Börse Kurs Änderung RHI 31.72 -1.5%      
Hoch:
Tief:
32.2 +0% 
31.42  -2.5% 
Börse Chart RHI
RHI

RHI

Datum/Zeit: 17.02.2017 10:59
Quelle: APA

RHI traf 2016 mit bereinigtem operativen Gewinn die Prognosen


Auch Umsatz im Rahmen der Erwartungen - Nettoverschuldung spürbar gesenkt



Der vor der Fusion mit dem brasilianischen Konkurrenten Magnesita stehende österreichische Feuerfestkonzern RHI wird das Geschäftsjahr 2016 gemäß vorläufigen ungeprüften Zahlen mit rund 1,65 Mrd. Euro Umsatz und etwa 123 Mio. Euro operativem Ergebnis abschließen. Dies teilte die RHI am Freitag mit.

Das operative Ergebnis beinhalte rund 12 Mio. Euro externe Aufwendungen im Zusammenhang mit dem geplanten RHI/Magnesita-Zusammenschluss. Bereinigt um diese Aufwendungen habe das operative Ergebnis rund 135 Mio. Euro betragen, entsprechend einer operativen Ergebnis-Marge von rund 8,2 Prozent, heißt es. Das deckt sich im Wesentlichen mit der Annahme der von der APA befragten Analysten, die im Schnitt ein bereinigtes operatives Ergebnis von 132,8 Mio. Euro erwartet hatten. Auch mit dem Umsatz traf RHI ungefähr die Prognosen.

Die Höhe der Wertminderungs- und Restrukturierungsaufwendungen fiel laut RHI im 4. Quartal mit rund 10 Mio. Euro entsprechend der Guidance aus. Das vorläufige ungeprüfte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) des Geschäftsjahres 2016 habe somit rund 116 Mio. Euro betragen.

Für 2015 hatte RHI ursprünglich - nach vorläufigen Angaben - im Februar vor einem Jahr einen EBIT-Rückgang von 109,3 auf 96 Mio. Euro bekanntgegeben. Später, mit dem Jahresbericht von April, wurde das EBIT für 2015 auf 37,5 Mio. Euro zurückgesetzt. Als Grund gab das Unternehmen eine "nicht zahlungswirksame Rückstellung" infolge einer neuen Bewertung der gesamten Kontraktlaufzeit eines langfristigen Energieliefervertrags in Höhe von 58 Mio. Euro an.

Infolge der starken Free-Cashflow-Generierung konnte die Nettoverschuldung im Jahr 2016 laut RHI gegenüber Ende 2015 um rund 65 Mio. auf rund 333 Mio. Euro gesenkt werden. Dies entspricht nach Angaben des Unternehmens einem Rückgang um rund 134 Mio. Euro innerhalb von zwei Jahren.

Am 14. März will RHI das vorläufige und am 3. April das endgültige Konzernergebnis veröffentlichen.

(Schluss) sp/kre

 ISIN  AT0000676903
 WEB   http://www.rhi-ag.com



neuere Beiträge nächste RHI News: Vorläufige Zahlen für 2016 innerhalb Erwartungen aeltere Beiträge

News zu RHIMeldungen zu RHI
Datum Meldung
21-05-2017Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Franz Reiter verkauft 310 Aktien
12-05-2017Umsatzplus und festere Margen im 1. Quartal
11-05-2017RHI - Wechsel an Börse London frühestens im November
11-05-2017RHI erzielte im Auftaktquartal mehr Umsatz und Gewinn
11-05-2017# RHI Q1: Umsatz stieg auf 418,8 Mio (+7,5%) Gewinn auf 18,5 Mio (+25%)
[weitere Meldungen RHI >>]

Medien Berichte RHIMedia-Monitoring RHI
Datum Meldung
13-05-2017 Kleinaktionäre der RHI proben den Aufstand
12-05-2017Dieses Höhenflug hatte niemand auf der Rechnung
11-05-2017Rentabilität ist höher als gedacht
10-05-2017Analysten erwarten höhere Umsätze und Ergebnisse im 1. Quartal
06-05-2017RHI bleibt ein „Männerverein“
[weitere Meldungen RHI >>]

ForumRHIletzte Forenbeiträge RHI
Warren Buffett
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
21.05.2017 13:37 Aufsichtsrat verkauft auch ein bisserl
Warren Buffett
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
13.05.2017 11:05 Umsatzplus und festere Margen im 1. Quartal
Warren Buffett
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
12.05.2017 09:54 RE: Wieder Teil verkauft zu 30,53.
blowup
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
12.05.2017 09:46 RE: Wieder Teil verkauft zu 30,53.
Warren Buffett
RHI - Vor der Fusion mit Magnesita
12.05.2017 06:16 Wechsel an Börse London frühestens im November
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3204.3 +0.7%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Telekom Austria-Neue Telekom-Anklage zu "schwarzen Kassen" bei Valora
Telekom Austria-Telekom 2 - Keine Gorbach-Anklage, sondern Angebot für Geldbuße
Telekom Austria-Telekom - Neue Anklage gegen Fischer, Hochegger und Meischberger
Telekom Austria-# Keine Telekom-Anklage gegen Ex-Vizekanzler Gorbach, Diversionsanbot
Telekom Austria-# Weitere Telekom-Anklage gegen Fischer, Hochegger und Meischberger
Allgemeines-BAWAG könnte im Herbst an die Börse kommen - Insider
Heid-Maschinenfabrik Heid verschiebt Jahresfinanzbericht auf 6. Juni
Allgemeines-# AUA gibt Standortgarantie für Check-in und Technik bis 2023
EVN-EVN startet im Herbst/Winter 2017 Smart-Meter-Einführung
Allgemeines-Rasinger über Transparenz
voestalpine-voestalpine - Berenberg bestätigt "Hold"-Empfehlung und Kursziel
Allgemeines-Borealis baut Kunststoff-Fabrik in North Carolina
Burgenland Hldg.-Burgenland Holding mit höherem Periodenergebnis im 1. Halbjahr
Uniqa-BÖRSENFLASH - UNIQA-Aktie nach Zahlenvorlage unter Druck
   [weitere News >>]