Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 20.03.2017 13:17
Quelle: APA

vida kritisiert Mitterlehner weg Unterstützung von "Waxing-Lady"


Hebenstreit: "Vor den Vorhang gehören Unternehmerinnen und Unternehmer, die unsere Rechtsordnung respektieren"



Dass Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) Sympathie für eine als "Waxing-Lady" bekannt gewordene Wiener Unternehmerin hat, obwohl es über diese laut Arbeiterkammer besonders oft Beschwerden der Mitarbeiter gibt, stört die Gewerkschaft vida. Hier würden Rechtsverstöße als Kavaliersdelikt abgetan.

"Gerade da hat sich der Vizekanzler sicher nicht mit Ruhm bekleckert. Vor den Vorhang gehören Unternehmerinnen und Unternehmer, die unsere Rechtsordnung respektieren und nicht Anhänger von Wild-West-Methoden sind", betonte vida-Vorsitzender Roman Hebenstreit.

Kürzlich hatte Hans Trenner, Leiter des Beratungsbereiches der AK Wien, anlässlich der Diskussion um den Beauty Salon gemeint: "Die Firma gibt es seit 2013 und seit damals zählen die Beschäftigten der Firma zu unseren Dauerkunden in der Beratung. Ein Viertel der Belegschaft hat in der einen oder anderen Form Probleme mit dem Arbeitgeber. Würden alle Arbeitgeber so mit ihren Beschäftigten umgehen, würde die Schlange der Beratungssuchenden bei uns von der Prinz-Eugen-Straße bis zum Schwarzenbergplatz reichen - und zwar täglich."

Die Unternehmerin hatte dies zurück gewiesen und betont, dass es bei ihr ein gutes Arbeitsklima gebe. Vor wenigen Tage kündigte sie eine Umstrukturierung oder gar die Schließung ihres Salons an, da sie sich vom Arbeitsinspektorat schlecht behandelt fühlt.

(Schluss) stf/snu

 ISIN   
 WEB   http://www.arbeiterkammer.at
       http://www.vida.at



neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Porsche Holding Salzburg legte einmal mehr Rekordbilanz hin aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
19-09-2017Reiseveranstalter stellte Konkursantrag gegen Niki
19-09-2017Siemens Österreich liefert 35 Züge für U-Bahn in Bangkok
18-09-2017G R A F I K - Inflation im August 2017 - Erweiterte Fassung
18-09-2017Sprit-Preisschub erhöhte Inflationsrate im August auf 2,1 (2,0) %
16-09-2017Jährliches Wachstum der Arbeitskosten im Euroraum bei 1,8%
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
19-09-2017 EZB-Spitze uneinig über Ende der Anleihenkäufe
19-09-2017 Bitcoin einmal mehr unter Druck
19-09-2017 Norwegens Staatsfonds durchbricht Billionen-Schallmauer
19-09-2017 Schwarzenegger-Neffe steigt bei oö. Kreisel Electric ein
19-09-2017 Welche Aktien nach der Deutschland-Wahl zulegen könnten
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines
Warren Buffett
Dividenden 2014
04.06.2014 08:12 voestalpine
Warren Buffett
Dividenden 2014
28.05.2014 21:45 Telekom-HV beschließt 5 Cent
Warren Buffett
Dividenden 2014
27.05.2014 08:11 S Immo 20 Cent
BBio
Dividenden 2014
26.05.2014 08:30 RE: Lenzing
markus15
Blutbad - Crash - Bär 6
24.05.2014 13:10 gut analysiertRE: Deflationsangst - Schwachsinn?
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3290.46 -0%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Reiseveranstalter stellte Konkursantrag gegen Niki
Kapsch TrafficCom-Kapsch TrafficCom erhielt in Sambia Konzessionsvertrag
Kapital&Wert-Wiener Privatbank - Slowakische Arca lässt 36,85 Mio. Euro springen
Erste Group Bank-Erste Group revidiert CEE-Wachstumsprognose nach oben
Konjunktur-ZEW-Konjunkturerwartungen: Ausblick deutlich verbessert
AMAG-Insider-Transaktion: Vorstand Helmut Wieser kauft 300 Aktien
Allgemeines-Siemens Österreich liefert 35 Züge für U-Bahn in Bangkok
Telekom Austria-Österreichs größte Wirtschaftskrimis als Reigen zum Nachlesen
Linz Textil-Linz Textil verringert Kapazität - Ertrag bei Halbfabrikaten sinkt
Linz Textil-# Linz Textil verringert Kapazität in der Spinnerei Linz
Kapital&Wert-Wr.Privatbank-Mehrheit geht an Arca: Kerbler/Kowar mit Slowaken einig
Erste Group Bank-Erste Asset Management: Glücksspiel gefährdet Existenz und Gesundheit
Allgemeines-G R A F I K - Inflation im August 2017 - Erweiterte Fassung
Allgemeines-Sprit-Preisschub erhöhte Inflationsrate im August auf 2,1 (2,0) %
   [weitere News >>]