediten schwach gewesen und neue Firmen seien als Kreditanbieter auf den Markt gekommen. Die Russland-Sanktionen wiederum "schaden uns nicht direkt, aber sie sind sehr aufwendig für uns", so Strobl. Denn jede Transaktion müsse sehr genau geprüft werden, damit kein Fehler passiere. Zwar gebe es bei Exporten nach Russland und Garantien einen kleinen Rückgang, "aber das macht nicht sehr viel aus".

Auf die reine Männerrunde im Vorstand angesprochen, sagte Strobl: "Wir haben offenbar ein Problem, in die oberen Führungsebenen Frauen zu bekommen." Er könne nicht sagen warum, denn auf Mitarbeiterebene und in den unteren Führungsebenen sei das Verhältnis ausgeglichen. "Aber ich werde mir das genau anschauen und Verbesserungen suchen" versprach er. Und seinen Posten habe er bekommen, obwohl er kein Jäger sei, so Strobl auf eine Frage.

(Schluss) tsk/tsc

 ISIN  AT0000606306
 WEB   http://www.rbinternational.com/



neuere Beitrge nchste Raiffeisen Bank International News: # immigon startet Verkauf ihrer RBI-Anteile: Bis zu 9,92 Mio. Aktien aeltere Beitrge

News zu Raiffeisen Bank InternationalMeldungen zu Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
17-11-2017Starkes Q3-Ergebnis, Ausblick bleibt unverndert Neue Brse Nachricht
17-11-2017RBI prüft Mehrheitsverkauf von Polen-Bank - Ohne Fremdwährungskredite Neue Brse Nachricht
17-11-2017# RBI erwägt wieder Mehrheitsverkauf von Polenbank, ohne Frankenkredite Neue Brse Nachricht
14-11-2017RBI verdoppelte nach drei Quartalen Konzernergebnis auf 0,9 Mrd. Euro
14-11-2017# RBI Q1-3: Erg. n. Steuern 1.012 (524) Mio - NPL-Ratio 6,7% (7,3%)
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

Medien Berichte Raiffeisen Bank InternationalMedia-Monitoring Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
16-11-2017In Russland boomt gerade ein Beruf der besonderen Art
16-11-2017Raiffeisen Bank Internationa - zwei mal wird das Kursziel erhht
14-11-2017Raiffeisen Bank International - die Ziele bleiben
14-11-2017 Raiffeisen Bank International verdoppelte Konzernergebnis
02-11-2017Goldman Sachs nhert sich dem Ist an
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

ForumRaiffeisen Bank Internationalletzte Forenbeitrge Raiffeisen Bank International
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
18.11.2017 10:59 Starkes Q3-Ergebnis
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
16.11.2017 12:04 zwei mal wird das Kursziel erhöht
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 3314.7 -0.5%  ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Allgemeines-Siemens - Grundstückstransaktion mit Wienwert kam nicht zustande
Allgemeines-Jhrliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,4% gesunken
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,1% gestiegen
Allgemeines-Neuer Hchststand von erstmals erteilten Aufenthaltstiteln in den EU-Mitgliedstaaten im Jahr 2016
Konjunktur-berschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Hhe von 26,4 Mrd. Euro
Konjunktur-BIP sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,6% gestiegen
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum um 0,6% gesunken
Allgemeines-Geldbetrge, die von EU-Ansssigen in Nicht-EULnder geschickt wurden, im Jahr 2016 auf 30,3 Mrd. Euro gesunken
Uniqa-Insider-Transaktion: Vorstand Kurt Svoboda kauft 2.900 Aktien
Allgemeines-Air Berlin/Lufthansa - Poker mit Kartellwächtern, Flugpreise steigen
Allgemeines-Sozialpartner an Koalitionsverhandler: Österreich braucht mehr Bahn
Allgemeines-Schweizer Biovolt AG an der Wiener Brse handelbar
Allgemeines-S&P 500: Die Aufwrtsdynamik hat sich abgeschwcht
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Steiler Aufwrtstrend gebrochen
   [weitere News >>]