Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 18.03.2017 17:22
Quelle: Eurostat

Erwerbstätigkeit im Euroraum um 0,3% und in der EU28 um 0,2% gestiegen


+1,1% bzw. +1,0% gegenüber dem vierten Quartal 2015

Die Zahl der Erwerbstätigen stieg im vierten Quartal 2016 gegenüber dem Vorquartal im Euroraum (ER19) um 0,3% und in der EU28 um 0,2%, laut Schätzungen der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen, die von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht werden. Im dritten Quartal 2016 hatte die Beschäftigung in beiden Gebieten um 0,2% zugenommen. Diese Zahlen sind saisonbereinigt.

Gegenüber dem entsprechenden Quartal des Vorjahres stieg die Beschäftigung im vierten Quartal 2016 im Euroraum um 1,1% und in der EU28 um 1,0% (nach +1,2% bzw. +1,1% im dritten Quartal 2016).
Nach Schätzungen von Eurostat waren im vierten Quartal 2016 in der EU28 insgesamt 232,9 Millionen Männer und Frauen erwerbstätig (der höchste Wert, der jemals verzeichnet wurde), davon 153,9 Millionen im Euroraum (höchster Wert seit dem dritten Quartal 2008). Diese Zahlen sind saisonbereinigt.

Über das gesamte Jahr 2016 nahm die Beschäftigung im Euroraum um 1,3% und in der EU28 um 1,2% zu, gegenüber +1,0% bzw. +1,1% im Jahr 2015.
Die vierteljährlichen Erwerbstätigenzahlen vermitteln ein Bild des Arbeitseinsatzes, das mit den Entstehungs- und Verteilungsrechnungen der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen in Einklang steht.



Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: Stärkstes Wirtschaftswachstum der Eurozone im März seit sechs Jahren aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
19-09-2017ZEW-Konjunkturerwartungen: Ausblick deutlich verbessert
16-09-2017Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 23,2 Mrd. Euro
16-09-2017Quote der offenen Stellen im Euroraum bei 1,9%
16-09-2017Industrieproduktion im Euroraum um 0,1% gestiegen
16-09-2017Erwerbstätigkeit sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,4% gestiegen
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
19-09-2017Erste Group revidiert CEE-Wachstumsprognose nach oben
14-09-2017Chinas Industrieproduktion wächst weniger stark als erwartet
14-09-2017 China überrascht mit schwächeren Konjunkturdaten
11-09-2017 Türkei: Wirtschaft wächst trotz Spannungen mit Europa deutlich
08-09-2017 Exporte wuchsen im Halbjahr um acht Prozent
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3290.46 -0%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Reiseveranstalter stellte Konkursantrag gegen Niki
Kapsch TrafficCom-Kapsch TrafficCom erhielt in Sambia Konzessionsvertrag
Kapital&Wert-Wiener Privatbank - Slowakische Arca lässt 36,85 Mio. Euro springen
Erste Group Bank-Erste Group revidiert CEE-Wachstumsprognose nach oben
Konjunktur-ZEW-Konjunkturerwartungen: Ausblick deutlich verbessert
AMAG-Insider-Transaktion: Vorstand Helmut Wieser kauft 300 Aktien
Allgemeines-Siemens Österreich liefert 35 Züge für U-Bahn in Bangkok
Telekom Austria-Österreichs größte Wirtschaftskrimis als Reigen zum Nachlesen
Linz Textil-Linz Textil verringert Kapazität - Ertrag bei Halbfabrikaten sinkt
Linz Textil-# Linz Textil verringert Kapazität in der Spinnerei Linz
Kapital&Wert-Wr.Privatbank-Mehrheit geht an Arca: Kerbler/Kowar mit Slowaken einig
Erste Group Bank-Erste Asset Management: Glücksspiel gefährdet Existenz und Gesundheit
Allgemeines-G R A F I K - Inflation im August 2017 - Erweiterte Fassung
Allgemeines-Sprit-Preisschub erhöhte Inflationsrate im August auf 2,1 (2,0) %
   [weitere News >>]