Börse Kurs Änderung Raiffeisen Bank International 24.44 +1.8%      
Hoch:
Tief:
24.44 +1.8% 
23.65  -1.5% 
Börse Chart Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International

Datum/Zeit: 20.03.2017 22:38
Quelle: APA

Neuer RBI-Chef erwartet Zinserhöhungen erst im 2. Halbjahr 2018


Russland-Sanktionen schaden nicht direkt - Bemühen um mehr Frauen im Vorstand



Der neue Chef der Raiffeisen Bank International (RBI) erwartet erst im zweiten Halbjahr 2018 Zinserhöhungen in Europa. Bis 2018 bleibe es daher "spannend" für den privaten Anleger, wenn er seine Anlagen vor der Inflation schützen wolle, sagte Johann Strobl in der "ZiB2". Die RBI werde ab sofort wieder mehr Kredite vergeben und deshalb auch mehr Erträge erzielen, kündigte er an.

Eine Kreditklemme habe es aber nicht gegeben. Vielmehr sei die Nachfrage nach Krediten schwach gewesen und neue Firmen seien als Kreditanbieter auf den Markt gekommen. Die Russland-Sanktionen wiederum "schaden uns nicht direkt, aber sie sind sehr aufwendig für uns", so Strobl. Denn jede Transaktion müsse sehr genau geprüft werden, damit kein Fehler passiere. Zwar gebe es bei Exporten nach Russland und Garantien einen kleinen Rückgang, "aber das macht nicht sehr viel aus".

Auf die reine Männerrunde im Vorstand angesprochen, sagte Strobl: "Wir haben offenbar ein Problem, in die oberen Führungsebenen Frauen zu bekommen." Er könne nicht sagen warum, denn auf Mitarbeiterebene und in den unteren Führungsebenen sei das Verhältnis ausgeglichen. "Aber ich werde mir das genau anschauen und Verbesserungen suchen" versprach er. Und seinen Posten habe er bekommen, obwohl er kein Jäger sei, so Strobl auf eine Frage.

(Schluss) tsk/tsc

 ISIN  AT0000606306
 WEB   http://www.rbinternational.com/



neuere Beiträge nächste Raiffeisen Bank International News: # immigon startet Verkauf ihrer RBI-Anteile: Bis zu 9,92 Mio. Aktien aeltere Beiträge

News zu Raiffeisen Bank InternationalMeldungen zu Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
19-05-2017ir bleiben bei unserer positiven Einschätzung
17-05-2017RBI verdoppelte Gewinn - Russland, Ukraine, Albanien lieferten mehr
17-05-2017RBI nach RZB-Fusion mit Gewinnanstieg ins Jahr gestartet
17-05-2017# Raiffeisen Bank International: Quartalsgewinn auf 220 Mio verdoppelt
10-05-2017Sevelda Abschiedsfeier - Festgäste waren nicht ganz bei der Sache
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

Medien Berichte Raiffeisen Bank InternationalMedia-Monitoring Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
22-05-2017Zwei, mit der gleichen Idee
19-05-2017Societe Generale erhöht den Optimismus
18-05-2017Raiffeisen Bank International - die Mehrheit sieht den Kurs als zu hoch an
17-05-2017Mütterchen Russland sorgt für das Extraplus
17-05-2017Zwei, die überm Schnitt liegen
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

ForumRaiffeisen Bank Internationalletzte Forenbeiträge Raiffeisen Bank International
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
22.05.2017 09:04 Zwei, mit der gleichen Idee
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
19.05.2017 10:09 RE: Gekauft um 21,245.
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
19.05.2017 10:07 Societe Generale erhöht den Optimismus
sprinsteen
RBI - nach der Fusion
19.05.2017 09:52 RE: Gekauft um 21,245.
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3209.58 +0.2%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-S&P 500: Die aktuelle Marktbewegung wird vor allem von den groß kapitalisierten Titeln getragen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Aufwärtstrend
ATX (Wiener Börse Index) -Nach einem starken Wochenausklang letzten Freitag...
Allgemeines-Tendenz der Outperformance der europäischen Indizes versus USA sollte andauern
ATX (Wiener Börse Index) -In der kommenden Woche berichten schwerpunktmäßig die Bau- und Immobranche
Schoeller-Bleck.-EBITDA-Turnaround im Q1 17
Schoeller-Bleck.-Erste Group bestätigt Kursziel und Anlagevotum "Halten" für SBO-Aktie
AMAG-Halten-Empfehlung bestätigt mit neuem Kursziel von EUR 47,5
CA Immobilien-Verdoppelung des Entwicklungsvolumens von rund 2 Mrd. auf 4 Mrd. EUR
Uniqa-Wie erwartet schwacher Start ins Q1 2017
Vienna Insurance Group-Q1 trifft Erwartungen, positiv ist die anhaltende Prämiensteigerung
AMAG-AMAG - Erste Group erhöht Kursziel und bestätigt Empfehlung "Halten"
BKS Stamm-BKS Bank eröffnete neue Filialen und bügelte Ergebnis-Knick aus
Allgemeines-Air Berlin streicht Verbindung Berlin-Graz
   [weitere News >>]