Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 18.03.2017 17:22
Quelle: Eurostat

Erwerbstätigkeit im Euroraum um 0,3% und in der EU28 um 0,2% gestiegen


+1,1% bzw. +1,0% gegenüber dem vierten Quartal 2015

Die Zahl der Erwerbstätigen stieg im vierten Quartal 2016 gegenüber dem Vorquartal im Euroraum (ER19) um 0,3% und in der EU28 um 0,2%, laut Schätzungen der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen, die von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht werden. Im dritten Quartal 2016 hatte die Beschäftigung in beiden Gebieten um 0,2% zugenommen. Diese Zahlen sind saisonbereinigt.

Gegenüber dem entsprechenden Quartal des Vorjahres stieg die Beschäftigung im vierten Quartal 2016 im Euroraum um 1,1% und in der EU28 um 1,0% (nach +1,2% bzw. +1,1% im dritten Quartal 2016).
Nach Schätzungen von Eurostat waren im vierten Quartal 2016 in der EU28 insgesamt 232,9 Millionen Männer und Frauen erwerbstätig (der höchste Wert, der jemals verzeichnet wurde), davon 153,9 Millionen im Euroraum (höchster Wert seit dem dritten Quartal 2008). Diese Zahlen sind saisonbereinigt.

Über das gesamte Jahr 2016 nahm die Beschäftigung im Euroraum um 1,3% und in der EU28 um 1,2% zu, gegenüber +1,0% bzw. +1,1% im Jahr 2015.
Die vierteljährlichen Erwerbstätigenzahlen vermitteln ein Bild des Arbeitseinsatzes, das mit den Entstehungs- und Verteilungsrechnungen der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen in Einklang steht.



Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: Stärkstes Wirtschaftswachstum der Eurozone im März seit sechs Jahren aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
29-03-2017Deutsche Exporteure erneut optimistischer Neue Börse Nachricht
26-03-2017Stärkstes Wirtschaftswachstum der Eurozone im März seit sechs Jahren
18-03-2017Erwerbstätigkeit im Euroraum um 0,3% und in der EU28 um 0,2% gestiegen
16-03-2017ZEW-Konjunkturerwartungen bleiben stabil
14-03-2017Industrieproduktion im Euroraum um 0,9% gestiegen
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
29-03-2017Japanische Konsumenten halten sich beim Einkaufen zurück Neue Börse Nachricht
29-03-2017Frankreichs Verbraucher blieben im März in Konsumlaune Neue Börse Nachricht
28-03-2017Ifo: Stimmung unter deutschen Dienstleistern trübt sich erneut ein
24-03-2017Eurozone mit stärkstem Wirtschaftswachstum seit 2011
24-03-2017Deutsche Wirtschaft mit kräftigem Frühjahrsaufschwung
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 2817.94 +0.4%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Konjunktur-Deutsche Exporteure erneut optimistischer
Andritz-Erste Group stuft Andritz-Aktie von "buy" auf "accumulate" herab
Telekom Austria-A1 investiert mit Partnern 1,2 Mio. Euro in Start-up "Parkbob"
Allgemeines-Erster Möbel-Diskonter Lipo öffnet in Niederösterreich
CA Immobilien-CA Immo legt Grundstein für Bürogebäude ViE an der Wiener Erdberger Lände
Allgemeines-Santander Consumer Bank machte 2016 in Österreich weniger Gewinn
Andritz-Andritz erhöht Dividende von 1,35 auf 1,50 Euro je Aktie
Rosenbauer-Rosenbauer - Niedriger Ölpreis sorgte für Einbußen und Jobabbau
Oberbank-Oberbank will Dividende für 2016 von 55 auf 65 Cent je Aktie erhöhen
Vienna Insurance Group-VIG - Deutsche Bank senkt Kursziel von 25 auf 24 Euro
Rosenbauer-Rosenbauer kürzt nach Gewinnrückgang die Dividende
conwert-Vonovia sicherte sich 93,09 Prozent an conwert
Allgemeines-# Vonovia sicherte sich 93,09 % an conwert zum Ende der Übernahmefrist
Allgemeines-Borealis kündigt Milliarden-Investitionsprojekt mit Total an
   [weitere News >>]